Erstellen, Speichern und Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen

Eine Schablone (VSS-Datei) stellt eine Sammlung von Shapes dar, die einer bestimmten Microsoft Office Visio-Vorlage (VST-Datei) zugeordnet sind. Wenn Sie Shapes speichern möchten, die Sie häufig verwenden und schnell finden möchten, können Sie eine neue Schablone erstellen. Nachdem Sie die neue Schablone erstellt haben, können Sie sie speichern, um sie später erneut zu verwenden oder mit anderen Personen gemeinsam zu nutzen.

Weitere Informationen zum Öffnen und Verwenden von Schablonen finden Sie unter Verwenden des Shapes-Fensters zum Organisieren und Suchen von Shapes.

Wichtig : 

  • Sie können keine der integrierten Schablonen direkt bearbeiten, die mit Visio bereitgestellt wurden. Informationen zum Erstellen einer neuen Schablone auf Basis einer integrierten Schablone finden Sie unter Erstellen einer neuen Schablone auf der Grundlage einer vorhandenen.

  • Die Visio-Shapes auf den von Microsoft Corporation mitgelieferten Schablonen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen sie zur eigenen Verwendung kopieren, reorganisieren und ändern sowie Zeichnungen weitergeben, in denen sie enthalten sind. Es ist Ihnen jedoch nicht gestattet, die ursprünglichen oder geänderten Visio-Shapes zu verkaufen oder weiterzugeben.

Inhalt dieses Artikels

Erstellen einer neuen Schablone

Erstellen einer neuen Schablone auf der Grundlage einer vorhandenen

Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen

Speichern von benutzerdefinierten Schablonen

Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen

Erstellen einer neuen Schablone

  1. Klicken Sie im Fenster Shapes auf Weitere Shapes, und wählen Sie dann Neue Schablone aus.

  2. Klicken Sie im Fenster Shapes mit der rechten Maustaste auf die neue Schablone, und wählen Sie dann Speichern unter aus.

  3. Geben Sie einen Namen für die Schablone ein, und klicken Sie dann auf Speichern.
    In der Standardeinstellung werden benutzerdefinierte Schablonen im Ordner "Meine Shapes" gespeichert.

    Hinweise : 

    • Informationen zum Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen finden Sie unter Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen.

    • Um die neue benutzerdefinierte Schablone in einer anderen Zeichnung zu öffnen, klicken Sie im Fenster Shapes auf Weitere Shapes, wählen Sie dann Schablone öffnen und dann die gewünschte Schablone aus, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel der Schablone, und klicken Sie auf Schablone bearbeiten, um die neue Schablone zu bearbeiten. Das Symbol in der Titelleiste der Schablone ändert sich zu Ein rotes Sternchen weist darauf hin, dass eine Schablone bearbeitet werden kann. (gibt an, dass die Schablone bearbeitet werden kann).

    • Informationen zum Freigeben von Schablonen finden Sie unter Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Seitenanfang

Erstellen einer neuen Schablone auf der Grundlage einer vorhandenen

  1. Öffnen Sie die zu kopierende Schablone.
    Informationen zum Öffnen von Schablonen finden Sie unter Verwenden des Shapes-Fensters zum Organisieren und Suchen von Shapes.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schablone, und wählen Sie Speichern unter aus.

  3. Geben Sie einen Namen für die neue benutzerdefinierte Schablone ein, und klicken Sie dann auf Speichern. Die neue benutzerdefinierte Schablone wird im Fenster Shapes angezeigt.

  4. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen an der Schablone vor.
    Informationen zum Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen finden Sie unter Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen.

  5. Klicken Sie zum Speichern der Änderungen mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Hinweise : 

    • Informationen zum Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen finden Sie unter Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen.

    • Um die neue benutzerdefinierte Schablone in einer anderen Zeichnung zu öffnen, klicken Sie im Fenster Shapes auf Weitere Shapes, wählen Sie dann Schablone öffnen und dann die gewünschte Schablone aus, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel der Schablone, und klicken Sie auf Schablone bearbeiten, um die neue Schablone zu bearbeiten. Das Symbol in der Titelleiste der Schablone ändert sich zu Ein rotes Sternchen weist darauf hin, dass eine Schablone bearbeitet werden kann. (gibt an, dass die Schablone bearbeitet werden kann).

    • Informationen zum Freigeben von Schablonen finden Sie unter Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Seitenanfang

Hinzufügen von Shapes zu benutzerdefinierten Schablonen

  1. Öffnen Sie die benutzerdefinierte Schablone, zu der Sie Shapes hinzufügen möchten.

  2. Ziehen Sie ein Shape aus einer anderen Schablone oder vom Zeichenblatt auf die benutzerdefinierte Schablone. Daraufhin wird ein neues Master-Shape zur Schablone hinzugefügt.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape und wählen Sie Master umbenennen aus, um den Namen des Master-Shapes zu bearbeiten.

  4. Geben Sie einen Namen für das neue Master-Shape ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Hinweise : 

    • Damit Shapes zu einer benutzerdefinierten Schablone hinzugefügt werden können, muss die Schablone bearbeitbar sein. Eine Schablone ist bearbeitbar, wenn das Symbol in der Titelleiste der Schablone Ein rotes Sternchen weist darauf hin, dass eine Schablone bearbeitet werden kann. ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone, und klicken Sie auf Schablone bearbeiten, um eine benutzerdefinierte Schablone zu bearbeiten.

    • Informationen zum Erstellen neuer Shapes finden Sie unter Erstellen von Shapes.

Seitenanfang

Speichern von benutzerdefinierten Schablonen

  • Klicken Sie zum Speichern von Änderungen an einer Schablone mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone, und klicken Sie dann auf Speichern.

  • Wenn Sie eine Kopie einer Schablone unter einem neuen Namen speichern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der betreffenden Schablone, klicken Sie auf Speichern unter, geben Sie einen Namen für die neue Schablone ein, und klicken Sie dann auf Speichern.
    In der Standardeinstellung werden benutzerdefinierte Schablonen im Ordner "Meine Shapes" gespeichert.

    Hinweise : 

    • Um die neue benutzerdefinierte Schablone in einer anderen Zeichnung zu öffnen, klicken Sie im Fenster Shapes auf Weitere Shapes, wählen Sie dann Schablone öffnen und dann die gewünschte Schablone aus, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel der Schablone, und klicken Sie auf Schablone bearbeiten, um die neue Schablone zu bearbeiten. Das Symbol in der Titelleiste der Schablone ändert sich zu Ein rotes Sternchen weist darauf hin, dass eine Schablone bearbeitet werden kann. (gibt an, dass die Schablone bearbeitet werden kann).

    • Informationen zum Freigeben von Schablonen finden Sie unter Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Seitenanfang

Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen

Sie können eine benutzerdefinierte Schablone mit anderen Personen, die Visio verwenden, auf die gleiche Weise gemeinsam nutzen, wie Sie andere Microsoft Office-Dateien freigeben. Sie können z. B. eine benutzerdefinierte Schablonendatei (VSS) auf einem Wechselmedienlaufwerk (z. B. USB-Gerät oder DVD) speichern und diese dann verteilen, oder Sie können die Schablone als Anlage einer E-Mail senden.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×