Erste Schritte mit TalkBack mit Skype for Business für Android

Skype for Business für Android funktioniert in Kombination mit TalkBack, der integrierten Sprachausgabe auf Android-Telefonen und -Tablets. Dieses Thema ist für Benutzer mit Sehbehinderungen gedacht, die Skype for Business für Android nutzen möchten, um Audio- und Videoanrufe zu tätigen und anzunehmen, Chatnachrichten auszutauschen und Onlinebesprechungen durchzuführen.

Hinweise : 

  • Wenn Sie noch nicht darüber verfügen, laden Sie die Skype for Business für Android-App von Google Play herunter, und installieren Sie sie.

  • Um zu navigieren sowie Informationen und Befehle einzugeben, können Sie Gesten, Diktieren oder eine externe Tastatur verwenden.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von TalkBack finden Sie unter Android mit TalkBack verwenden.

  • Die Tastenkombinationen und die Navigation in der Skype for Business für Android-App weichen möglicherweise von Skype for Business Online ab, das Sie im Webbrowser Ihres Geräts verwenden. Gehen Sie zu Tastenkombinationen in Skype for Business für Android.

Inhalt

Erstes Öffnen von Skype for Business für Android

Wenn Sie die Skype for Business für Android-App zum ersten Mal öffnen, legen Sie Profilinformationen und persönliche Einstellungen fest.

  1. Navigieren Sie vom Startbildschirm Ihres Mobilgeräts zum Bildschirm mit dem Symbol von Skype for Business für Android, und verschieben Sie den Fokus darauf. Doppeltippen Sie.

  2. Verschieben Sie auf dem Anmeldebildschirm den Fokus auf das Bearbeitungsfeld Anmeldeadresse des Untern.. Doppeltippen Sie auf das Feld, und geben Sie Ihre Anmeldeadresse ein. In der Regel ist dies Ihre E-Mail-Adresse.

  3. Ziehen Sie den Finger nach unten zur Bildschirmmitte hin, bis Sie die Schaltfläche Weiter erreicht haben. Doppeltippen Sie.

  4. Auf dem nächsten Bildschirm befindet sich der Fokus auf dem Bearbeitungsfeld Kennwort. Doppeltippen Sie auf das Feld, und geben Sie Ihr Kennwort ein. Ziehen Sie den Finger nach unten zur Bildschirmmitte hin, bis Sie die Schaltfläche Weiter erreicht haben. Doppeltippen Sie.

  5. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm unter Wie lautet Ihre Telefonnummer? die Telefonnummer ein, unter der Sie geschäftliche Anrufe tätigen und annehmen sowie an Besprechungen in Skype for Business für Android teilnehmen möchten.

  6. Vergewissern Sie sich auf dem gleichen Bildschirm, dass das Kontrollkästchen Kontakte synchronisieren aktiviert ist. Damit werden Ihre Kontakte aus Skype for Business für Android mit der Kontaktliste des Mobilgeräts zusammengeführt.

  7. Verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche Weiter, und doppeltippen Sie.

  8. Um Informationen zu Skype-Kontakten, bevorstehenden Besprechungen und Unterhaltungen zu hören, ziehen Sie den Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten. Um zum nächsten Bildschirm zu wechseln, wischen Sie mit zwei Fingern von rechts nach links.

  9. Um weitere Informationen zum Arbeiten mit Ihren Kontakten zu hören, ziehen Sie den Finger auf diesem Bildschirm nach unten. Um zum nächsten Bildschirm zu wechseln, wischen Sie mit zwei Fingern von rechts nach links.

  10. Um Informationen zum Arbeiten mit Ihrem Kalender zu hören, ziehen Sie den Finger auf diesem Bildschirm nach unten. Um zum nächsten Bildschirm zu wechseln, verschieben Sie den Fokus auf die Schaltfläche Weiter in der rechten unteren Ecke, und doppeltippen Sie.
    Daraufhin wird Ihr Skype for Business für Android-Bildschirm angezeigt. Hier befinden sich das Suchfeld für Kontakte in Ihrem Firmenverzeichnis, bevorstehende Termine und die neuesten Unterhaltungen.

Öffnen von Skype for Business für Android und Anmelden

  1. Navigieren Sie vom Startbildschirm Ihres Mobilgeräts zum Bildschirm mit dem Symbol von Skype for Business für Android, und verschieben Sie den Fokus darauf. Doppeltippen Sie.

  2. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten, bis Sie Ihren Namen und Ihre Anmeldeadresse hören. Doppeltippen Sie.
    Skype for Business für Android wird geöffnet.

    Tipp : Wenn Sie sich bei der letzten Verwendung von Skype for Business für Android nicht abgemeldet haben, wird die App geöffnet, ohne dass Sie zur Anmeldung aufgefordert werden.

Erkunden der Benutzeroberfläche von Skype for Business für Android

Der Bildschirm von Skype for Business für Android ist in vier Abschnitte unterteilt.

Der erste Abschnitt stellt eine Überschrift oben auf dem Bildschirm dar. Auf der linken Seite der Überschrift befindet sich Ihr Profil. Wenn Sie den Fokus auf das Profil verschieben, hören Sie „Profileinstellungsmenü anzeigen, Schaltfläche“. Doppeltippen Sie auf die Schaltfläche, um das Profil zu öffnen. Daraufhin wird ein Menü geöffnet, in dem Sie Ihren Verfügbarkeitsstatus festlegen, die Einstellungen von Skype for Business für Android ändern, Hilfe erhalten, Feedback geben und sich abmelden können. Um das Menü zu schließen, wischen Sie mit zwei Fingern von rechts nach links.

Auf der rechten Seite der Überschrift befinden sich die Schaltflächen Besprechung und Kontakte. Um Ihre Besprechungsliste anzuzeigen oder Ihre Kontakte zu verwalten, tippen Sie auf die Schaltfläche, und doppeltippen Sie dann. Um den Bildschirm Besprechungen oder Kontakte zu schließen, verschieben Sie in der linken oberen Ecke den Fokus auf die Schaltfläche Zurück, und doppeltippen Sie.

Direkt unter der Überschrift befindet sich der zweite Abschnitt mit einem Suchfeld, mit dessen Hilfe Sie nach Personen im Firmenverzeichnis suchen können. Verschieben Sie den Fokus auf das Suchfeld, und doppeltippen Sie. Die Bildschirmtastatur wird geöffnet. Geben Sie den Namen der gesuchten Person ein, oder sagen Sie ihn.

Unter dem Suchfeld befindet sich der dritte Abschnitt mit Ihren bevorstehenden Ereignissen und Terminen.

Darunter befindet sich der vierte Abschnitt mit einer Liste Ihrer zuletzt verwendeten Kontakte. Die Liste enthält die Kontaktnamen zusammen mit den Daten der jeweils neuesten Unterhaltungen oder Besprechungen.

Arbeiten mit der TalkBack-Sprachausgabe

Skype for Business für Android funktioniert in Kombination mit der integrierten Sprachausgabe TalkBack. Wenn Android TalkBack aktiviert ist, hören Sie eine gesprochene Beschreibung der Objekte, die Sie auf Ihrem Gerät berühren, auswählen oder aktivieren. Dazu gehören Befehle, Speicherorte, Alternativtext und die Inhalte der Bildschirme und Menüs von Skype for Business.

Aktivieren von Talkback

  1. Navigieren Sie vom Startbildschirm Ihres Mobilgeräts zum Bildschirm mit der Schaltfläche Einstellungen, und tippen Sie, um die Option zu öffnen.

  2. Tippen Sie auf Eingabehilfen.

  3. Tippen Sie auf TalkBack.

  4. Tippen Sie auf den Schieberegler, und schalten Sie ihn in die Position Ein.

  5. Tippen Sie auf OK.

Navigieren mit TalkBack mithilfe von Gesten

Wenn Talkback aktiviert ist, können Sie den Finger über den Bildschirm ziehen, um Befehle, Speicherorte und Inhalte zu finden. Doppeltippen Sie, um einen Befehl oder ein anderes Bildschirmelement auszuwählen. Um nach oben, unten, rechts oder links zu scrollen, verwenden Sie zwei Finger, um in die betreffende Richtung zu wischen.

Festlegen von TalkBack-Einstellungen

Hier sehen Sie eine Liste mit sämtlichen Gestenkombinationen, die Sie verwenden können, wenn TalkBack aktiviert ist, sowie viele weitere Optionen. Mit diesen können Sie anpassen, wie Ihr Gerät mit TalkBack funktioniert.

  1. Um zur Startseite zurückzukehren, tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie anschließend darauf.

  2. Navigieren Sie vom Startbildschirm zum Bildschirm mit der Schaltfläche Einstellungen, und verschieben Sie den Fokus darauf. Doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten zum Bereich System, bis Sie "Eingabehilfen" hören, und doppeltippen Sie.

  4. Bewegen Sie den Fokus auf dem Bildschirm Eingabehilfen auf TalkBack, was normalerweise der erste Befehl ist. Sie hören "TalkBack, ein". Doppeltippen Sie.

  5. Verschieben Sie auf dem Bildschirm TalkBack in der Nähe der rechten oberen Bildschirmecke den Fokus auf das Menü Einstellungen, und doppeltippen Sie. Sie hören etwas in der Art von „TalkBack-Einstellungen, dreizehn von dreißig Elementen werden angezeigt“.

  6. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten, bis sich der Fokus auf Gesten verwalten befindet. Doppeltippen Sie.

  7. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten, um die Liste der verfügbaren Gesten zu erkunden, die Sie aktivieren oder anpassen können.

  8. Um eine Geste zu aktivieren, doppeltippen Sie. Ziehen Sie den Finger auf den Optionen für die Gesteninterpretation nach unten.

  9. Erkunden Sie einige der weiteren verfügbaren Optionen im Menü Einstellungen:

    • Sprachlautstärke

    • Änderungen der Stimmlage

    • Tastatur-Echo

    • Für kontinuierliches Lesen schütteln

    • Tonfeedback

    • Tippen und Entdecken

    • Kontextmenü als Liste anzeigen

    • Verknüpfung für Anhalten und Fortsetzen von TalkBack

  10. Doppeltippen Sie, um weitere Informationen zu einer verfügbaren Option zu erhalten. Um eine Option zu aktivieren oder zu deaktivieren, navigieren Sie zum Schalter Ein/Aus, und doppeltippen Sie.

Deaktivieren von Talkback

  1. Um zur Startseite zurückzukehren, tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie anschließend darauf.

  2. Navigieren Sie vom Startbildschirm zum Bildschirm mit der Schaltfläche Einstellungen. Verschieben Sie den Fokus darauf, und doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten zum Bereich System, bis Sie "Eingabehilfen" hören, und doppeltippen Sie.

  4. Bewegen Sie den Fokus auf dem Bildschirm Eingabehilfen auf TalkBack, was normalerweise der erste Befehl ist. Sie hören "TalkBack, ein". Doppeltippen Sie.

  5. Navigieren Sie zum Schalter Ein/Aus, und doppeltippen Sie. Sie hören "Warnung, TalkBack wird beendet".

  6. Navigieren Sie zur OK-Schaltfläche, und doppeltippen Sie.

Weitere Informationen finden Sie unter Android mit TalkBack verwenden.

Arbeiten mit anderen Barrierefreiheitsfunktionen

Um die Arbeit mit Ihrem Android-Gerät barrierefreier zu gestalten, können Sie über die Aktivierung von TalkBack hinaus noch weitere Features auf dem Bildschirm Bedienungshilfen einstellen.

  1. Tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie dann darauf.

  2. Navigieren Sie vom Startbildschirm zum Bildschirm mit der Schaltfläche Einstellungen. Verschieben Sie den Fokus darauf, und doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten zum Bereich System, bis Sie "Eingabehilfen" hören, und doppeltippen Sie.

  4. Navigieren Sie auf dem Bildschirm Bedienungshilfen abwärts bis zum Bereich System. Hier sind einige der verfügbaren Optionen:

    • Untertitel fügt allen Bildern unten in der Mitte Beschriftungen hinzu. Sie können die Textgröße der Beschriftungen ändern. Sie können außerdem das Format der Beschriftungen festlegen, z. B. Weiß auf Schwarz oder Gelb auf Blau.

    • Vergrößerungsbewegungen aktiviert das Feature zum Hineinzoomen und Herauszoomen auf einem Bildschirm mit bestimmten Gesten, die im Einzelnen erklärt werden.

    • Großer Text vergrößert den gesamten Text auf Ihrem Gerät auf eine größere Punktgröße.

    • Text mit hohem Kontrast zeigt Text, insbesondere auf Schaltflächen, mit hohem Kontrast an.

    • Kennwörter sprechen aktiviert das Feature zum Sprechen statt Eingeben von Kennwörtern.

Suchen nach TalkBack-Tastenkombinationen

Wenn Sie für Skype for Business für Android eine externe Tastatur verwenden, können Sie mit der TAB-Taste, mit UMSCHALT+TAB, den Pfeiltasten, der Taste ESC oder RÜCK und der EINGABETASTE in der App navigieren. (Weitere Informationen finden Sie unter „Tastenkombinationen in Skype for Business für Android“.) Außerdem stehen Ihnen bei Verwendung von TalkBack auf einem Android-Gerät ungefähr zwei Dutzend weitere Tastenkombinationen zur Verfügung.

  1. Um zur Startseite zurückzukehren, tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie anschließend darauf.

  2. Navigieren Sie vom Startbildschirm zum Bildschirm mit der Schaltfläche Einstellungen, verschieben Sie den Fokus darauf, und doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten zum Bereich System, bis Sie "Eingabehilfen" hören, und doppeltippen Sie.

  4. Bewegen Sie den Fokus auf dem Bildschirm Eingabehilfen auf TalkBack, was normalerweise der erste Befehl ist. Sie hören "TalkBack, ein". Doppeltippen Sie.

  5. Verschieben Sie auf dem Bildschirm TalkBack den Fokus auf das Menü Einstellungen, und doppeltippen Sie. Sie hören etwas in der Art von „TalkBack-Einstellungen, die Elemente eins bis dreizehn von zweiunddreißig Elementen werden angezeigt“.

  6. Um in der Liste nach unten zu scrollen, wischen Sie mit zwei Fingern nach oben. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten, bis sich der Fokus auf Tastenkombinationen verwalten befindet. Doppeltippen Sie.

  7. Ziehen Sie den Finger auf dem Bildschirm nach unten, um die Liste der verfügbaren Tastenkombinationen zu erkunden, die Sie verwenden können, wenn TalkBack aktiviert ist. Um in der Liste nach unten zu scrollen, wischen Sie mit zwei Fingern nach oben.

  8. Um eine Tastenkombination zu hören, ziehen Sie den Finger darauf. Sie hören etwas wie „POS1, ALT+UMSCHALT+H“ oder „TalkBack anhalten oder fortsetzen, ALT+UMSCHALT+Z“.

  9. Um den Bildschirm Tastenkombinationen verwalten zu schließen, drücken Sie ESC oder RÜCK. Oder verschieben Sie auf Ihrem Gerät den Fokus auf die Schaltfläche Start, und doppeltippen Sie.

Abmelden bei Skype for Business für Android

  1. Verschieben Sie in Skype for Business für Android den Fokus auf Ihr Profil in der linken oberen Bildschirmecke. Sie hören „Profileinstellungsmenü anzeigen, Schaltfläche“. Doppeltippen Sie.

  2. Ziehen Sie den Finger in Ihrem Profil nach unten, bis Sie „Abmelden“ hören. Doppeltippen Sie. Sie hören „bei Skype for Business abmelden“.

Weitere Informationen

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×