Erste Schritte mit Sway

Neu bei Microsoft Sway? Dieser Artikel bietet einen Überblick darüber, wie einfach es ist, Inhalte mit dem farbigen und interaktiven Zeichenbereich von Sway zu erstellen und zu teilen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr erstes Sway erstellen und eine Vorschau davon anzeigen, Inhalte hinzufügen und einbetten und Ihre fertige Präsentation für andere Personen freigeben.

Was ist Sway?

Video zur Einführung in Sway – Klicken Sie zur Wiedergabe auf das Bild.

Video: Mit Sway Ideen in die Praxis umsetzen


Sway ist eine neue App von Microsoft Office, mit der Sie interaktive Berichte, persönliche Geschichten, Präsentationen und vieles mehr auf einfache Weise erstellen und teilen können.

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Text und Ihre Bilder hinzufügen und nach relevanten Inhalten anderer Quellen suchen und diese importieren. Sway erledigt dann den Rest für Sie. Mit Sway sind Sie nicht mehr auf die Auswahl einer vordefinierten Vorlage beschränkt, durch die Ihre Präsentationen genauso aussehen wie die aller anderen Personen, und Sie müssen auch nicht über Entwurfsfähigkeiten verfügen, um ins Auge fallende Informationen auf moderne und interaktive Weise transformieren und präsentieren zu können.

Mit Sway müssen Sie nicht mehr viel Zeit für die Formatierung aufwenden. Das integrierte Entwurfsmodul sorgt dafür, dass Ihre Präsentation optimal aussieht. Wenn der erste Entwurf noch nicht so ganz Ihrem Geschmack oder Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie problemlos ein anderes Design anwenden – oder das Layout gemäß Ihren Vorlieben vollständig anpassen.

Sie können Ihre fertigen Sways wirklich super einfach teilen. Familienmitglieder, Freunde, Klassenkameraden, Kommilitonen und Arbeitskollegen können Ihre Kreationen im Web sehen, ohne sich registrieren, sich anmelden oder etwas herunterladen zu müssen. Außerdem können Sie die Datenschutzeinstellungen für jedes Sway jederzeit ändern, wenn Sie mehr Kontrolle über die von Ihnen freigegebenen Inhalte haben möchten.

Die Nutzung von Sway ist für alle Benutzer mit einem Microsoft-Konto (Hotmail, Live oder Outlook.com) kostenlos. Sie können jedoch anspruchsvollere Sways mit komplexeren Inhalten erstellen, wenn Sie Sway als Teil eines Office 365-Abonnements nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter Ihren Sways weitere Inhalte hinzufügen mit Office 365.


Was kann ich mit Sway erstellen?

Ganz gleich, ob Sie mit Sway einen Bericht, eine Präsentation, einen Newsletter, eine persönliche Geschichte, ein Fotoalbum oder einen visuellen Reisebericht erstellen möchten, Ihrer Kreativität sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Berichte

Präsentationen

Newsletter

Geschichten

             Berichte

         Präsentationen

          Newsletter

              Geschichten


Wenn Sie sich nicht genau vorstellen können, was möglich ist, können Sie sich inspirieren lassen, indem Sie von anderen Personen erstellte Sways anzeigen und damit interagieren. Nachdem Sie sich bei Sway angemeldet haben (siehe unten), führen Sie einen Bildlauf zum unteren Rand der Seite Meine Sways aus, und durchsuchen Sie dann die unter der Überschrift "Lassen Sie sich von einem empfohlenen Sway inspirieren" bereitgestellten Inhalte. Sie können auch mit einer der bereitgestellten Vorlagen beginnen, sich mit Sway vertraut zu machen.


Melden Sie sich an, um mit dem Erstellen beginnen zu können!

Für Ihre ersten Schritte mit Sway navigieren Sie in einem beliebigen Browser zu www.sway.com, und klicken Sie dann auf der oberen Menüleiste auf Anmelden.

Schaltfläche "Anmelden" auf der Symbolleiste


Geben Sie bei der entsprechenden Aufforderung die E-Mail-Adresse ein, die Sie für die Nutzung von Sway verwenden möchten. Sie können Ihr kostenloses Microsoft-Konto (Hotmail, Outlook.com) oder ein Organisationskonto verwenden, das Ihnen von Ihrem Unternehmen oder Ihrer Schule/Uni zugewiesen wurde. Wenn Sie noch nicht über ein Konto verfügen, besuchen Sie www.microsoft.com/account, um sich kostenlos zu registrieren.

Klicken oder tippen Sie auf der Seite Meine Sways, die geöffnet wird, nachdem Sie sich angemeldet haben, auf Neu erstellen, um mit der Erstellung Ihres ersten Sways zu beginnen.


Schaltfläche "Neu erstellen" auf der Seite "Meine Sways"


Vorstellung der Sway-Storyline

In der Storyline können Sie die Inhalte zur Vermittlung Ihrer Botschaft eingeben, einfügen, bearbeiten und formatieren. Die Inhalte werden in sequenzieller Reihenfolge durch Hinzufügen so genannter "Karten" angeordnet, wobei jede Karte den jeweils gewünschten Inhaltstyp enthält, beispielsweise Text, Bilder, Videos und sogar Office-Dokumente. Die Reihenfolge der Karten kann jederzeit Ihren Anforderungen entsprechend geändert werden.


Karten-Aufgabenbereich und Sway-Storyline


Geben Sie Ihrem Sway einen Titel

Klicken Sie auf den in der Storyline auf der ersten Karte angezeigten Platzhaltertext Der Titel für Ihr Sway, und geben Sie dann eine kurze, aber aussagekräftige Beschreibung des Inhalts Ihres Sways ein. Wenn Sie das fertige Sway später teilen, ist dieser Titel das Erste, was anderen Personen angezeigt wird.


Eingabeaufforderung für den Titel auf der Sway-Storyline


Hinzufügen von Bildern und Text zu Ihrem Sway

Um grundlegende Inhalte wie Text und Bilder zu Ihrem Sway hinzuzufügen, klicken oder tippen Sie in der unteren linken Ecke einer vorhandenen Karte auf das Symbol <+>, und wählen Sie dann den Inhaltstyp aus, den Sie hinzufügen möchten. Wenn Sie alle verfügbaren Optionen anzeigen möchten, klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf Karten. Wenn Sie möchten, können Sie Text und Bilder auch per Drag & Drop direkt in Ihre Storyline einfügen. (Legen Sie einfach los, und probieren Sie es aus! Sie können die Reihenfolge der Inhalte jederzeit ändern und jede Karte wunschgemäß anpassen.)


Hinzufügen von Bildern und Text zur Storyline


Hinzufügen von Inhalten zu Ihrem Sway

Sie können ganz einfach nach weiteren Inhalten suchen und diese zu Ihrem Sway hinzufügen, z. B. ein Bild, das auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert ist. Sway kann auch im Internet nach den relevantesten Inhalten (z. B. nach Videos und Tweets) suchen und sie zu Ihrem Sway hinzufügen. Klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf Einfügen, wählen Sie im Menü Ihre bevorzugte Inhaltsquelle aus, und geben Sie dann im Feld Quellen durchsuchen ein Stichwort oder einen Suchbegriff ein.


Menü "Einfügen" Feld für die Inhaltssuche


Anzeigen einer Vorschau Ihres Sways

Sie können jederzeit eine Vorschau Ihrer Arbeit anzeigen, indem Sie oben rechts neben dem Bereich Vorschau auf den nach links zeigenden Pfeil klicken. Durch das Anzeigen einer Vorschau Ihres Sways können Sie sehen, wie das Sway anderen Personen angezeigt wird, wenn Sie sich später dafür entscheiden, es zu teilen. Wenn Sie die gesamte Wirkung Ihres Sways (einschließlich der von Ihnen über das Menü Layout hinzugefügten Interaktivitätsoptionen) erleben möchten, klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Wiedergeben.


Anzeigen der Vorschau des aktuellen Sway


Um nach dem Anzeigen der Vorschau Ihres Sways zu Ihrer Storyline zurückzukehren, klicken Sie oben links auf den nach rechts zeigenden Pfeil.

Beenden der Vorschau der Ansicht "Storyline"


Ändern des Designs und Layouts Ihres Sways

Sway kümmert sich um die Formatierung, das Design und das Layout Ihrer Inhalte, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was Sie kommunizieren möchten. Sie können das von Sway vorgeschlagene Standarddesign beibehalten, Ihr eigenes Design auswählen und anwenden und sogar das Layout anpassen.

Klicken Sie zum Auswählen eines Designs für Ihr Sway auf der oberen Menüleiste auf Design, und wählen Sie dann das gewünschte Design aus. Wenn Sie ein zufälliges Aussehen und eine beliebige Stimmung für Ihr Sway auswählen möchten, klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Neu mischen, bis Sie ein Design gefunden haben, das Ihren Vorstellungen entspricht. Sie können auch einen bestimmten Teil des aktuell angewendeten Designs wie die Farbe, Schriftoptionen und die Hervorhebung der Animation anpassen, indem Sie im Bereich Design auf die Schaltfläche Anpassen klicken.


Entwurfs- und Layoutoptionen in Sway


Wenn Sie steuern möchten, wie andere Personen Ihr Sway anzeigen und darin navigieren können, nachdem Sie es geteilt haben, klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Layout, und wählen Sie dann aus, ob der Inhalt vertikal oder horizontal gescrollt werden kann oder wie eine Präsentation angezeigt werden soll.


Teilen Ihres Sways

Sind Sie bereit, Ihr Sway mit der Welt oder vielleicht auch nur mit ausgewählten Personen zu teilen? Klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf die Schaltfläche Teilen, und wählen Sie dann aus, wie Sie Ihr Sway teilen möchten. Die in diesem Menü verfügbaren Optionen sind von dem Typ des Kontos abhängig, mit dem Sie sich bei Sway angemeldet haben.

Freigabeoptionen in Sway


Einen detaillierteren Überblick über alle verfügbaren Freigabeoptionen erhalten Sie unter Teilen Ihres Sways.


Mobil werden mit Sway

Sway kann unabhängig von der jeweiligen Plattform in allen modernen mobilen Browsern verwendet werden. Ganz gleich, ob Sie auf die Besichtigungstour Ihres Lebens gehen, für die Schule/Uni recherchieren oder an einer wichtigen geschäftlichen Konferenz teilnehmen, Sway ist immer nur ein Tippen entfernt.

  • Sway.com
    Navigieren Sie unabhängig von der jeweiligen Plattform oder dem verwendeten Gerät in einem beliebigen mobilen Browser zu www.sway.com.

  • Sway für iOS
    Im App Store finden Sie die kostenlose Sway-App für Ihr Apple iPhone oder iPad.

  • Sway für Windows 10
    Im Windows Store finden Sie die kostenlose Sway-App für Ihr Windows 10-Gerät.


Entdecken der Barrierefreiheitsfeatures in Sway

Die jeweils verfügbaren Barrierefreiheitsfeatures sind von dem für das Verfassen und Anzeigen eines Sways verwendeten Browser abhängig. Wir empfehlen die Verwendung von Internet Explorer, Firefox oder Safari, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sie können Sway im Modus "Hoher Kontrast" mit der vollen Funktionalität einer Tastatur verwenden und mit Bildschirmsprachausgaben auf Ihre Inhalte zugreifen. Klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf Weitere Optionen (...), und klicken oder tippen Sie dann auf Barrierefreie Ansicht. Verwenden Sie denselben Befehl erneut, um die barrierefreie Ansicht zu verlassen.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit in Sway finden Sie in den folgenden Artikeln:


Die nächsten Schritte mit Sway

  • Videolernprogramme anschauen
    Möchten Sie sich näher mit den von Sway gebotenen Features und Funktionen befassen? Schauen Sie sich unsere kostenlosen Videolernprogramme an, um bewährte Methoden für die Verwendung von Sway zu erlernen.

  • Sway auf Facebook folgen
    Bleiben Sie mit der Sway-Community in Kontakt, und erhalten Sie Informationen und Anregungen von Leuten wie Ihnen. Folgen Sie Sway auf Facebook.

  • Den Sway-Blog lesen
    Bleiben Sie im Hinblick auf Neuerungen und neu veröffentlichte Features in Sway auf dem Laufenden. Folgen Sie dem offiziellen Sway-Blog, und verpassen Sie kein Update mehr.

  • Feedback senden
    Haben Sie eine Idee für ein neues Feature oder einen Verbesserungsvorschlag? Besuchen Sie die Sway UserVoice-Website, um Ihre Ideen mit dem Produktteam zu teilen. Sie können auch die besten Ideen unterstützen, die bereits von anderen Sway-Benutzern eingereicht wurden.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×