Erste Schritte mit Outlook Customer Manager

Outlook-Kunden-Manager unterstützt kleinere Unternehmen bei der Pflege und dem Ausbau von Kundenbeziehungen. Er ergänzt Outlook um zusätzliche Funktionen. Sie können den Verlauf der Kundenkommunikation anzeigen, auf wichtige Aufgaben und Erinnerungen hinweisen lassen und Geschäftsaktivitäten zentral verfolgen, damit Ihre Teams stets über die Kundenbeziehungen informiert sind. Da Outlook-Kunden-Manager in Outlook integriert ist, müssen Sie keine neue Software installieren oder erlernen, und Outlook-Kunden-Manager kann die Daten aus E-Mails, dem Kalender, aus Skype for Business und Office Graph nutzen. Er ist ohne Mehrkosten in ausgewählten Office 365-Plänen enthalten und wird von einer mobilen App begleitet. 

Installieren von Outlook-Kunden-Manager für Outlook 2016

Outlook-Kunden-Manager ist ein Outlook 2016-Add-In und wird automatisch von Ihrem Administrator installiert. Sie können prüfen, ob Outlook-Kunden-Manager installiert ist, indem Sie im Outlook-Menüband nach den zugehörigen Optionen suchen. Wenn Sie sehen, dass Outlook-Kunden-Manager nicht installiert ist, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Installieren der mobilen Outlook-Kunden-Manager-App

Die mobile Outlook-Kunden-Manager-App ist derzeit nur für iPhones verfügbar. Sie befindet sich derzeit in der Preview und kann ohne Einladung noch nicht heruntergeladen werden. Wir werden diesen Beitrag aktualisieren, sobald die App im App Store verfügbar ist.

Erste Schritte mit Outlook-Kunden-Manager

Sie können über die Schaltfläche auf dem Outlook-Menüband oder über den Navigationsbereich auf Outlook-Kunden-Manager zugreifen. Im Menüband befindet sich die Schaltfläche Kunden-Manager auf der Registerkarte "Start", die standardmäßig angezeigt wird, wenn Sie Ihre E-Mails lesen. Im Bereich "Outlook-Kunden-Manager" werden alle relevanten Informationen zu einem Kontakt aus Ihrer E-Mail angezeigt.

Wenn Sie sicherstellen möchten Sie immer im Bereich Manager für Outlook-Kunden angezeigt wird, können Sie es anheften. Wählen Sie in der oberen rechten Ecke der app das Pinsymbol aus.

Sie müssen die app im Lesebereich beim Lesen einer e-Mails und erneut beim Verfassen einer e-Mails anheften.

Wenn Sie im Navigationsbereich Zugriff auf Outlook Kunden Manager verwenden möchten, wählen Sie in den Navigationsbereich Zeigt die Schaltfläche "Mehr" in Office Mobile aus, und wählen Sie dann -Add-ins. Sie können die Reihenfolge der menübeschriftungen an Bereichsoptionen anpassen, wenn Outlook Kunden-Manager in eine andere Position auf der Navigationsbereich angezeigt werden soll.

Weitere Informationen zu Outlook Customer Manager

Wenn Sie Fragen zu Outlook Customer Manager haben oder unsere gesamte Dokumentation zu dem Produkt durchsuchen möchten, lesen Sie Häufig gestellte Fragen zu Outlook Customer Manager.

Hinweise : 

  • Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

  • Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier. Sie und andere Mitglieder der Microsoft-Community können diesen Artikel über das Collaborative Translation Framework (CTF) verbessern. Zeigen Sie einfach mit der Maus auf einen Satz in diesem Artikel, und klicken Sie dann im CTF-Widget auf "ÜBERSETZUNG VERBESSERN". Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum CTF zu erhalten. Durch die Verwendung von CTF stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×