Erste Schritte in Outlook im Web für Office 365

Wichtig    Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie erfahren mehr zu den Office 365 Business-Grundlagen wie der Verwendung von Outlook Web App für E-Mail, Kalender und Kontakte in Ihrem Webbrowser.

Outlook im Web können Sie über einen Webbrowser Office 365 e-Mail, Kalender und Kontakte zugreifen.

Informationen zur Verwendung von Outlook oder anderen e-Mail-Programmen auf Ihrem Desktop finden Sie unter Referenz für e-Mail-Programm. Mit einem mobilen Gerät wie einem Smartphone oder einem Tablet anschließen zu Ihrem Konto finden Sie unter Telefon und Tablet-Installation verweisen.

Wenn Sie mit Office 365 Business noch nicht vertraut sind, besuchen Sie das Office 365-Schulungscenter für Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Wenn noch nicht geschehen, können Sie sich mit Ihrem Organisations- oder Schulkontobei Office 365 anmelden.

Inhalt dieses Artikels

Benachrichtigungen, Navigation und Einstellungen

Öffnen eines Elements in einem separaten Fenster

Offlinemodus

E-Mail

Kalender

Monatsansicht

Personen

Aufgaben

Benachrichtigungen, Navigation und Einstellungen

Auf Navigationsleiste Office 365 Business finden Sie eine Reihe von Links, die auf verschiedene Teile der Office 365  Firmen- oder Schulkonto.

Outlook Web App navigation bar

  1. Mail-Symbol Symbol 'E-Mail' wird angezeigt, wenn Sie eine neue Nachricht haben und Kalender Symbol Symbol "Kalender" wird bei eine Kalender oder Aufgaben-Erinnerung. Sie können das Symbol Mail eine Vorschau der neuen Nachricht oder das Kalendersymbol anzeigen und Verwalten von Kalender- und Aufgabenereignissen anzeigen klicken. Die Symbole angezeigt werden, nur, wenn eine neue Nachricht oder eine aktive Erinnerung.

  2. Klicken Sie auf Nav Bar Teil der Navigationsleiste wechseln in andere Bereiche des Outlook im Web.

  3. Chatstatus, persönliche Informationen, Optionen und Hilfe werden bereitgestellt. In diesem Bereich  Chatstatus, persönliche Informationen, Optionen, Hilfe der Navigationsleiste können Sie sich zum Chatten anmelden und Ihren Chatstatus verwalten, Ihre persönlichen Informationen ändern, zu Optionen wechseln, Hilfe abrufen oder sich bei Ihrem Konto abmelden.

Seitenanfang

Öffnen eines Elements in einem separaten Fenster

Standardmäßig lesen und Erstellen von Elementen in Outlook im Web im Lesebereich oder in einem Fenster, überlagert das Hauptfenster. Aber nicht immer Sie brauchen. Manchmal müssen Sie möglicherweise anzeigen oder Bearbeiten eines Elements in einem separaten Fenster.

Bei den meisten Elementen können Sie auf das Popupfenster  In neuem Fenster öffnen in der oberen rechten Ecke des aktuell bearbeiteten Elements klicken, um das Element in einem separaten Fenster zu öffnen.

Zum Öffnen einer Nachricht, die Sie in einem separaten Fenster lesen möchten, klicken Sie auf das Symbol Mehr  Symbol für "Mehr" oder "Weitere Optionen" und wählen dann In neuem Fenster öffnen.

Seitenanfang

Offline arbeiten

Offline-Zugriff können Sie Outlook im Web auf einem Laptop oder Desktopcomputer verwenden, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Informationen zum Einrichten von offline-Zugriff Mit Outlook Web offlineanzeigen

Seitenanfang

E-Mail

Nach dem Einloggen Office 365 klicken Sie auf Outlook zu Ihrem Posteingang in Outlook im Web. Weitere Informationen zu Nachrichten in Outlook im Web wechseln Sie Nachrichten.

E-Mail in Outlook Web App

  1. Neue E-Mail. Klicken Sie zum Erstellen einer neuen Nachricht auf  Neue E-Mail.

  2. Ordner. Die Ordnerliste enthält die Ordner in Ihrem Postfach und die Favoriten. Möglicherweise enthält sie weitere Ordner, z. B. die Archivordner.

    Klicken Sie auf Erweitern Expand, um die Ordnerliste anzuzeigen, oder klicken Sie auf Reduzieren Reduzieren, um sie auszublenden. Um den Inhalt eines beliebigen Ordners in der Liste anzuzeigen, klicken Sie auf Anzeigen Expand, um eine Liste zu erweitern, oder klicken Sie auf Ausblenden Reduzieren, um eine Liste zu reduzieren.

  3. Suchfeld. Geben Sie im Suchfeld einen Suchbegriff ein, z. B. den Namen einer Person, um nach von dieser empfangenen Nachrichten zu suchen, oder Text, anhand dessen Sie nach einer bestimmten Nachricht suchen möchten.

  4. Liste der Nachrichten im aktuellen Ordner. Jeder Eintrag in der Listenansicht weist zusätzliche Informationen auf, z. B. die Zahl der Nachrichten in einer Unterhaltung, die Anzahl ungelesener Nachrichten oder ob Nachrichten in der Unterhaltung eine Anlage, Kennzeichnung oder Kategorie aufweisen. Eine Unterhaltung enthält mindestens eine Nachricht. Nachdem Sie eine Unterhaltung ausgewählt haben, können Sie diese löschen oder eine Kennzeichnung oder Kategorie hinzufügen, indem Sie auf die zugeordneten Symbole klicken. Oben in der Listenansicht werden Filter angezeigt, auf die Sie klicken können, um im Handumdrehen Nachrichten zu finden, die noch nicht gelesen wurden, bei denen Ihr Name im Feld "An" oder "Cc" steht oder die gekennzeichnet wurden. Zusätzlich zu den Filtern werden der Name des aktuell angezeigten Ordners und die ausgewählte Ansicht angezeigt.

  5. Lesebereich. Hier wird die von Ihnen ausgewählte Unterhaltung angezeigt. Sie können auf jede Nachricht in der Unterhaltung antworten, indem Sie auf die Links oben in der Nachricht klicken.

Seitenanfang

Kalender

Nach Ihrem Eingang ist im Kalender wahrscheinlich, in dem Sie die Ausgaben Zeit Outlook im Web. Weitere Informationen zu Kalendern in Outlook im Web wechseln Sie Kalender Overview.

Wochenansicht des Kalenders

  1. Neues Ereignis. Erstellen Sie ein neues Ereignis, indem Sie auf  Neues Ereignis klicken. Ein Ereignis kann ein Termin, eine Besprechung oder eine ganztägige Aktivität sein.

  2. Meine Kalender. Wechseln Sie in den Kalendern von Datum zu Datum. Die aktuell angezeigte Woche ist an einer Schattierung zu erkennen, das aktuelle Datum an einer dunkleren Schattierung. Mithilfe des Kalendersymbols oben im Fenster können Sie diese Seite der Kalenderansicht reduzieren oder erweitern.

  3. Andere Kalender. Sie können mehrere Kalender gleichzeitig anzeigen. Außerdem können Sie in anderen Kalendern die Kalender anderer Personen hinzufügen und auswählen, welche Kalender angezeigt werden sollen.

  4. Tagesnavigationsleiste. Dies ist ein weiterer Bereich, den Sie nutzen können, um von einem Tag zu einem anderen zu wechseln. Klicken Sie auf ein Datum, um zu diesem zu wechseln. Sie können auch auf einen der auf beiden Seiten angezeigten Pfeile klicken, um ein früheres oder späteres Datum anzuzeigen.

  5. Hauptbereich. Der ausgewählte Kalender wird angezeigt.

  6. Ansichten. Wählen Sie die gewünschte Ansicht aus, geben Sie Ihren Kalender frei, oder drucken Sie ihn.

Monatsansicht

Die Monatsansicht kann leicht unübersichtlich werden. Für eine bessere Übersicht wird jetzt eine Agenda für den ausgewählten Tag angezeigt.

Monatsansicht des Kalenders

  1. Das aktuelle Datum ist durch eine dunklere Schattierung gekennzeichnet.

  2. Der ausgewählte Monat weist eine hellere Schattierung auf.

  3. Die Schattierung kennzeichnet den ausgewählten Tag, und die Zahl besagt, wie viele nicht angezeigte Elemente pro Tag vorhanden sind. Doppelklicken Sie auf ein Element, um es zu öffnen. Sie können an jedem beliebigen Tag ein neues Ereignis erstellen, indem Sie in das Feld für dieses Datum klicken.

  4. Das schattierte Element ist ein ganztägiges Ereignis.

  5. Die Tagesordnung für den ausgewählten Tag. Sie können am aktuellen Datum ein neues Element erstellen, indem Sie in ein Feld in der Tagesordnung doppelklicken.

Seitenanfang

Personen

Personen werden Ihrer Kontakte gespeichert. Hier können Sie suchen, erstellen und Bearbeiten von Kontakten. Außerdem können Sie Kontakte in das Verzeichnis der Organisation suchen. Weitere Informationen zu Kontakten in Outlook im Web wechseln Sie Personen (Übersicht).

Personenansicht

  1. Erstellen Sie einen neuen Kontakt, indem Sie auf  Neuer Kontakt klicken.

  2. Alle Orte, an denen Sie Kontaktinformationen finden können.

  3. Suchen. Geben Sie hier den Namen einer Person ein, um in Ihren Kontakten und im Verzeichnis der Organisation nach dieser Person zu suchen.

  4. Liste aller Kontakte im aktuellen Ordner.

  5. Die Visitenkarte der ausgewählten Person.

  6. Aktionen, die Sie direkt auf der Visitenkarte ausführen können. Klicken Sie auf die Symbole, um eine Nachricht zu senden, eine Chatsitzung zu starten oder eine Besprechungsanfrage zu erstellen.

Aufgaben

Aufgaben, die Sie erstellen oder an Sie gesendet werden und von Ihnen gekennzeichnete speichern Aufgaben. Um Ihre Vorgänge anzuzeigen, klicken Sie auf Aufgaben unterhalb der Liste. Anzeigen Ihrer Aufgaben wird die Standardansicht gekennzeichnete Elemente und Aufgaben. Aufgaben in der Liste auswählen, um die Ansicht zu ändern. Weitere Informationen zu Aufgaben im Outlook im Web zum Wechseln Sie (Übersicht)

Aufgaben in Outlook Web App

  1. Erstellen Sie eine neue Aufgabe, indem Sie auf  Neue Aufgabe klicken.

  2. Verwenden Sie den Bereich Meine Aufgaben, um gekennzeichnete Elemente und Aufgaben oder nur Aufgaben anzuzeigen.

  3. Filter. Wählen Sie den geeigneten Filter aus, um die gewünschten Elemente anzuzeigen. Aufgaben und gekennzeichnete Elemente, denen kein Datum zugeordnet ist und die noch nicht erledigt sind, werden nur angezeigt, wenn Sie Alle auswählen.

  4. Liste der Elemente, die den aktuellen Filterkriterien entsprechen. Klicken Sie auf ein Element, um es im Lesebereich anzuzeigen. Mithilfe der Steuerelemente in der Listenansicht können Sie den Status eines Elements ändern. So können Sie z. B. eine Aufgabe als erledigt markieren oder eine Kennzeichnung von einer Nachricht entfernen.

  5. Der Lesebereich, in dem der Inhalt der ausgewählten Elemente angezeigt wird. Wenn es sich bei dem Element um eine Aufgabe handelt, können Sie mithilfe der Steuerelemente in der oberen rechten Ecke Änderungen daran vornehmen. Bei einer Nachricht werden dieselben Steuerelemente wie beim Lesen einer E-Mail angezeigt.

Hinweis    Je nach den Einstellungen der Organisation stehen Ihnen möglicherweise keine Aufgaben zur Verfügung.

Seitenanfang

Hinweis   Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Gilt für: Office 365, Office 365-Administrator, Office 365 Small Business-Administrator, Outlook Web App für Office 365, Outlook Web App für Office 365 Small Business, Office 365, betrieben von 21Vianet, Microsoft Outlook Web App für Office 365, betrieben von 21Vianet - Small Business, Outlook im Web für Office 365 Business, Office 365, betrieben von 21Vianet – Small Business-Administrator, Office 365, betrieben von 21Vianet – Administrator, Outlook Web App für Office 365, betrieben von 21Vianet, Outlook Web App, Outlook im Web für Exchange Server 2016



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Sprache ändern