Erste Schritte bei der Verwendung von VoiceOver mit Outlook für iOS

Verwenden Sie Outlook für iOS, um eine Verbindung zu E-Mail-Konten von verschiedenen Anbietern herzustellen, und greifen Sie dann auf Ihrem iPhone oder iPad von Outlook aus auf alle Ihre E-Mails und Kalendertermine zu.

Hinweise : 

Inhalt

Erstmaliges Starten der Outlook-App

Wenn Sie die Outlook-App zum ersten Mal starten, wird ein Startbildschirm angezeigt. Der erste Schritt zur Verwendung der App besteht darin, ein E-Mail-Konto hinzuzufügen.

  1. Ziehen Sie mit Ihrem Finger nach unten, bis Sie "Schaltfläche 'Erste Schritte'" hören, und doppeltippen Sie dann.

  2. Ziehen Sie im nächsten Bildschirm mit dem Finger nach unten, bis Sie "Ihr Name@Anbieter.com" hören, und doppeltippen Sie dann.

  3. Geben Sie die Adresse des E-Mail-Kontos ein, auf das Sie mit der Outlook-App zugreifen möchten, und ziehen Sie dann mit dem Finger nach unten zur Schaltfläche Konto hinzufügen. Doppeltippen Sie.

  4. Melden Sie sich an, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und befolgen Sie die Anweisungen, um das Hinzufügen des E-Mail-Kontos abzuschließen.

Tipp : Sie können mehr als ein E-Mail-Konto und außerdem Speicherkonten hinzufügen, wie OneDrive oder Dropbox.

Hinzufügen von Konten zur Outlook-App

Sie können E-Mail-Konten von Office 365, Exchange Online, Exchange Server (2007 SP2, 2010, 2013), Outlook.com (einschließlich Hotmail, Live und MSN), IMAP, Gmail, iCloud und Yahoo! Mail hinzufügen.

Sie können auch Speicherkonten von Anbietern wie Microsoft OneDrive, Dropbox, Box, OneDrive for Business und Google Drive hinzufügen. Nachdem Sie das Konto hinzugefügt haben, werden Dateien aus diesem Speicherkonto in der Liste "Dateien" in der Outlook-App angezeigt und können hierüber aufgerufen werden.

  1. Verschieben Sie den Fokus im Menüband am Fuß des Bildschirms auf Einstellungen, und doppeltippen Sie.

  2. Ziehen Sie mit Ihrem Finger nach unten, bis Sie "Schaltfläche 'Konto hinzufügen'" hören, und doppeltippen Sie dann.

  3. E-Mail-Konto hinzufügen ist standardmäßig hervorgehoben.

    • Zum Hinzufügen eines E-Mail-Kontos doppeltippen Sie, während sich der Fokus auf der Schaltfläche E-Mail-Konto hinzufügen befindet. Der Fokus befindet sich im Textfeld E-Mail-Konto hinzufügen. Geben Sie die hinzuzufügende E-Mail-Adresse ein, und ziehen Sie dann mit dem Finger nach unten, bis Sie "Schaltfläche 'Weiter'" hören. Doppeltippen Sie. Befolgen Sie die Anweisungen, die Sie hören, um das Hinzufügen des Kontos abzuschließen.

    • Zum Hinzufügen eines Speicherkontos wie OneDrive oder Dropbox doppeltippen Sie, während sich der Fokus auf Speicherkonto hinzufügen befindet. Nun wird eine Liste aller Speicheranbieter angezeigt. Um sich die Namen anzuhören, wischen Sie nach rechts, oder ziehen Sie mit dem Finger über den Bildschirm. Wenn Sie den Namen des Anbieters hören, den Sie hinzufügen möchten, doppeltippen Sie. Um sich anzumelden und das Speicherkonto hinzuzufügen, folgen Sie den Anweisungen, die Sie nun hören.

Hilfe zur Verwendung der Outlook-App mit VoiceOver

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×