Ersetzen einer Formel durch deren Ergebnis

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können den Inhalt einer Zelle, die eine Formel enthält, so umwandeln, dass der berechnete Wert die Formel ersetzt. Wenn Sie nur einen Teil einer Formel "einfrieren" möchten, können Sie lediglich den Teil ersetzen, der nicht neu berechnet werden soll. Das Ersetzen einer Formel durch ihr Ergebnis kann hilfreich sein, wenn eine Arbeitsmappe viele oder komplexe Formeln enthält und Sie durch Erstellen statischer Daten die Leistung verbessern möchten.

Sie können Formel entweder zellenweise in Werte umwandeln oder einen gesamten Bereich gleichzeitig umwandeln.

Wichtig : Zuvor sollten Sie jedoch untersuchen, welche Auswirkungen das Ersetzen einer Formel durch ihr Ergebnis hat. Dies gilt insbesondere, wenn die Formel Bezüge auf andere Zellen mit Formeln enthält. Es empfiehlt sich, vor dem Ersetzen einer Formel durch ihr Ergebnis eine Kopie der Arbeitsmappe zu erstellen.

Dieser Artikel befasst sich nicht mit Berechnungsoptionen und -methoden. Wenn Sie wissen möchten, wie die automatische Neuberechnung eines Arbeitsblatts aktiviert oder deaktiviert wird, lesen Sie Ändern der Neuberechnung, Iteration oder Genauigkeit von Formeln.

Was möchten Sie tun?

Ersetzen einer Formel durch deren berechneten Wert

Ersetzen eines Teils einer Formel durch dessen berechneten

Eine Formel durch deren berechneten Wert ersetzen

Wenn Sie Formeln durch ihren Wert ersetzen, wird die Formel von Microsoft Office Excel unwiderruflich entfernt. Wenn Sie eine Formel versehentlich durch einen Wert ersetzt haben und die Formel wiederherstellen möchten, klicken Sie direkt nach dem Eingeben oder Einfügen des Werts auf Rückgängig  Schaltflächensymbol .

  1. Markieren Sie die Zelle oder den Zellbereich mit den Formeln.

    Wenn es sich bei der Formel um eine Matrixformel handelt, markieren Sie den Bereich, der die Arrayformel enthält.

    So wählen Sie einen Bereich mit einer Arrayformel aus

    1. Klicken Sie auf eine Zelle in der Matrixformel.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Bearbeiten auf Suchen und Auswählen, und klicken Sie dann auf Gehe zu.

    3. Klicken Sie auf Inhalte.

    4. Klicken Sie auf Aktuelles Array.

  2. Klicken Sie auf Kopieren  Schaltflächensymbol .

  3. Klicken Sie auf Einfügen  Schaltflächensymbol .

  4. Klicken Sie auf den Pfeil neben Einfügeoptionen  Schaltflächensymbol und dann auf Werte.

Das folgende Beispiel zeigt eine Formel in Zelle D2, mit der die Zellen A2, B2 sowie ein aus C2 abgeleiteter Rabatt multipliziert werden, um den Rechnungsbetrag für einen Verkauf zu berechnen. Wenn Sie den eigentlichen Wert anstelle der Formel von einer Zelle in ein anderes Arbeitsblatt oder eine andere Arbeitsmappe kopieren möchten, können Sie die Formel in der Zelle in ihr Ergebnis umwandeln, indem Sie wie folgt vorgehen:

  1. Drücken Sie F2, um die Zelle zu bearbeiten.

  2. Drücken Sie F9, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Die Formel wird in der Bearbeitungsleiste angezeigt.

Nachdem Sie die Formel in der Zelle in einen Wert umgewandelt haben, wird der Wert 1932,322 in der Bearbeitungsleiste angezeigt. Beachten Sie, dass 1932,322 der tatsächlich berechnete Wert ist, wohingegen 1932,32 der im Währungsformat in der Zelle angezeigte Wert ist.

Der Wert wird in der Bearbeitungsleiste angezeigt.

Tipp : Wenn Sie eine Zelle mit einer Formel bearbeiten, können Sie F9 drücken, um die Formel dauerhaft durch ihren berechneten Wert zu ersetzen.

Seitenanfang

Einen Teil einer Formel durch dessen berechneten Wert ersetzen

Es kann vorkommen, dass Sie nur einen Teil einer Formel durch dessen berechneten Wert ersetzen möchten, beispielsweise, wenn Sie den Wert sperren möchten, der als Abtrag für einen KFZ-Kredit gezahlt wird. Dieser Abtrag wurde basierend auf einem Prozentsatz des jährlichen Einkommens des Kreditnehmers berechnet. Für den Moment ändert sich dieser Einkommensbetrag nicht, daher möchten Sie den Abtrag in der Formel sperren, mit der eine Zahlung basierend auf unterschiedlichen Kreditbeträgen berechnet wird.

Wenn Sie einen Teil einer Formel durch dessen Wert ersetzen, kann dieser Teil der Formel nicht wiederhergestellt werden.

  1. Klicken Sie auf die Zelle, die die Formel enthält.

  2. Markieren Sie auf der Bearbeitungsleiste  Schaltflächensymbol den Teil der Formel, der durch dessen berechneten Wert ersetzt werden soll. Stellen Sie beim Markieren des zu ersetzenden Teils der Formel sicher, dass Sie den gesamten Operand mit einschließen. Wenn Sie beispielsweise eine Funktion markieren, müssen Sie den gesamten Funktionsnamen, die öffnende Klammer, die Argumente und die schließende Klammer markieren.

  3. Wenn Sie den markierten Teil berechnen möchten, drücken Sie F9.

  4. Wenn Sie den markierten Teil der Formel durch dessen berechneten Wert ersetzen möchten, drücken Sie die EINGABETASTE.

    Handelt es sich bei der Formel um eine Matrixformel, drücken Sie STRG+UMSCHALT+EINGABE.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×