Ermitteln der Wortanzahl in Publisher

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die Wortanzahl von Textabschnitten in einer Publikation ermitteln, indem Sie den jeweiligen Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten. Dazu müssen Sie zunächst die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen und ihr die Schaltfläche Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten hinzufügen.

Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff

  1. Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben der Symbolleiste für den Schnellzugriff.  Dropdownpfeil 'Weitere'

  2. Klicken Sie auf Weitere Befehle.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Publisher-Optionen im Dropdownfeld Befehle auswählen den Eintrag Nicht im Menüband enthaltene Befehle aus.

  4. Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen und dann auf OK.

Fügen Sie die Schaltfläche 'Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten' zur Symbolleiste für den Schnellzugriff in Publisher hinzu.

Ermitteln der Wortanzahl in einem Textabschnitt mithilfe von Word

1. Klicken Sie in der Publikation auf das Textfeld mit den Wörtern, die gezählt werden sollen. Falls das Textfeld mit anderen Textfeldern verbunden ist, werden sämtliche Wörter in den verbundenen Textfeldern gezählt.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten.

3. In Word wird die Wortanzahl in der Statusleiste am Ende des Arbeitsbereichs angezeigt.
  Wortanzahl in Word
 Falls die Wortanzahl in der Statusleiste nicht angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leiste, und klicken Sie dann auf Wortanzahl.

4. Klicken Sie in Word auf die Registerkarte Datei und dann auf Schließen, um zur Publikation zurückzukehren.

Tipp :  Sie können auch das Menüband anpassen und ihm die Schaltfläche Textabschnitt in Microsoft Word bearbeiten hinzufügen. Eine entsprechende Anleitung finden Sie unter: Anpassen des Menübands.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×