Erledigen einfacher Aufgaben in Excel Online mithilfe einer Sprachausgabe

Grundlegende Aufgaben, z. B. die Eingabe, Addition und Formatierung Ihrer Daten, können in Excel Online problemlos mit einer Bildschirmsprachausgabe ausgeführt werden.

Hinweise : 

  • Bei diesem Thema wird davon ausgegangen, dass JAWS-Benutzer die Funktion für das virtuelle Menübandmenü deaktiviert haben.

  • Bei Tastenkombinationen, bei denen Sie zwei oder mehr Tasten gleichzeitig drücken müssen, werden in diesem Thema die Tasten durch ein Pluszeichen (+) verbunden. Wenn Sie nach dem Drücken einer Taste direkt eine weitere Taste drücken müssen, werden die Tasten durch ein Komma (,) voneinander getrennt.

  • Excel Online ist eine webbasierte Anwendung, daher unterscheiden sich die Tastenkombinationen und die Navigation möglicherweise von Excel 2016. Weitere Informationen finden Sie unter Barrierefreiheit in Excel Online.

Inhalt

Erstellen einer neuen Arbeitsmappe

Sie können eine neue Arbeitsmappe über eine Vorlage oder von Grund auf neu erstellen.

Erstellen einer Arbeitsmappe beim Starten von Excel Online

Beim ersten Starten von Excel Online werden im linken Bereich die zuletzt verwendeten Arbeitsmappen und im rechten Bereich entsprechende Vorlagen angezeigt. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie den Namen einer zuletzt verwendeten Arbeitsmappe hören. Drücken Sie wiederholt die TAB-TASTE, damit weitere Arbeitsmappennamen angesagt werden. Drücken Sie TAB, um in den Vorlagenbereich zu wechseln. Wenn Sie im Vorlagenbereich TAB drücken, liest die Bildschirmsprachausgabe die Namen der verfügbaren Vorlagen vor, einschließlich Neue leere Arbeitsmappe.

Drücken Sie die LEERTASTE, um eine Arbeitsmappe oder eine Vorlage zum Erstellen einer neuen Arbeitsmappe auszuwählen.

Erstellen einer Arbeitsmappe beim Arbeiten in Excel Online

Sie müssen sich im Bearbeitungsmodus befinden, wenn Sie eine neue Arbeitsmappe erstellen möchten. Sie können auf Basis der Optionen im Menü "Datei" feststellen, ob Sie sich im Bearbeitungsmodus befinden. Diese sind nur im Bearbeitungsmodus verfügbar. Sie können in den Bearbeitungsmodus wechseln, indem Sie in Excel auf der Registerkartenleiste "Bearbeiten" auswählen.

  1. Drücken Sie ALT+Q, um das Dialogfeld Suchen zu öffnen. Sie hören "Was möchten Sie tun?".

  2. Geben Sie Neu ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Die Ergebnisliste wird angezeigt.

  3. Drücken Sie die NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie "Neu" hören (das erste Element in der Liste), und drücken Sie dann die NACH-RECHTS-TASTE. Ein Untermenü wird angezeigt.

    • Wenn Sie eine neue leere Arbeitsmappe erstellen möchten, drücken Sie TAB. Sie hören "Leere Arbeitsmappe-Schaltfläche". Drücken Sie STRG+LEERTASTE.

    • Setzen Sie das Drücken von TAB fort, um eine neue Arbeitsmappe aus einer Vorlage zu erstellen. Sie hören Beschreibungen der verfügbaren Vorlagen. Drücken Sie STRG+LEERTASTE, um eine Vorlage für die neue Arbeitsmappe auszuwählen.

Eingeben von Daten

Tipp : Wenn ein Arbeitsblatt in der Excel Online-Leseansicht geöffnet wird, funktionieren Bearbeitungsbefehle nicht. Wenn Sie zur Bearbeitungsansicht wechseln möchten, verschieben Sie den Fokus aus dem Arbeitsblatt, indem Sie F6 oder STRG+F6 drücken. In Internet Explorer drücken Sie TAB, bis Sie "Symbolleiste" hören. Anschließend drücken Sie die LEERTASTE. Wechseln Sie dann durch Drücken von TAB zur Liste Arbeitsmappe bearbeiten. Drücken Sie die LEERTASTE, dann NACH-UNTEN und anschließend zum Auswählen von In Excel Online bearbeiten die LEERTASTE.

  1. Zum Wechseln zwischen den Zellen drücken Sie die Pfeiltasten. Die Bildschirmsprachausgabe benennt die Zellen, während Sie zwischen ihnen wechseln. Auf Zellen wird über die Zeilen- und Spaltenposition auf dem Arbeitsblatt verwiesen. Somit befindet sich die Zelle A1 in der ersten Zeile der Spalte A. Wenn die Zelle Text enthält, wird dieser von der Bildschirmsprachausgabe vorgelesen.

  2. Wenn Sie Text in eine Zelle eingeben oder vorhandenen Text ersetzen möchten, geben Sie den entsprechenden Text, Zahlen oder eine Formel ein.

  3. Drücken Sie EINGABE oder TAB, um zur nächsten Zelle zu wechseln.

Verwenden von "Summe" zum Addieren von Daten

Nachdem Sie Zahlen in ein Arbeitsblatt eingegeben haben, können Sie diese addieren.

  1. Wechseln Sie zu der Zelle, die sich rechts von oder unter den Zahlen befindet, die Sie addieren möchten.

  2. Geben Sie "=Summe(" ein, und drücken Sie dann NACH-LINKS oder NACH-OBEN, um zur ersten Zelle zu wechseln, die eine Zahl enthält, die Sie in das Ergebnis einbeziehen möchten.

  3. Wählen Sie den vollständigen Satz der zu addierenden Zellen aus. Drücken Sie zum Markieren von Zellen die UMSCHALTTASTE+Pfeiltaste, bis Sie das Ende des Satzes erreichen. (Weitere Möglichkeiten zum Markieren von Zellen finden Sie unter Tastenkombinationen in Excel Online.)

  4. Drücken Sie EINGABE, um diese Berechnung auszuführen.

Excel Online summiert die Daten und zeigt das Ergebnis in der Zelle an, die Sie markiert haben.

Erstellen einer einfachen Formel

Excel Online kann neben dem Addieren von Zahlen noch viele weitere mathematischen Berechnungen durchführen. Hier erhalten Sie Anleitungen zum Erstellen einfacher Formeln zum Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren oder Dividieren von Zahlen.

  1. Wechseln Sie zu der Zelle, die sich rechts von oder unter den Zahlen befindet, die Sie berechnen möchten.

  2. Geben Sie ein Gleichheitszeichen (=) ein. (JAWS sagt "Plus" anstelle von "entspricht".) Dadurch wird Excel Online mitgeteilt, dass diese Zelle eine Formel enthalten soll.

  3. Geben Sie zum Erstellen der Formel eine Kombination aus Zahlen und Berechnungsoperatoren ein, beispielsweise Pluszeichen (+) für Addition, Minuszeichen (-) für Subtraktion, Sternchen (*) für Multiplikation oder Schrägstrich (/) für Division. Geben Sie z. B. =2+4, =4-2, =2*4 oder =4/2 ein.

  4. Drücken Sie die EINGABETASTE.

Excel Online führt die Berechnung aus und zeigt das Ergebnis in der Zelle an.

Anwenden eines Zahlenformats

Sie können in Excel Online verschiedene Arten von Zahlen anzeigen, indem Sie ein Format wie Währung, Prozent oder Datum anwenden.

  1. Markieren Sie die Zelle(n), die Sie formatieren möchten. (Wenn Sie eine Reihe von Zellen markieren möchten, drücken Sie UMSCHALT+Pfeiltaste.)

  2. Drücken Sie F6 oder STRG+F6, um den Fokus außerhalb des Arbeitsblatts in das Menüband Start zu verschieben. In Internet Explorer wird die URL vorgelesen. Drücken Sie dann TAB, bis Sie "Start-Registerkarte" hören. Drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Drücken Sie zum Öffnen des Menüs Zellen formatieren die TAB-TASTE, bis Sie "Zahlenbearbeitung, Zahlenformat" hören. Drücken Sie NACH-UNTEN.

  4. Drücken Sie zum Auswählen eines Formats NACH-UNTEN. Die Bildschirmsprachausgabe liest die verfügbaren Formate vor, z. B. Währung oder Datum. Drücken Sie zur Auswahl einer Option die LEERTASTE.

Anordnen von Daten in einer Tabelle

Eine einfache Möglichkeit, wie sich die Leistungsfähigkeit von Excel Online nutzen lässt, besteht darin, die jeweiligen Daten in einer Tabelle anzuordnen, damit Sie die Daten schnell filtern oder sortieren können.

  1. Markieren Sie in Excel Online die Zellen, die Sie in die Tabelle aufnehmen möchten. (Wenn Sie eine Reihe von Zellen markieren möchten, drücken Sie UMSCHALT+Pfeiltaste.)

  2. Drücken Sie STRG+L, um das Dialogfeld Tabelle erstellen zu öffnen.

  3. Drücken Sie UMSCHALT+TAB im Dialogfeld Tabelle erstellen, um zum Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften zu wechseln.

  4. Drücken Sie die LEERTASTE, um das Kontrollkästchen zu aktivieren oder zu deaktivieren (je nachdem, ob Sie die oberste Zeile als Tabellenüberschrift verwenden möchten).

    Wichtig : Tabellenüberschriften sind erforderlich, um eine Tabelle für Bildschirmsprachausgaben zugänglich zu machen. Bildschirmsprachausgaben verwenden Überschrifteninformationen, um zu erkennen, wie nach Tabellenzellen gesucht werden kann.

  5. Drücken Sie TAB, bis Sie zur Schaltfläche OK gelangen, und drücken Sie dann EINGABE.

Sortieren und Filtern Ihrer Tabelle

Hinweis : Dieses Verfahren funktioniert mit der Sprachausgabe, jedoch derzeit nicht mit der JAWS-Bildschirmsprachausgabe.

  1. Drücken Sie ALT+NACH-UNTEN, um das Dropdownmenü "Filter" zu öffnen. Drücken Sie NACH-UNTEN, um die Felder zu durchlaufen und eine Sortierung oder einen Filter anzuwenden.

    • Durchlaufen Sie die Optionen, bis Sie Aufsteigend sortieren oder Absteigend sortieren hören, und drücken Sie dann EINGABE, um die Daten zu sortieren.

    • Drücken Sie NACH-UNTEN, bis Sie "Filter" hören, und drücken Sie anschließend EINGABE, um einen einfachen Filter anzuwenden. Das Dialogfeld Filter wird angezeigt. Drücken Sie zum Auswählen der zu filternden Elemente NACH-UNTEN, und drücken Sie dann die LEERTASTE, um ein Element auszuwählen.

    • Drücken Sie NACH-UNTEN, bis Sie "Textfilter" hören, und drücken Sie anschließend EINGABE, um einen komplexen Filter anzuwenden. Das Menü der Filter wird angezeigt. Drücken Sie NACH-UNTEN, um die Namen der Filter zu hören. Drücken Sie dann zum Auswählen eines Filters die EINGABETASTE. Füllen Sie das angezeigte Dialogfeld aus, wechseln Sie mit TAB zur Schaltfläche OK, und drücken Sie dann EINGABE.

Excel Online wendet Ihre Sortierung oder entsprechende Filter an.

Anzeigen von Berechnungen für Ihre Zahlen

Hinweis : Dieses Verfahren funktioniert mit der Sprachausgabe, jedoch derzeit nicht mit der JAWS-Bildschirmsprachausgabe.

  1. Geben Sie in der Zelle, in der die Summe angezeigt werden soll, ein Gleichheitszeichen (=) ein.

  2. Beginnen Sie mit der Eingabe der zu verwendenden Formel oder Funktion. Der Fokus wechselt zur Formelleiste.

    • Wenn Sie eine Funktion verwenden möchten, geben Sie den ersten Buchstaben dieser Funktion ein, z. B. "S" für SUMME oder "M" für MITTELWERT. Ein Menü mit Funktionen wird geöffnet, und Sie hören den Namen der ersten Funktion. Um die Namen der anderen Funktionen zu hören, drücken Sie NACH-UNTEN. Drücken Sie TAB, um eine Funktion auszuwählen.

    Excel Online öffnet ein Textfeld und bezieht den erwarteten Zellbereich (die Zellen, für die Sie wahrscheinlich ein Gesamtergebnis ermitteln möchten) automatisch ein.

  3. Geben Sie alle erforderlichen Zellbereiche oder andere Zahlen ein, und drücken Sie dann EINGABE, um die Funktion abzuschließen.

Der Fokus kehrt zur Tabelle und der Zelle zurück, die die soeben hinzugefügte Funktion enthält.

Speichern Ihrer Arbeit

Excel Online speichert Ihre Arbeit automatisch, aber Sie können den Speicherort oder Dateinamen ändern sowie eine Kopie der Datei herunterladen.

  1. Drücken Sie F6 oder STRG+F6, um den Fokus außerhalb des Arbeitsblatts in das Menüband Datei zu verschieben. In Internet Explorer wird die URL vorgelesen. Drücken Sie TAB, bis Sie "'Datei'-Registerkarte" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Das Menü Datei wird geöffnet.

  2. Drücken Sie NACH-UNTEN, bis Sie "Ausgewählt 'Speichern unter'-Registerkarte" hören, und drücken Sie dann NACH-RECHTS. Der Fokus befindet sich im Menü Speichern unter.

  3. Drücken Sie TAB, bis Sie die gewünschte Option für Speichern hören, und drücken Sie dann EINGABE:

    • Über die Option Eine Kopie online speichern können Sie die Datei an einem anderen Speicherort und bei Bedarf unter einem anderen Namen speichern. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Verwenden Sie TAB, und drücken Sie UMSCHALT+TAB, um das Dialogfeld zu durchlaufen und die Felder auszufüllen. Wechseln Sie dann mit TAB zur Schaltfläche Speichern, und drücken Sie EINGABE.

    • Über die Option Diese Arbeitsmappe umbenennen können Sie die Datei umbenennen, während sie im gleichen Verzeichnis gespeichert wird. Wenn Sie diese Option auswählen, wird ein Dialogfeld angezeigt. Verwenden Sie TAB, und drücken Sie UMSCHALT+TAB, um das Dialogfeld zu durchlaufen und die Felder auszufüllen. Wechseln Sie dann mit TAB zur Schaltfläche Speichern, und drücken Sie EINGABE.

    • Über die Option Eine Kopie herunterladen können Sie eine Kopie der Datei auf dem lokalen Computer speichern. Die Datei wird in den Ordner Download auf Ihren Computer heruntergeladen, und die Leiste Benachrichtigung wird im Browser geöffnet. Drücken Sie F6, um zur Leiste Benachrichtigung zu wechseln. Drücken Sie dann TAB oder UMSCHALT-TAB, um zwischen den Schaltflächen zu wechseln (Öffnen, Speichern, Abbrechen oder Schließen). Drücken Sie EINGABE, um eine Schaltfläche auszuwählen.

Drucken Ihrer Arbeit

  1. Drücken Sie F6 oder STRG+F6, um den Fokus außerhalb des Arbeitsblatts in das Menüband Datei zu verschieben. In Internet Explorer wird die URL vorgelesen. Drücken Sie TAB, bis Sie "'Datei'-Registerkarte" hören, und drücken Sie dann die LEERTASTE. Das Menü Datei wird geöffnet.

  2. Drücken Sie NACH-UNTEN, bis Sie "Ausgewählt 'Drucken'-Registerkarte" hören, und drücken Sie dann NACH-RECHTS. Sie hören "Drucken, Eine druckoptimierte Ansicht anzeigen" und der Fokus befindet sich auf der Schaltfläche Drucken.

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE. Das Dialogfeld Druckoptionen wird geöffnet, und der Fokus befindet sich im Dialogfeld auf der Schaltfläche Drucken.

  4. Standardmäßig druckt Excel Online die gesamte Tabelle. Wenn Sie einen Teil der Tabelle zum Drucken markiert haben, drücken Sie UMSCHALT+TAB, um zu den Druckoptionen zu wechseln. Drücken Sie dann NACH-OBEN, um die Option Aktuelle Auswahl auszuwählen. Wechseln Sie mit TAB zur Schaltfläche Drucken, und drücken Sie dann EINGABE.

  5. Es wird ein neues Fenster für den Druckvorgang geöffnet. Drücken Sie TAB, bis Sie "Drucken-Schaltfläche" hören, und drücken Sie dann EINGABE. Das Standarddialogfeld Drucken wird geöffnet.

  6. Nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen im Dialogfeld vor, und wechseln Sie dann mit TAB zur Schaltfläche Drucken, und drücken Sie EINGABE, um den Druckvorgang abzuschließen.

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des "Microsoft Disability Answer Desk", um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×