Erfahren Sie mehr Office-apps auf einem mobilen Gerät

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Jetzt können Sie weitere Office-Apps erhalten und andere Office-Apps, über die Sie bereits verfügen, direkt aus Ihrer aktuellen Office für iPad- oder Office für iPhone-App starten. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

Erhalten Sie weitere apps für Office for iPad oder Android-tablets

  1. Tippen Sie in einer Office-Datei auf die Schaltfläche zurück (auf iPad) oder der Registerkarte Datei (Android).

    Abbildung der Schaltfläche "Zurück" in Word 2016 für iPad.

  2. Tippen Sie auf Office-Apps Das Symbol sieht wie ein Waffeleisen aus und steht für den Klick auf eine Schaltfläche, mit der mehrere Anwendungs-Kacheln zur Auswahl bereitgestellt werden. .

    Abbildung der Schaltfläche "Office-Apps" in Office 2016 für iPad

  3. Tippen Sie zum Herunterladen einer App unterhalb des App-Symbols auf Abrufen. Tippen Sie zum Öffnen einer App, über die Sie bereits verfügen, auf Öffnen.

    Abbildung von Outlook, OneDrive, Skype und Bing als verfügbare Apps, die im App-Startfeld von Office 2016 für iPad abrufbar sind.

    Hinweis : Die für Sie verfügbaren Apps können je nach Art Ihres Office 365-Abonnements abweichen.

Abrufen von weitere apps für Office für iPhone oder Android-Smartphone

  1. Tippen Sie auf Account.

    Abbildung der Schaltfläche "Konto" in Word für iPhone

  2. Tippen Sie auf Office-Apps Das Symbol sieht wie ein Waffeleisen aus und steht für den Klick auf eine Schaltfläche, mit der mehrere Anwendungs-Kacheln zur Auswahl bereitgestellt werden. .

  3. Tippen Sie zum Herunterladen einer neuen App neben dem App-Symbol auf Abrufen. Tippen Sie zum Öffnen einer App, über die Sie bereits verfügen, auf Öffnen.

    Hinweis : Die für Sie verfügbaren Apps können je nach Art Ihres Office 365-Abonnements abweichen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×