Erfahren Sie mehr über die Arbeitsweise mit Microsoft MyAnalytics

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

MyAnalytics können, die Sie verstehen, wie Sie kommunizieren und nutzen Sie Ihre Zeit am Arbeitsplatz. Einrichten Sie Ihrer eigenen Ziele und lassen Sie MyAnalytics Ihre Fortschritte messen.

Die meisten was Sie sehen, wie etwa wie viel Zeit beim in Besprechungen oder wie lange dauert einer Person zu Ihrer e-Mails beantworten, basiert auf Daten, die Sie bereits in Ihrem Postfach und Kalender finden können. MyAnalytics bedeutet einfach die Arbeit der zusammenstellen. Die Informationen bietet Ihnen Einsichten, denen Sie bearbeiten können.

Einige der angezeigten Informationen basieren auf den Aktionen, die andere Personen, die MyAnalytics ebenfalls aktiviert haben, ausführen. Beispiele hierfür sind, wie viel Zeit Personen in Ihrer Organisation durchschnittlich in Besprechungen verbringen oder wie schnell die Mitglieder einer Gruppe Ihre E-Mails lesen. Datenschutz ist für uns oberstes Gebot, daher werden in MyAnalytics nur Informationen zu Gruppen angezeigt, die eine Mindestgröße aufweisen, und Benutzer werden nicht namentlich identifiziert, um deren Privatsphäre zu schützen.

Mithilfe von MyAnalytics erhalten Sie und Ihre Kollegen wertvolle Statistiken und Einblicke. Wenn Sie MyAnalytics nicht für die Auswertung oder Präsentation Ihrer Daten verwenden möchten, können Sie es einfach ausschalten.

Hinweis : Nur Sie haben Zugriff auf Ihr Dashboard MyAnalytics und Outlook-add-in- MyAnalytics umfasst keinen an den Einstellungen, die Ihren Vorgesetzten oder eine andere Person in Ihrer Organisation den Zugriff auf Ihr Dashboard sonst oder -add-in bereitstellen. Alle Informationen, die nicht bereits Access aggregiert wird, und anderen Benutzern nicht anhand des Namens identifiziert werden. Erfahren Sie mehr über den Schutz Ihrer Daten wie MyAnalytics.

Das persönliche MyAnalytics-Dashboard

Ihr persönliches Dashboard in MyAnalytics hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie am Arbeitsplatz kommunizieren und Ihre Zeit verbringen. Sie können Wochenziele für verschiedene Bereiche festlegen, z. B. die in Besprechungen verbrachte Zeit, und dann Ihren Fortschritt hinsichtlich dieser Ziele messen. Anhand der angezeigten Tipps können Sie Ihre Arbeit priorisieren und Ihre Zeit effektiver nutzen.

Weitere Informationen finden Sie unter MyAnalytics – persönliches Dashboard.

Das Outlook-Add-In MyAnalytics

Mit dem Outlook-Add-In MyAnalytics können Sie Statistiken zu jeder E-Mail direkt in Outlook anzeigen.

E-Mails, die Sie gesendet haben, finden Sie unter wie viele Personen weitergeleitet, gelesen und auf Ihre e-Mails geantwortet haben. Statistik für e-Mails, die Sie an mindestens fünf Empfänger gesendet (die sich auch Office 365 Benutzer innerhalb Ihrer Organisation sind) wird nur angezeigt, und die Statistiken aggregieren Formular dargestellt, damit Personen, die gelesen oder weitergeleitet Ihre e-Mail-Adresse nicht anhand des Namens identifiziert werden.

Bei E-Mails, die Sie erhalten haben, erfahren Sie mehr über Ihre Beziehung zum Absender. Schauen Sie sich an, wie viele E-Mails Sie ausgetauscht haben, wie lange es dauerte, bis die E-Mail beantwortet wurde, und auf welchem Stand Sie bei den E-Mails sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Outlook-Add-In für MyAnalytics.

MyAnalytics-Tipps

In den Tipps zu MyAnalytics finden Sie wertvolle Ratschläge, wie Sie Ihre Zeit besser nutzen und sich bei der Arbeit auf das Wesentliche konzentrieren können.

Ich bin ein Administrator

In MyAnalytics für Office 365-Administratoren erfahren Sie, wie Sie MyAnalytics für Ihre Organisation aktivieren und konfigurieren können.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×