Entsperren des Dokuments für die Bearbeitung

Von einem anderen Benutzer gesperrt

In aktuellen Versionen von Word können Sie gemeinsam mit einem anderen Benutzer bearbeiten. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie einen Fehler "von einem anderen Benutzer gesperrt" erhalten. Es gibt mehrere Ursachen, beispielsweise eine Person (einschließlich Ihnen), die ein Dokument auf SharePoint auscheckt, anstatt es einfach zu öffnen, eine frühere Version von Word zu verwenden oder einen Absturz zu verursachen, während Sie ein Dokument geöffnet haben.

Wenn Sie der andere Benutzer sind:

  • Schließen Sie die Dokumente auf dem anderen Gerät, auf dem Sie Sie geöffnet haben.

  • Sie können eine Kopie bearbeiten und dann "Speichern unter" und die ursprüngliche Datei überschreiben.

  • Wenn das Dokument aufgrund eines früheren Absturzes gesperrt ist, versuchen Sie, den Computer neu zu starten, um es zu löschen.

Wenn der andere Benutzer wirklich eine andere Person ist:

  • Wenden Sie sich an den anderen Benutzer, und bitten Sie ihn, das Dokument zu überprüfen. Weitere Informationen finden Sie unter Auschecken oder Einchecken von Dateien in einer Dokumentbibliothek.

  • Fordern Sie den Benutzer auf, das Dokument in einer Version von Word zu öffnen, in der Sie zusammenarbeiten können. Das Dokument muss möglicherweise freigegeben werden.

  • Entweder Sie oder der andere Benutzer bearbeiten eine Kopie und versöhnen Unterschiede später. Weitere Informationen finden Sie unter Kombinieren von DokumentÜberarbeitungen.

Wenn Sie diese Probleme später vermeiden möchten, lesen Sie zusammenarbeiten in Word.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×