Entfernen von Elementen aus dem Kalender

Nach längerer Verwendung hat sich vermutlich eine große Anzahl gespeicherter Kalenderelemente angesammelt, die in der Datendatei eine große Menge an Speicherplatz belegt. Um Teile dieses Speicherplatzes wieder freizugeben können Sie die Anzahl gespeicherter Elemente verringern, indem Sie sie archivieren oder löschen.

Was möchten Sie tun?

Archivieren von Kalenderelementen

Löschen aller Elemente im Kalender

Archivieren von Kalenderelementen

Beim Archivieren werden Elemente aus Ihrer Datendatei gelöscht. Zuvor wird jedoch eine Sicherungskopie der Elemente in einer anderen Outlook-Datendatei erstellt. Sie können Outlook so konfigurieren, dass AutoArchivieren in bestimmten Abständen automatisch ausgeführt wird, oder Sie archivieren die Elemente manuell.

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Archivieren.

  2. Klicken Sie auf Diesen Ordner und alle Unterordner archivieren.

    Wenn Sie weitere Kalender unterhalb des Standardkalenders erstellt haben, werden durch Auswählen dieser Einstellung auch die Elemente dieser Kalender archiviert.

  3. Wählen Sie in der Ordnerliste den Ordner Kalender aus.

  4. Wählen Sie in der Liste Elemente archivieren, die älter sind als das gewünschte Datum aus. Wenn alle Elemente archiviert werden sollen, wählen Sie ein Datum in der Zukunft aus.

  5. Falls gewünscht, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auch Elemente, für die "Keine AutoArchivierung" aktiviert ist.

    Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, werden alle Elemente archiviert. Das betrifft auch solche Elemente, die Sie von der AutoArchivierung ausgeschlossen haben.

  6. Sie können den Dateispeicherort übernehmen, der zum Speichern der Archivdatei vorgeschlagen wird, oder Sie wechseln zu einem anderen Ordner und geben einen anderen Dateinamen an.

    Hinweis : Microsoft empfiehlt, dass Sie sich diesen Speicherort notieren, um die Archivdatei problemlos wieder finden zu können.

  7. Klicken Sie auf OK.

    Die Archivierung beginnt. In der Statusleiste von Outlook wird das Menü Archivierung erfolgt. Klicken Sie auf Archivierung erfolgt, um den Archivierungsvorgang abzubrechen. Sämtliche Elemente, die bis zu diesem Zeitpunkt bereits archiviert wurden, verbleiben in der Archivdatei.

    Archivieren (Dialogfeld)

    1. Das Archiv schließt sämtliche markierten Ordner sowie deren Unterordner mit ein.

    2. Klicken Sie auf Kalender, um die Kalenderelemente zu archivieren.

    3. Wenn alle Elemente archiviert werden sollen, wählen Sie ein Datum in der Zukunft aus.

    4. Wenn Sie das Kontrollkästchen Auch Elemente, für die "Keine AutoArchivierung" aktiviert ist aktivieren, werden alle Elemente ohne Ausnahmen archiviert.

    5. Speicherort der Archivdatei

Seitenanfang

Löschen aller Elemente im Kalender

Der Löschvorgang entfernt alle Elemente aus der Datendatei, ohne vorher eine Sicherungskopie zu erstellen.

Warnung : Durch Ausführen der folgenden Schritte werden alle Elemente aus Ihrem Kalender gelöscht, einschließlich der Feiertage, die dem Kalender automatisch hinzugefügt werden. Die während dieser Schritte gelöschten Feiertage können zwar anschließend wieder ersetzt werden, die anderen Elemente können allerdings nicht wiederhergestellt werden. Verknüpfungen zu Informationen zum Hinzufügen der Feiertage finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Kalender.

  2. Zeigen Sie im Menü Ansicht auf Aktuelle Ansicht, und klicken Sie auf Nach Kategorie.

  3. Klicken Sie auf Kategorien: (Keine Angabe), und drücken Sie dann STRG+A.

    Alle Elemente in der Liste sollten jetzt ausgewählt sein.

  4. Drücken Sie die ENTF-TASTE.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×