Enterprise-Basiskalender (Ressourcenfeld)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Datentyp    Ja/Nein

Eintragstyp    Berechnet

Beschreibung    Für Enterprise-Ressourcen wird ein Basiskalender aus den verfügbaren Basiskalendern in der Enterprise-Global-Vorlage ausgewählt. Wenn jedoch Nicht-Enterprise-Basiskalender für die Projekte in Microsoft Office Project Server zulässig sind, kann der Projektmanager einen Nicht-Enterprise-Basiskalender erstellen, um ihn bei Bedarf für spezielle Situationen zu verwenden. Das Feld Enterprise-Basiskalender gibt an, ob die Ressource einem Basiskalender aus der Enterprise-Global-Vorlage zugeordnet ist.

Berechnungsweise    Wenn eine Ressource einem Basiskalender zugeordnet ist, der in der Enterprise-Global-Vorlage vorhanden ist, enthält dieses Feld den Wert Ja. Wenn eine Ressource einem im Projekt erstellten Basiskalender zugeordnet ist, enthält das Feld Enterprise-Basiskalender den Wert Nein.

Optimale Verwendung    Fügen Sie das Feld Enterprise-Basiskalender einer Ressourcenansicht hinzu, wenn Sie eine Mischung aus Enterprise-Basiskalendern und Nicht-Enterprise-Basiskalendern verwenden und sehen möchten, welche Ressourcen welchen Kalendertypen zugeordnet sind. Sie können dieses Feld auch mit Visual Basic für Applikationen verwenden, um Ressourcen zu überprüfen, die dem Unternehmen hinzugefügt werden.

Beispiel    Sie möchten in der Ressourcentabelle nur die Ressourcen sehen, deren Basiskalender in der Enterprise-Global-Vorlage vorhanden ist. Sie filtern im Dialogfeld Filterdefinition nach allen Ressourcen, deren Feld Enterprise-Basiskalender gleich Ja ist.

Hinweise    Es wird empfohlen, in Organisationen eine Benennungskonvention für Enterprise-Basiskalender zu verwenden, damit diese leicht von Nicht-Enterprise-Basiskalendern unterschieden werden können.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×