Empfangen von Nachrichten unbekannter Absender

Welches -Programm verwenden Sie?

Communicator

Siehe auch

Communicator

Bei Nachrichten, die Sie von Personen erhalten, die nicht in Ihrer Kontaktliste oder der Liste "Zulassen" aufgeführt sind, handelt es sich möglicherweise um eine Spamnachricht. Die folgende Tabelle erläutert Ihre Optionen, wenn Sie eine Nachricht von einem unbekannten Absender erhalten haben.

Achtung : Übermitteln Sie niemals Ihr Kennwort, Ihre Kreditkarten- oder Sozialversicherungsnummer sowie andere persönliche Informationen in Sofortnachrichten. Zum Schutz vor bösartiger Software, sollten Sie eine Datei oder eine Verknüpfung erst dann akzeptieren oder öffnen, wenn deren Authentizität durch den Absender bestätigt wurde.

Option

Sicherheitshinweise

Annehmen

Sie können die Nachricht annehmen, wenn Sie die E-Mail-Adresse der Person erkennen, die versucht mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, und die Person Ihrer Kontaktliste hinzufügen.

Wenn Sie eine Nachricht irrtümlicherweise angenommen haben und es sich bei der Nachricht um Junk handelt, klicken Sie im Unterhaltungsfenster auf Blockieren. Diese Person kann Ihren Onlinestatus von nun an nicht mehr anzeigen oder Sie kontaktieren.

Ablehnen

Sie können die Nachricht ablehnen, wenn Ihnen die E-Mail-Adresse nicht bekannt vorkommt. Der Absender erhält keine Benachrichtigung, dass die Nachricht abgelehnt wurde.

Einstellungen

Sie können Ihre Einstellungen so ändern, dass in Communicator alle Nachrichten von unbekannten Absendern blockiert werden. Sie können die Warnungen in Communicator aber auch deaktivieren, wenn Sie eine Nachricht von einem unbekannten Absender erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen, Löschen oder Blockieren eines Kontakts in Communicator.

Siehe auch

Sicherheitstipps

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×