Einstellungen der Anrufweiterleitung für die Remoteanrufsteuerung

Wenn Ihre Organisation für die Remoteanrufsteuerung konfiguriert ist, können Sie die Anrufweiterleitung ein- und ausschalten, eine Nummer für die Anrufweiterleitung angeben und ein Standardgerät für ausgehende Anrufe auswählen.

Hinweis : Die Anrufweiterleitung ist nur verfügbar, wenn Ihre Organisation für deren Unterstützung konfiguriert ist. Wenn Sie nicht wissen, welche Features von Office Communicator 2007 aktiviert sind, wenden Sie sich an den Systemadministrator.

So leiten Sie Anrufe weiter

  • Klicken Sie im Hauptfenster von Office Communicator auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, zeigen Sie auf Anrufweiterleitung aktiviert, und führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf eine der aufgeführten Nummern. Verfügbar sind die Nummern, die Sie bereits im Dialogfeld Optionen auf der Registerkarte Telefon konfiguriert oder mithilfe des Befehls Neue Nummer eingegeben haben.

    • Klicken Sie auf Neue Nummer, und geben Sie eine neue Nummer für die Anrufweiterleitung ein. Informationen zu Formatrichtlinien beim Eingeben einer neuen Nummer finden Sie unter Bearbeiten der Rufnummer.

So legen Sie das bevorzugte Anrufgerät fest

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von Office Communicator auf die Schaltfläche Anrufweiterleitung, und klicken Sie dann auf Einstellungen für die Anrufweiterleitung.

  2. Wählen Sie unter Ausgehende Anrufe in der Dropdownliste Mein bevorzugtes Anrufgerät die Option Telefon oder die Option Computer aus. Bei einem Anruf von Ihrem Computer müssen Sie über Headset, Lautsprecher und Mikrofon oder entsprechende Geräte verfügen.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×