Einrichten von e-Mail in Android-e-Mail-app

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Informationen Sie zum Einrichten von Ihrem Outlook.com, Office 365 for Business- oder Exchange-basierten e-Mail-Konto in der Android-e-Mail-app, die mit Ihrem Smartphone enthalten sind. Für einfache e-Mail und Kalender-Verwaltung empfehlen wir Sie Einrichten von e-Mail in Outlook für Android mobile-app.

Einrichten von E-Mail mit der integrierten Android-E-Mail-App

Welche integrierten Android-e-Mail-app verwenden Sie?

Einrichten von E-Mail in der Gmail-App für Android
  1. Aktualisieren Sie Ihre Gmail-App auf die neueste Version.

    Hinweis : Öffnen Sie die Google Play Store-app auf Ihrem Telefon. Geben Sie "Mail" in das Feld Suchen ein, und wählen Sie dann auf Aktualisieren. Wenn die Option Update nicht verfügbar ist, können Sie bereits auf die neueste Version aus.

  2. Öffnen Sie die Google Mail-app.

    Tippen Sie auf das Symbol für das Menü in der oberen linken Ecke > Einstellungen > Konto hinzufügen > Exchange.

    Wichtig : Wenn Sie ein Outlook.com e-Mail-Adresse, wie etwa @hotmail.com und Synchronisieren von Kalendern und Kontakten möchten haben, wählen Sie Exchange. Outlook, Hotmail und Live wählen Sie NICHT, wenn Sie Ihr Konto als ein IMAP-Konto einrichten möchten.

    Wählen Sie "Exchange" aus.

  3. Geben Sie Ihre vollständige e-Mail-Adresse ein, und tippen Sie auf Weiter.

    Angenommen, eine vollständige e-Mail-Adresse wie yourname@hotmail.com oder you@yourdomain.onmicrosoft.com.

    Hinzufügen Ihrer E-Mail-Adresse

  4. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und tippen Sie auf Weiter.

  5. Folgen Sie allen angezeigten Anweisungen, einschließlich der Eingabeaufforderungen für Sicherheitsberechtigungen. Möglicherweise werden Sie auch zum Festlegen der Synchronisierungseinstellungen und eines Anzeigenamens aufgefordert.

    Wenn Sie Office 365 Business verwenden, werden Sie möglicherweise auch zur Angabe einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung aufgefordert. Wählen Sie in diesem Fall Aktivieren aus.

  6. Wechseln Sie jetzt in Ihrem Posteingang. Wenn eine Meldung von "Microsoft-Konto" mit dem Betreff, die angezeigt mit "Aktion erforderlich" beginnt, gehen Sie folgendermaßen vor:

    Hinweis : Wenn eine Meldung wie diese nicht angezeigt wird, und alle Ihre e-Mails synchronisiert werden, ist es nicht erforderlich, diesen Schritt abgeschlossen haben.

    • Tippen Sie auf die e-Mail-Nachricht, um ihn zu öffnen.

    • Tippen Sie auf den Link Klicken Sie hier, um die Synchronisierung mit der Google Mail-app zu aktivieren. Wenn Sie Outlook für Android stattdessen herunterladen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche.

      Klicken Sie auf den Link, um die Synchronisierung zu aktivieren.
  7. Versuchen Sie, das Synchronisieren von Kalendern und Kontakten? Abhängig von Ihrer Version des Android möglicherweise zusätzliche Schritte erforderlich sein, Kalender und Kontakte ordnungsgemäß zu synchronisieren:

    • Ziehen Sie nach unten der Benachrichtigungsleiste Android Streifen vom oberen Rand des Geräts Bildschirm nach unten.

    • Wenn Sie eine Benachrichtigung angezeigt, die wird "kann nicht zum Synchronisieren von Kalendern und Kontakten " liest, tippen Sie darauf.

      Hinweis : Wenn Sie eine Synchronisierung Fehler Benachrichtigung angezeigt werden, sollten Kalender und Kontakte synchronisiert werden.

      Öffnen Sie die Benachrichtigungsleiste.
    • Google Mail fragt für den Zugriff auf. Tippen Sie auf Zulassen, und folgen Sie den Anweisungen.

      Zugriff auf Kontakte zulassen Zugriff auf den Kalender zulassen

  8. Sie können jetzt Ihr E-Mail-Konto in der Gmail-App für Android verwenden!

    Hinweis : Das Synchronisieren von E-Mails, Kontakten, Aufgaben und des Kalenders kann einige Minuten dauern. Wenn Ihr Gerät keine Verbindung mit Ihrem E-Mail-Konto herstellen kann, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort richtig eingegeben haben.

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto nicht zur Gmail-App hinzufügen können, probieren Sie in der nachstehenden Dropdownliste die Schritte für das manuelle Setup aus, oder lesen Sie Behandeln von Problemen mit der E-Mail-Einrichtung auf mobilen Geräten.

Manuelles Setup in der Gmail-App
  1. Öffnen Sie die Gmail-App. Wechseln Sie zu Einstellungen > Konto hinzufügen > Andere.

    Wählen Sie andere

  2. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse (z. B. IhrName@hotmail.com) ein, und tippen Sie dann auf Manuelles Setup > Exchange > Weiter.

    Wählen Sie manuelles Setup Wählen Sie Exchange

  3. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und tippen Sie auf Weiter.

  4. Legen Sie auf der Seite "Einstellungen des Posteingangsservers" die folgenden Einstellungen fest:

    • Domaene\benutzername
      sicherzustellen, dass Ihre vollständige e-Mail-Adresse angezeigt wird. Beispielsweise yourname@outlook.com.

    • Kennwort
      Verwenden Sie das Kennwort, mit dem Sie auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen.

    • Server

      • Geben Sie s.outlook.com für alle e-Mail-Konto, die mit @outlook.com, @hotmail.com, @msn.comoder @live.com, einschließlich einer beliebigen anderen Konten gehostet auf Outlook.com aus.

      • Verwenden Sie outlook.office365.com für alle Konten geschäftlichen oder schulnotizbücher, die in Office 365 für Unternehmen gehostet.

      Hinweis : Wenn Sie ein Exchange-basiertes Konto einrichten und den Namen Ihres Exchange-Servers nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

    • Port
      Verwenden Sie 443 oder 993.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie SSL/TLS aus, oder stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Sichere Verbindung (SSL) verwenden aktiviert ist, und tippen Sie dann auf Weiter.

  5. Wenn Sie zur Angabe von Einstellungen des Postausgangsservers aufgefordert werden, fügen Sie Folgendes hinzu:

    • SMTP-Server
      Geben Sie den Namen Ihres SMTP-Servers ein. Der Postausgangsserver für Office 365 Business ist beispielsweise smtp.office365.com. Wenn Sie ein Outlook.com-Konto verwenden, ist Ihr Postausgangsserver smtp-mail.outlook.com.

      Hinweis : Wenn Sie ein Exchange-basiertes Konto einrichten und den Namen Ihres Exchange-Servers nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie TLS aus.

    • Portnummer
      Geben Sie 587 ein. Tippen Sie auf Weiter.

  6. Folgen Sie allen angezeigten Anweisungen, einschließlich der Eingabeaufforderungen für Sicherheitsberechtigungen. Möglicherweise werden Sie auch zum Festlegen der Synchronisierungseinstellungen und eines Anzeigenamens aufgefordert.

    Hinweis : Wenn Sie Office 365 Business verwenden, werden Sie möglicherweise auch zur Angabe einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung aufgefordert. Wählen Sie in diesem Fall Aktivieren aus.

  7. Wechseln Sie jetzt in Ihrem Posteingang. Wenn eine Meldung von "Microsoft-Konto" mit dem Betreff, die angezeigt mit "Aktion erforderlich" beginnt, gehen Sie folgendermaßen vor:

    Hinweis : Wenn eine Meldung wie diese nicht angezeigt wird, und alle Ihre e-Mails synchronisiert werden, ist es nicht erforderlich, diesen Schritt abgeschlossen haben.

    • Tippen Sie auf die e-Mail-Nachricht, um ihn zu öffnen.

    • Tippen Sie auf den Link Klicken Sie hier, um die Synchronisierung mit der Google Mail-app zu aktivieren. Wenn Sie Outlook für Android stattdessen herunterladen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche.

      Klicken Sie auf den Link, um die Synchronisierung zu aktivieren.
  8. Versuchen Sie, das Synchronisieren von Kalendern und Kontakten? Wenn Sie Android 7.0 Nougat verwenden, können zusätzliche Schritte erforderlich sein, um Ihr e-Mail-Konto ordnungsgemäß zu synchronisieren:

    • Ziehen Sie unten im Android Benachrichtigungsleiste Streifen vom oberen Rand des Bildschirms nach unten.

    • Wenn Sie eine Benachrichtigung angezeigt, die wird "kann nicht zum Synchronisieren von Kalendern und Kontakten " liest, tippen Sie darauf.

      Öffnen Sie die Benachrichtigungsleiste.
    • Google Mail fragt für den Zugriff auf. Tippen Sie auf Zulassen, und folgen Sie den Anweisungen.

      Zugriff auf Kontakte zulassen Zugriff auf den Kalender zulassen

  9. Sie können jetzt Ihr E-Mail-Konto in der Gmail-App für Android verwenden!

    Hinweis : Das Synchronisieren von E-Mails, Kontakten, Aufgaben und des Kalenders kann einige Minuten dauern. Wenn Ihr Gerät keine Verbindung mit Ihrem E-Mail-Konto herstellen kann, vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort richtig eingegeben haben.

Sie können Ihr E-Mail-Konto mithilfe von IMAP manuell einrichten, statt Exchange ActiveSync zu verwenden. Dies bedeutet, dass nur Ihre E-Mails mit Ihrem Smartphone synchronisiert werden. (Ihr Kalender und Ihre Kontakte werden dabei also nicht synchronisiert.)

Einrichten von E-Mail als IMAP-Konto
  1. Öffnen Sie die Google Mail-app. Wechseln Sie zu Einstellungen > Konto hinzufügen. Wenn Sie ein Outlook.com-Konto verfügen, wählen Sie Outlook, Hotmail, oder Live. Wenn Sie ein Office 365 für Unternehmen verwenden, wählen Sie andere.

  2. Geben Sie Ihre vollständige e-Mail-Adresse, beispielsweise yourname@hotmail.com , und tippen Sie dann auf Weiter. Wenn Sie andere im vorherigen Schritt ausgewählt haben, wählen Sie auch Persönliche (IMAP), und tippen Sie dann auf Weiter erneut aus.

  3. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und tippen Sie auf Weiter, oder Melden Sie sich an.

    Wichtig : Wenn einen Fehler angezeigt wird, schließen Sie die Google Mail-app, und klicken Sie dann die Schritte erneut durchlaufen.

  4. Wenn Sie aufgefordert werden, geben Sie die Einstellungen, verwenden Sie diese für die verfügbaren Optionen:

    • Domaene\benutzername
      sicherzustellen, dass Ihre vollständige e-Mail-Adresse angezeigt wird. Beispielsweise yourname@outlook.com.

    • Kennwort
      Verwenden Sie das Kennwort, mit dem Sie auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen.

    • Server

      • Geben Sie für alle e-Mail-Konto, die mit @outlook.com, @hotmail.com, @msn.comoder @live.com, einschließlich einer beliebigen anderen Konten auf Outlook.com gehosteten s.outlook.com ein.

      • Verwenden Sie outlook.office365.com für alle geschäftlichen oder schulnotizbücher-Konten auf Office 365 für Unternehmen gehostet.

    • Port
      993 verwenden.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie SSL/TLS aus, oder stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Sichere Verbindung (SSL) verwenden aktiviert ist, und tippen Sie dann auf Weiter.

  5. Wenn Sie zur Angabe von Einstellungen des Postausgangsservers aufgefordert werden, fügen Sie Folgendes hinzu:

    • SMTP-Server
      Geben Sie den Namen Ihres SMTP-Servers ein. Der Postausgangsserver für Office 365 Business ist beispielsweise smtp.office365.com. Wenn Sie ein Outlook.com-Konto verwenden, ist Ihr Postausgangsserver smtp-mail.outlook.com.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie TLS aus.

    • Portnummer
      Geben Sie 587 ein. Tippen Sie auf Weiter.

  6. Geben Sie nach einem beliebigen Aufforderung, denen, die Sie kommunizieren können, einschließlich der Sicherheitsberechtigungen für und festlegen einen Anzeigenamen ein.

  7. Sie können jetzt Ihr E-Mail-Konto in der Gmail-App für Android verwenden!

Einrichten von E-Mail in der Samsung-E-Mail-App
  1. Öffnen Sie die Samsung-E-Mail-App.

  2. Wechseln Sie zu Einstellungen > Konto hinzufügen.

    Einstellungen > Konto hinzufügen

  3. Wählen Sie den gewünschten Kontotyp aus.

    • Wählen Sie Outlook.com aus, wenn Sie ein Outlook.com-Konto (@hotmail.com, @live.com, @msn.comusw.) verwenden

    • Wählen Sie Unternehmen oder anderen Konto hinzufügen, wenn Sie ein Office 365 for Business- oder Exchange-Konto verwenden.

    Je nachdem, wie Ihre Organisation Ihr Konto eingerichtet hat, erhalten Sie möglicherweise eine Meldung zu zusätzlichen Sicherheitsfeatures. Wählen Sie OK aus, um fortzufahren.

    Hinweis : Wenn Sie Ihre e-Mail-Adresse bei der app hinzufügen Probleme haben, versuchen Sie eine der anderen Optionen aufgeführten (Unternehmen, Outlook.com oder anderen Konto hinzufügen). Sie können auch Manuelle Einrichten, verwenden die Anweisungen in der Dropdownliste unten ausprobieren.

    Wählen Sie im Unternehmen oder Outlook.com

  4. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein, und tippen Sie auf Anmelden.

    E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein

  5. Tippen Sie auf Zulassen, um Ihren Kalender und Kontakte mit Ihrem e-Mail-Konto zu synchronisieren.

  6. Sie können nun Ihr e-Mail-Konto verwenden.

    Hinweis : Das Synchronisieren von E-Mails, Kontakten, Aufgaben und des Kalenders kann einige Minuten dauern. Wenn Sie die Überprüfung in zwei Schritten aktiviert haben, klicken Sie auf den Link, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto immer noch nicht einrichten können, probieren Sie die nachstehenden Schritte für das manuelle Setup in der Samsung-E-Mail-App aus, oder lesen Sie Behandeln von Problemen mit der E-Mail-Einrichtung auf mobilen Geräten.

Manuelles Setup in der Samsung-E-Mail-App
  1. Öffnen Sie die Samsung-E-Mail-App.

  2. Wechseln Sie zu Einstellungen > Konto hinzufügen > anderes Konto hinzufügen.

  3. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein. Tippen Sie auf Manuelles Setup.

    Wählen Sie manuelles Setup

  4. Wählen Sie Microsoft Exchange ActiveSync aus.

    Wählen Sie Microsoft Exchange ActiveSync

  5. Legen Sie auf der Seite für die Servereinstellungen die folgenden Einstellungen fest:

    • Domäne\Benutzername
      Vergewissern Sie sich, dass Ihre vollständige E-Mail-Adresse angezeigt wird, beispielsweise IhrName@outlook.com.Wenn auf Ihrem Gerät Domäne und Benutzername getrennte Textfelder sind, lassen Sie das Feld Domäne leer, und geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse im Feld Benutzername ein.

    • Kennwort
      Verwenden Sie das Kennwort, mit dem Sie auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen.

    • Servername

      • Geben Sie für alle e-Mail-Konto, die mit @outlook.com, @hotmail.com, @msn.comoder @live.com, einschließlich einer beliebigen anderen Konten auf Outlook.com gehosteten s.outlook.com ein.

      • Verwenden Sie outlook.office365.com für alle Konten geschäftlichen oder schulnotizbücher, die in Office 365 für Unternehmen gehostet.

      Hinweis : Wenn Sie ein Exchange-basiertes Konto einrichten und den Namen Ihres Exchange-Servers nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

    • Port
      Verwenden Sie 443 oder 993.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie SSL/TLS aus, oder stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Sichere Verbindung (SSL) verwenden aktiviert ist, und tippen Sie dann auf Weiter.

    Einstellungen für das manuelle Einrichten

  6. Wenn Sie zur Angabe von Einstellungen des Postausgangsservers aufgefordert werden, fügen Sie Folgendes hinzu:

    • SMTP-Server
      Geben Sie den Namen Ihres SMTP-Servers ein. Der Postausgangsserver für Office 365 Business ist beispielsweise smtp.office365.com. Wenn Sie ein Outlook.com-Konto verwenden, ist Ihr Postausgangsserver smtp-mail.outlook.com.

      Hinweis : Wenn Sie ein Exchange-basiertes Konto einrichten und den Namen Ihres Exchange-Servers nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Administrator.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie TLS aus.

    • Portnummer
      Geben Sie 587 ein. Tippen Sie auf Weiter.

  7. Folgen Sie allen angezeigten Anweisungen, einschließlich der Eingabeaufforderungen für Sicherheitsberechtigungen. Möglicherweise werden Sie auch zum Festlegen der Synchronisierungseinstellungen und eines Anzeigenamens aufgefordert.

    Hinweis : Wenn Sie Office 365 Business verwenden, werden Sie möglicherweise auch zur Angabe einer zusätzlichen Sicherheitssteuerung aufgefordert. Wählen Sie in diesem Fall Aktivieren aus.

  8. Sie können jetzt Ihr E-Mail-Konto in der Samsung-E-Mail-App verwenden!

Sie können Ihr E-Mail-Konto mithilfe von IMAP manuell einrichten, statt Exchange ActiveSync zu verwenden. Dies bedeutet, dass nur Ihre E-Mails mit Ihrem Smartphone synchronisiert werden. (Ihr Kalender und Ihre Kontakte werden dabei also nicht synchronisiert.)

IMAP-Einrichtung in der Samsung-E-Mail-App
  1. Öffnen Sie die Samsung-E-Mail-App.

  2. Wechseln Sie zu Einstellungen > Konto hinzufügen > anderes Konto hinzufügen.

  3. Geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein. Tippen Sie auf Manuelles Setup.

  4. Tippen Sie auf IMAP, um nur Ihre E-Mails zu synchronisieren.

  5. Legen Sie auf der Seite für die Servereinstellungen die folgenden Einstellungen fest:

    • Domäne\Benutzername
      Vergewissern Sie sich, dass Ihre vollständige E-Mail-Adresse angezeigt wird, beispielsweise IhrName@outlook.com.Wenn auf Ihrem Gerät Domäne und Benutzername getrennte Textfelder sind, lassen Sie das Feld Domäne leer, und geben Sie Ihre vollständige E-Mail-Adresse im Feld Benutzername ein.

    • Kennwort
      Verwenden Sie das Kennwort, mit dem Sie auf Ihr E-Mail-Konto zugreifen.

    • Servername

      • Geben Sie s.outlook.com für alle e-Mail-Konto, die mit @outlook.com, @hotmail.com, @msn.comoder @live.com, einschließlich einer beliebigen anderen Konten gehostet auf Outlook.com aus.

      • Verwenden Sie outlook.office365.com für alle geschäftlichen oder schulnotizbücher-Konten auf Office 365 für Unternehmen gehostet.

    • Port
      993 verwenden.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie SSL/TLS aus, oder stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Sichere Verbindung (SSL) verwenden aktiviert ist, und tippen Sie dann auf Weiter.

  6. Wenn Sie zur Angabe von Einstellungen des Postausgangsservers aufgefordert werden, fügen Sie Folgendes hinzu:

    • SMTP-Server
      Geben Sie den Namen Ihres SMTP-Servers ein. Der Postausgangsserver für Office 365 Business ist beispielsweise smtp.office365.com. Wenn Sie ein Outlook.com-Konto verwenden, ist Ihr Postausgangsserver smtp-mail.outlook.com.

    • Sicherheitstyp
      Wählen Sie TLS aus.

    • Portnummer
      Geben Sie 587 ein. Tippen Sie auf Weiter.

  7. Führen Sie die Aufforderung, denen, die Sie kommunizieren können, einschließlich der Sicherheitsberechtigungen für und einen Anzeigenamen festlegen.

  8. Sie können jetzt Ihr E-Mail-Konto in der Samsung-E-Mail-App verwenden!

Gibt es Probleme? Wir helfen Ihnen gerne.

In diesem Artikel wurde auf 21 November 2016 zuletzt aktualisiert , da Ihr Feedback. Wenn Sie Hilfe beim Einrichten der e-Mail-Nachricht mithilfe der Outlook-app auf Ihrem Android-Gerät noch benötigen, teilen Sie uns Ihre Frage detailliert mit Kommentarfeld aus, damit es in Zukunft behoben werden können.

Wenden Sie sich bei Fragen zur Einrichtung von Office 365-, Outlook.com- oder Exchange-E-Mail-Konten an den Microsoft-Support:

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Synchronisieren von Kalendern und Kontakten mit meinem Smartphone oder Tablet-PC

Behandeln von e-Mail-Setup auf mobile

Einrichten von Office-apps und e-Mails auf Android-Gerät

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×