Einrichten von Urlaub oder anderer administrativer Zeit

Durch das Nachverfolgen administrativer Zeit können Sie Ausnahme nachverfolgen, wie z. B. Urlaub, Teambesprechungen, Schulungen, interne Projekte und sonstige nichtprojektbezogene Zeit. Administrative Zeit wird von Teammitgliedern auf den Seiten Meine Arbeitszeittabelle und Mein Terminplan eingegeben.

Sie sollten administrative Zeit in folgenden Situationen nachverfolgen:

  • Sie integrieren ein Buchhaltungssystem, für das Daten zu Ausnahmen benötigt werden.

  • Ihr Managementteam wünscht Berichte zu Ausnahmen.

  • Projektmanager oder Ressourcenmanager möchten, dass Teammitglieder arbeitsfreie Zeit so eingeben, dass diese Zeit für Projektzuordnungen als nicht verfügbar angezeigt wird.

Einrichten administrativer Zeit

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Servereinstellungen auf Administrative Zeit.

  3. Klicken Sie auf der Seite Administrative Zeit bearbeiten oder erstellen auf Neue Kategorie, um eine neue Kategorie für administrative Zeit hinzuzufügen.

    Um eine vorhandene Kategorie zu ändern, nehmen Sie in der entsprechenden Kategorie die gewünschten Änderungen gemäß den restlichen Schritten dieser Vorgehensweise vor.

  4. Geben Sie in die Kategorien-Spalte den Namen der Kategorie für den Typ der administrativen Zeit ein.

    Hinweis : Wegen dem Datenverlauf kann eine Kategorie nach dem Speichern nicht gelöscht werden.

  5. Klicken Sie in der Status-Spalte auf Geöffnet oder Geschlossen, um anzugeben, ob die Teammitglieder Zeit für die Kategorie aufzeichnen können.

  6. Klicken Sie in der Art der Arbeit-Spalte auf Arbeitstag oder Arbeitsfrei, um die Art der Arbeit anzugeben, die von der Kategorie repräsentiert wird. Besprechungen und Schulungen sind Beispiele für administrative Arbeitszeit, und Urlaub und Krankheitstage sind Beispiele für administrative arbeitsfreie Zeit.

  7. Klicken Sie in der Genehmigen-Spalte auf Ja oder Nein, um anzugeben, ob für die Kategorie eine Genehmigung erforderlich ist, bevor sie an einen Manager übermittelt wird.

  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Immer anzeigen, um die Kategorie immer auf der Seite Mein Terminplan anzuzeigen. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie Kategorien für administrative Zeit einrichten möchten, aber Teammitglieder später keine Zeit für die Kategorie eingeben können sollen.

Warum kann ich einige Aktionen in Microsoft Office Project Web Access nicht durchführen?

In Abhängigkeit von den bei der Anmeldung zu Project Web Access eingestellten Berechtigungen, werden manche Funktionen nicht angezeigt und Sie können sie möglicherweise nicht nutzen. Auch weicht der Inhalt mancher Seiten von dem dokumentierten Inhalt ab, wenn nämlich Ihr Serveradministrator zwar Project Web Access nicht aber die Hilfe entsprechend angepasst hat.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×