Einrichten von Outlook auf Ihrem Mac

  1. Beim ersten Öffnen von Outlook 2016 für Mac werden Sie zur Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert.

    Im ersten angezeigten Bildschirm werden Sie zur Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert.

  2. Geben Sie Ihr Kennwort für dieses E-Mail-Konto ein.

  3. Folgen Sie den Anweisungen, um die Einrichtung des E-Mail-Kontos abzuschließen.

  4. Nachdem die Einrichtung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigung. Wählen Sie Weiteres Konto hinzufügen aus, wenn Sie über ein weiteres E-Mail-Konto verfügen, das Outlook hinzugefügt werden soll. Wählen Sie andernfalls Fertig aus.

    Bestätigung, wenn ein E-Mail-Konto erfolgreich hinzugefügt wurde

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  1. Synchronisieren Sie Google Mail, Ihren Kalender und Ihre Kontakte mit der Microsoft Cloud. Dies bedeutet, dass eine Kopie Ihrer E-Mails, des Kalenders und der Kontakte zwischen den Google- und Microsoft-Rechenzentren synchronisiert wird. Wenn Sie Ihre Postfachdaten in der Microsoft Cloud gespeichert haben, können Sie die neuen Features von Outlook 2016 für Mac mit Ihrem Gmail-Konto nutzen. Ihre Möglichkeiten auf Gmail.com und in beliebigen Apps von Google bleiben unverändert. Diese Option ist jetzt für alle Teilnehmer des Insider Fast-Programms verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Synchronisieren Ihres Google-Kontos mit der Microsoft Cloud.

  2. Wenn Sie Ihren Google-Kalender oder die entsprechenden Kontakte nicht mit Outlook synchronisieren möchten, können Sie Ihr Gmail-Konto als IMAP-Konto einrichten. Diese Option umfasst die folgenden zwei Schritte: 1. Erteilen von Berechtigungen für Gmail zum Herstellen einer Verbindung mit Outlook und 2. Hinzufügen Ihres Gmail-Kontos in Outlook.

Erteilen von Berechtigungen für Gmail zum Herstellen einer Verbindung mit Outlook

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an.

  2. Wählen Sie in Google in der oberen rechten Ecke die Schaltfläche "Apps" und dann Mein Konto aus.

    Wählen Sie in der oberen rechten Ecke die Schaltfläche "Apps" und dann das Symbol "Mein Konto" aus.

  3. Wählen Sie Verbundene Apps & Websites aus.

  4. Legen Sie Weniger sichere Apps zulassen auf EIN fest. Es ist in Ordnung, den Outlook-Zugriff zu gestatten.

    Sie müssen zu Google Gmail wechseln, um den Outlook-Zugriff zu gestatten.

  5. Kehren Sie zu Ihrem Posteingang zurück, und wählen Sie die Schaltfläche mit dem Zahnradsymbol und dann Einstellungen aus.

    Wählen Sie in Gmail "Einstellungen" aus.

  6. Wählen Sie auf der Seite Einstellungen die Option Weiterleitung und POP/IMAP aus.

    Wählen Sie in Gmail die Option "Weiterleitung und POP/IMAP" aus, um Ihre POP-Einstellungen auszuwählen.

  7. Wählen Sie neben "IMAP-Zugriff" die Option IMAP aktivieren aus.

  8. Wählen Sie unten auf der Seite die Option Änderungen speichern aus.

Sie können jetzt Ihr Gmail-Konto in Outlook hinzufügen.

Hinzufügen Ihres Gmail-Kontos in Outlook

  1. Öffnen Sie Outlook 2016 für Mac.

  2. Wenn dies das erste Konto ist, das Sie hinzufügen, folgen Sie den Anweisungen. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 3 fort.

  3. Wählen Sie Extras > Konten aus.

  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) und dann auf Neues Konto.

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Kontos ein.

  6. Folgen Sie den Anweisungen, um die Einrichtung des Kontos abzuschließen.

Führen Sie nach der Einrichtung Ihres ersten Kontos die folgenden Schritte aus, um alle nachfolgenden E-Mail-Konten hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie Outlook 2016 für Mac.

  2. Wählen Sie Extras > Konten aus.

  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) und dann auf Neues Konto.

  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Kontos ein.

  5. Folgen Sie den Anweisungen, um die Einrichtung des Kontos abzuschließen.

Mein Bildschirm sieht anders aus

Diese Benutzeroberfläche für die Einrichtung ist in Outlook 2016 für Mac Version 15.34 (170515) und höher verfügbar. Um die von Ihnen verwendete Version anzuzeigen, wählen Sie Outlook und dann Info aus.

Wählen Sie "Outlook" und dann "Info" aus, um Informationen zu der von Ihnen verwendeten Version anzuzeigen.

Wenn Sie über eine frühere Version verfügen, finden Sie in diesem Artikel entsprechende Anweisungen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Verwenden Sie in Outlook 2016 für Mac im Menü Hilfe die Option Support kontaktieren, um sich an uns zu wenden.

Hilfemenü mit Option "Support kontaktieren"

Siehe auch

Löschen eines E-Mail-Kontos in Outlook 2016 für Mac

Was ist ein IMAP- oder POP-Konto?

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×