Einrichten von Berechtigungen für die Benutzerstellvertretung

Mit Microsoft Project Server 2010 ist eine Benutzerstellvertretung in allen Bereichen von Project Web App möglich. Das heißt, dass ein Benutzer in jedem Teil von Project Web App anstelle eines anderen Benutzers agieren kann, und zwar ungeachtet möglicher Unterschiede bei den Berechtigungsstufen der beiden Benutzer.

Was möchten Sie tun?

Aktivieren oder Deaktivieren von Stellvertretungen

Einrichten der Benutzer, die als Stellvertreter fungieren können

Einrichten der Benutzer, denen ein Stellvertreter zugeordnet werden kann

Aktivieren oder Deaktivieren von Stellvertretungen

Die Benutzerstellvertretungsfunktion in Project Web App kann global für alle Benutzer und Gruppen aktiviert bzw. deaktiviert werden. Wenn die Benutzerstellvertretung aktiviert ist, können Sie Berechtigungen festlegen, um das spezielle Verhalten dieser Funktion in Project Web App zu steuern.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Project Web App-Berechtigungen.

  3. Aktivieren Sie im Bereich Ressource das Kontrollkästchen für die Berechtigung Ressourcenstellvertretungen verwalten, um die Benutzerstellvertretungsfunktion in Project Web App zu aktivieren.

  4. Wählen Sie beliebige weitere Stellvertretungsberechtigungen aus, die den Anforderungen in Ihrer Organisation entsprechen.

    • Meine Ressourcenstellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Benutzer in der Lage sein sollen, Stellvertretungen für andere Benutzer einzurichten.

    • Meine Stellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Benutzer in der Lage sein sollen, Stellvertretungen für sich selbst einzurichten.

    • Kommt als Stellvertretung in Frage   Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Benutzer in der Lage sein sollen, aktiv Stellvertreter für einen anderen Benutzer zu werden, nachdem eine Stellvertretung erstellt wurde.

  5. Klicken Sie auf Speichern, um die Berechtigungen auf dem Server zu speichern.

Seitenanfang

Einrichten der Benutzer, die als Stellvertreter fungieren können

Anhand der Berechtigungen auf Benutzer- oder Gruppenebene in Project Web App können Sie bestimmen, welche Benutzer oder Gruppen als Stellvertreter für andere Personen fungieren können. Standardmäßig sind diese Berechtigungen nur für die Administratorengruppe aktiviert. Wenn in der Organisation daher Benutzer als Stellvertreter fungieren sollen, müssen Sie die entsprechenden Berechtigungen festlegen.

So legen Sie Berechtigungen für einen bestimmten Benutzer fest:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Benutzer verwalten.

  3. Klicken Sie auf den Namen des Benutzers, für den Sie die Berechtigungen festlegen möchten.

  4. Erweitern Sie auf der Seite Benutzer bearbeiten den Bereich Globale Berechtigungen.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Globale Berechtigungen unter Ressource die entsprechenden Berechtigungen für diesen Benutzer aus.

    • Kommt als Stellvertretung in Frage   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit dieser Benutzer aktiv Stellvertreter für einen anderen Benutzer werden kann.

    • Meine Stellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit dieser Benutzer seine Stellvertretungen selbst erstellen kann.

    • Meine Ressourcenstellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit dieser Benutzer Stellvertretungen für andere Benutzer einrichten kann.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Berechtigungen auf dem Server zu speichern.

So legen Sie Berechtigungen für eine Gruppe fest:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Gruppen verwalten.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Gruppe, für die Sie Berechtigungen festlegen möchten.

  4. Erweitern Sie auf der Seite Gruppe hinzufügen oder bearbeiten den Bereich Globale Berechtigungen.

  5. Wählen Sie im Abschnitt Globale Berechtigungen unter Ressource die entsprechenden Berechtigungen für die Gruppe aus.

    • Kommt als Stellvertretung in Frage   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit die Mitglieder dieser Gruppe aktiv Stellvertreter für andere Benutzer werden können.

    • Meine Stellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit die Mitglieder dieser Gruppe ihre Stellvertretungen selbst erstellen können.

    • Meine Ressourcenstellvertretungen verwalten   Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zulassen für diese Berechtigung, damit die Mitglieder dieser Gruppe Stellvertretungen für andere Benutzer einrichten können.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Berechtigungen auf dem Server zu speichern.

Seitenanfang

Einrichten der Benutzer, denen ein Stellvertreter zugeordnet werden kann

Zum Bestimmen, für welche Benutzer oder Gruppen Stellvertreter eingerichtet werden können, werden Kategorien verwendet. Damit eine Stellvertretung ordnungsgemäß funktioniert, muss der Benutzer, der die Stellvertretung anfordert, die richtigen Kategorieberechtigungen haben. Zudem muss der Benutzer, der als Stellvertreter fungiert, die richtigen Benutzer- oder Gruppenberechtigungen (wie im vorherigen Abschnitt beschrieben) haben.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Sicherheit auf Kategorien verwalten.

  3. Klicken Sie auf den Namen der Kategorie, die den Benutzer oder die Gruppe enthält, für den bzw. die eine Benutzerstellvertretung eingerichtet werden soll.

  4. Klicken Sie im Bereich Benutzer und Gruppen im Feld Benutzer und Gruppen mit Berechtigungen auf den Namen der Gruppe oder des entsprechenden Benutzers..

  5. Blättern Sie im Feld Berechtigungen, das eingeblendet wird, zum Bereich Ressource, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für die Berechtigung Ressourcenstellvertretungen verwalten, um die Benutzerstellvertretungsfunktion für diesen Benutzer bzw. diese Gruppe zu aktivieren.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Berechtigungen auf dem Server zu speichern.

Seitenanfang

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×