Einrichten eines neuen Kurses in Microsoft Classroom

Für Schulen und Schulbezirke, die School Data Sync (Bestandteil von Office 365) verwenden, wird in Classroom automatisch ein neuer Kurs erstellt. Kurse, Lehrkräfte und Kursteilnehmer werden anhand der Kurslisteninformationen im Student Information System (SIS) der Bildungseinrichtung automatisch erstellt und registriert.

Für Bildungseinrichtungen, die School Data Sync nicht verwenden, besteht für Lehrkräfte die Möglichkeit, Kurse manuell zu erstellen und zu verwalten. Es sind 4 Schritte auszuführen:

  1. Erstellen eines neuen Kurses

  2. Hinzufügen von Kursteilnehmern und weiteren Lehrkräften

  3. Anpassen des Kurses (optional)

  4. Aktivieren des Kurses

Erstellen eines neuen Kurses

  1. Melden Sie sich als Lehrkraft bei Microsoft Classroom an.

  2. Wählen Sie + Neuer Kurs aus, und geben Sie einen eindeutigen Namen für den Kurs ein, der also nur einmal in Ihrer Bildungseinrichtung vorkommt.

  3. Wählen Sie Fertig aus. Der Kurs wird in der Liste der inaktiven Kurse erstellt.

Hinzufügen von Kursteilnehmern und Lehrkräften zu einem Kurs

  1. Melden Sie sich als Lehrkraft bei Microsoft Classroom an.

  2. Wählen Sie den Kurs aus, dem Sie Personen hinzufügen möchten.

  3. Wählen Sie Verwalten aus. Klicken Sie unter Schüler auf den Link neben Registriert.

  4. Wählen Sie + Schüler hinzufügen oder + Lehrer hinzufügen aus, und geben Sie dann den Namen der Person oder die E-Mail-Adresse der Bildungseinrichtung ein.

  5. Wählen Sie Fertig aus.

Anpassen des Kurses

Wenn Sie den Kurs anpassen möchten, erweitern Sie Inaktive Kurse, wählen Sie den von Ihnen erstellten Kurs aus, und wählen Sie dann Verwalten aus. Im Fenster "Verwalten" können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Eingeben einer Beschreibung des Kurses

  • Eingeben oder Ändern der Kursinformationen

  • Auswählen einer Farbe, eines Symbols und eines Titelbilds für den Kurs

Aktivieren des Kurses

Die Kursteilnehmer können einen Kurs oder die dem Kurs hinzugefügten Aufgaben erst sehen, wenn der Kurs aktiviert ist. Durch die Aktivierung des Kurses werden die Aufgaben für alle Kursteilnehmer sichtbar.

  1. Melden Sie sich unter http://classroom.microsoft.com als Lehrkraft bei Microsoft Classroom an.

  2. Wählen Sie im Abschnitt Inaktive Kurse den Kurs aus, den Sie aktivieren möchten.

  3. Wählen Sie Verwalten und dann Kurs aktivieren aus.

Wenn Sie einen Kurs deaktivieren möchten, öffnen Sie den Kurs, und wählen Sie dann Verwalten aus. Wählen Sie Kurs deaktivieren aus, um den Kurs in die Liste der inaktiven Kurse zu verschieben, wodurch alle Aufgaben für die Kursteilnehmer ausgeblendet werden. Die Aufgaben werden beibehalten und den Kursteilnehmern wieder angezeigt, wenn der Kurs wieder aktiviert wird.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×