Einrichten einer Publisher-Publikation für das Seitenformat eines bestimmten Herstellers

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Ihre Publikation auf den Etiketten oder dem Papier eines bestimmten Herstellers drucken möchten, können Sie das Produktformat schnell und problemlos im Dialogfeld Seite einrichten auswählen.

Was möchten Sie tun?

Beginnen Sie mit einer Publikation aus, und klicken Sie dann auf Papier eines bestimmten Herstellers drucken

Richten Sie eine leere Publikation auf bestimmten Papierformat drucken

Beginnen mit einer Publikation und Drucken auf Papier eines bestimmten Herstellers

Viele Publikationen können so eingerichtet werden, dass sie auf den Etiketten oder dem Papier eines bestimmten Herstellers gedruckt werden können. Sie können z. B. Etiketten oder Visitenkarten entwerfen, indem Sie einen der Entwürfe von Microsoft Office Publisher 2007 verwenden und Ihre Publikation dann auf dem Postkarten- oder Visitenkartenpapier eines bestimmten Herstellers drucken, z. B. Avery, Georgia-Pacific oder ACCO Brands.

  1. Starten Sie Publisher.

  2. Wählen Sie in der Liste Publikationstypen einen Publikationstyp aus, z. B. Visitenkarten oder Etiketten.

  3. Klicken Sie auf den gewünschten Entwurf im Publikationstypenkatalog, und passen Sie Ihre Publikation dann an, indem Sie die gewünschten Änderungen vornehmen. Sie können z. B. auf Farbschemas oder auf Schriftartenschemas klicken, um andere Farben oder Schriftarten auszuwählen.

  4. Klicken Sie auf Erstellen.

  5. Zum Ersetzen von Platzhaltertext durch eigenen Text klicken Sie auf den Platzhaltertext, und geben Sie dann Ihren Text ein.

  6. Klicken Sie kurz vor dem Drucken Ihrer Publikation im Menü Datei auf Seite einrichten, um das zu verwendende Seitenformat auszuwählen.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Seite einrichten auf den von Ihnen erstellten Publikationstyp, z. B. Adressetiketten.

    Hinweise : 

    • Unter Adressetiketten werden alle in Publisher verfügbaren Publikationstypen aufgelistet. Einige Publikationstypen, wie Geschenkgutscheine, Leistungszertifikate und Kalender, werden im Dialogfeld Seite einrichten nicht gesondert aufgeführt. Stattdessen sind sie unter dem Seitenformat Standard gruppiert.

    • Wenn das gewünschte Seitenformat nicht in der Liste angezeigt wird, klicken Sie auf Benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen, und erstellen Sie dann ein benutzerdefiniertes Seitenformat, das dem Format des Herstelleretiketts oder -papiers entspricht.

      Schaltfläche 'Benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen'

      Weitere Informationen zum Erstellen eines benutzerdefiniertes Seitenformats finden Sie unter benutzerdefinierte Seitenformat (Dialogfeld).

  8. Klicken Sie auf das gewünschte Seitenformat und dann auf OK.

    Hinweis : Vermeiden Sie nach Auswahl eines Seitenformats das Ändern von Entwurfs- und Layoutoptionen, die in den Aufgabenbereichen Etikettenoptionen und Geschenkgutschein-Optionen zur Verfügung stehen. Wenn Sie eine dieser Optionen ändern, wird das Seitenformat auf das Standardseitenformat zurückgesetzt und Ihre Publikation wird unter Umständen nicht ordnungsgemäß auf dem von Ihnen verwendeten Etikett oder Papier ausgedruckt.

  9. Klicken Sie zum Drucken Ihrer Publikation im Menü Datei auf Drucken, und wählen Sie die gewünschten Optionen aus.

Seitenanfang

Einrichten einer leeren Publikation zum Drucken auf Papier mit Spezialformat

  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Seite einrichten.

  2. Im Dialogfeld Seite einrichten werden alle Standardseitenformate aufgelistet, die in Publisher zur Verfügung stehen.

  3. Blättern Sie nach unten zum gewünschten Papierformat.

    Hinweis : 

    • Wenn Sie das Bildlauffeld ziehen, blättern Sie eventuell zu schnell durch die Liste, um alle verfügbaren Optionen zu sehen.

    • Wird das gewünschte Seitenformat nicht in der Liste angezeigt, klicken Sie auf Benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen, und erstellen Sie dann ein benutzerdefiniertes Seitenformat.

      Schaltfläche 'Benutzerdefiniertes Seitenformat erstellen'

      Weitere Informationen zum Erstellen eines benutzerdefiniertes Seitenformats finden Sie unter benutzerdefinierte Seitenformat (Dialogfeld).

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×