Verwenden der Referentenansicht

Einrichten einer Präsentation

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Bevor Sie die Präsentation vor einem Publikum vorführen, können Sie dies mithilfe der Folien in der Referentenansicht üben. In diesem Video wird gezeigt, wie das geht.

Einrichten einer Präsentation

  • Wechseln Sie zuerst zur Registerkarte BILDSCHIRMPRÄSENTATION, und vergewissern Sie sich, dass Referentenansicht ausgewählt ist.

  • Zu Übungszwecken können Sie ALT+F5 drücken, um die Referentenansicht auf nur einem Bildschirm anzuzeigen.

  • Wenn Sie auf diese Weise üben, können Sie sich mit Ihren Folien und der Verwendung der Referentenansicht besser vertraut machen.

Weitere Tipps gefällig?

Anzeigen Ihrer Vortragsnotizen bei der Vorführung einer Bildschirmpräsentation

Arbeiten mit Stiften und Textmarkern auf Folien während einer Präsentation

Verwenden der Maus als Laserpointer

Hinzufügen von Sprechernotizen zu jeder Folie einer Präsentation

Bevor Sie Ihre Präsentation vor einem Publikum vorführen,

können Sie sie mit Ihren Folien und der Referentenansicht testen.

Wechseln Sie zunächst zur Registerkarte 'Bildschirmpräsentation',

und vergewissern Sie sich, dass 'Referentenansicht' aktiviert ist.

Während der tatsächlichen Vorführung verwenden Sie zwei Bildschirme, doch zum Testen vorab

können Sie ALT+F5 drücken, um die Referentenansicht auf einem einzigen Bildschirm anzuzeigen.

Auf diese Weise können Sie sich mit den Folien vertraut machen und die Verwendung der Referentenansicht üben.

Denken Sie daran: Wenn Sie die Referentenansicht verwenden, befinden Sie sich im

Bildschirmpräsentationsmodus und können deshalb Ihre Folien oder Notizen nicht bearbeiten.

Und das ist gut, weil Sie so Ihre Folien während einer Vorführung nicht aus Versehen ändern können.

Viele Referenten setzen Laptops zum Erstellen und zum Vorführen ihrer Bildschirmpräsentationen ein.

Bei den meisten heutigen Laptops ist die Funktion zur Anzeige auf zwei Bildschirmen integriert.

Bei Ihrer Ankunft im Vorführungsraum

müssen Sie also lediglich den Projektor oder den Bildschirm für die Vorführung

an Ihren Laptop anschließen und können sofort loslegen.

Starten Sie die Vorführung, um sich zu vergewissern, dass alles funktioniert.

Wenn Sie den Bildschirm für die Anzeige der Referentenansicht wechseln möchten,

klicken Sie auf 'Anzeigeeinstellungen' und dann auf

'Referentenansicht und Bildschirmpräsentation vertauschen'.

Zeigen Sie einige der Folien vor dem Eintreffen des Publikums an, um sich

zu vergewissern, dass alles funktioniert und Sie den Laptop sehen können.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass alle momentan unwesentlichen Programme

wie E-Mail-Programm und Browser geschlossen sind und der Desktop leer ist.

Diese anderen Programme verlangsamen den Computer und können das Publikum vom wichtigen Inhalt ablenken.

Als Letztes müssen Sie die Bildschirmpräsentation starten.

Planen Sie Ihre PowerPoint-Präsentation so, dass das

Publikum beim Betreten des Raums eine Willkommensfolie sieht.

Auf diese Weise weiß es sofort, dass Sie mit der Vorführung beginnen können.

Im nächsten Video sehen Sie, wie die Präsentation mit der Referentenansicht vorgeführt wird.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×