Einrichten der Prüfung in zwei Schritten für Office 365

Nachdem Ihr Administrator Ihre Organisation mit der Überprüfung in zwei Schritten (auch als mehrstufige Authentifizierung bezeichnet) aktiviert hat, müssen Sie Ihr Konto einrichten, um es verwenden zu können.

Mit der Überprüfung in zwei Schritten fügen Sie Ihrem Office 365-Konto eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzu. Sie melden sich mit Ihrem Kennwort (Schritt 1) und einem Code an, der an Ihr Telefon gesendet wird (Schritt 2).

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Office 365-Administrator die mehrstufige Authentifizierung aktiviert hat. Ist dies nicht der Fall, werden beim Versuch, diese Schritte auszuführen, die Optionen in Office 365 nicht angezeigt.

  2. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto und Ihrem Kennwort an, wie Sie normalerweise vorgehen. Nachdem Sie Anmelden ausgewählt haben, wird folgende Seite angezeigt:

    Erster Anmeldebildschirm
  3. Wählen Sie Jetzt einrichten aus.

  4. Wählen Sie Ihre Authentifizierungsmethode aus, und folgen Sie dann den Anweisungen auf der Seite. Oder sehen Sie sich das Video an, um mehr zu erfahren.

    Wählen Sie Ihre Authentifizierungsmethode aus, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  5. Klicken Sie nach der Überprüfung Ihrer alternativen Kontaktmethode auf Weiter.

  6. Sie erhalten ein App-Kennwort, das Sie mit Outlook, Apple Mail usw. verwenden können. Wählen Sie das Symbol "Kopieren" aus, um das Kennwort in die Zwischenablage zu kopieren. Sie müssen sich dieses Kennwort nicht merken.

    Symbol "Kopieren" um das App-Kennwort in die Zwischenablage zu kopieren

  7. Nachdem Sie den Anweisungen zur Festlegung, wie Sie Ihren Überprüfungscode erhalten möchten, abgeschlossen haben, werden Sie bei der nächsten Anmeldung bei Office 365 aufgefordert, den Code einzugeben, den Sie per Textnachricht, als Telefonanruf usw. erhalten haben.

    Wenn Sie einen neuen Code erhalten möchten, drücken Sie F5.

    Wenn Sie sich mit der Überprüfung in zwei Schritten anmelden, werden Sie aufgefordert, einen Code einzugeben.

Es wird dringend empfohlen, mehr als eine Überprüfungsmethode einzurichten. Wenn Sie sich beispielsweise häufig auf Reisen befinden, ziehen Sie in Betracht, als Überprüfungsmethode Microsoft Authenticator einzurichten. Dies ist die einfachste Überprüfungsmethode, bei der Sie auch Kosten für Textnachrichten oder Anrufe einsparen.

So verwenden Sie das App-Kennwort in Outlook

Sie müssen diese Schritte einmal ausführen.

  1. Öffnen Sie Outlook, z. B. Outlook 2010, 2013 oder 2016.

  2. Fügen Sie das App-Kennwort bei entsprechender Aufforderung in das Feld ein. Wenn Sie Ihr Konto bereits zu Outlook hinzugefügt haben, fügen Sie das App-Kennwort bei entsprechender Aufforderung beispielsweise hier ein:

    Fügen Sie Ihr App-Kennwort in das Feld "Kennwort" ein.

  3. Wenn Sie Ihr Office 365-Konto zu Outlook hinzufügen, geben Sie Ihr App-Kennwort hier ein:

    Geben Sie Ihr App-Kennwort in beide Kennwortfelder ein.

  4. Starten Sie Outlook erneut.

Tipp: Möglicherweise verfügen Sie über mehrere App-Kennwörter für Ihr Office 365-Konto, z. B. eines für Outlook und ein anderes für eine andere Anwendung. Informationen zum Erstellen eines weiteren App-Kennworts finden Sie unter Erstellen eines App-Kennworts.

Verwandte Themen

Anmelden bei Office 365 mit der Prüfung in zwei Schritten
Beheben von häufig auftretenden Problemen mit der Prüfung in zwei Schritten
Verwenden von Microsoft Authenticator mit Office 365
Ändern, wie Codes für die Prüfung in zwei Schritten abgerufen werden
Administratoren: Einrichten der mehrstufigen Authentifizierung für Office 365-Benutzer

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×