Einrichten Ihres Netzwerks in Yammer (Yammer-Aktivierunghandbuch)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nachdem Sie Yammer Enterprise aktiviert haben, können Sie nun Ihr Yammer-Netzwerk einrichten. Folgen Sie den Schritten in diesem Artikel, um Yammer zur Office 365-Navigationsleiste und Administratoren und Benutzer zu Yammer hinzuzufügen.

Inhalt des Leitfadens

Yammer-Aktivierungsleitfaden

Einrichten Ihres Yammer-Netzwerks    

Häufig gestellte Fragen

Hinzufügen von Yammer zum Office 365-App-Startfeld

Kunden von Office 365, SharePoint Online und Yammer werden mit dem Office 365-App-Startfeld in der oberen Ecke Ihres Portals vertraut sein. Nach dem Aktivieren von Yammer, Yammer, wird die App automatisch zum App-Startfeld hinzugefügt, um Benutzern in Ihrer Organisation den Beitritt und die Verwendung von Yammer in Office 365 zu erleichtern.

Tipp : Dies gilt nicht für Kunden der eigenständigen Yammer Enterprise-Version, da für deren Benutzer kein Office 365-App-Startfeld angezeigt wird.

Screenshot des Office 365-App-Startfelds mit angezeigtem Yammer

Benutzer in Yammer hinzufügen und verwalten

Menschen sind die Kernkomponente des sozialen Unternehmensnetzwerks, also laden Sie Ihr Team über das Yammer Admin Center ein, die ersten Schritte in Yammer zu unternehmen. Je nach Größe Ihrer Firma gibt es direkte Aktionen, die Sie als bestätigter Yammer-Administrator unternehmen können, um Ihr gesamtes Team in einem Zug zu Yammer hinzuzufügen.

Benutzer, die über das Office 365-Administratorportal hinzugefügt wurden, werden Ihrem Yammer-Netzwerk automatisch hinzugefügt, wenn sie sich anmelden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Yammer-Benutzern über ihren gesamten Lebenszyklus in Office 365.

Mit der folgenden Methode können Sie Benutzer auch einzeln zu Yammer hinzufügen:

So fügen Sie Benutzer zu Yammer hinzu
  1. Hinzufügen von Benutzern in Massen aus der Yammer Network-Verwaltungskonsole durch Auswahl Network-Administrator > Benutzer aus, und klicken Sie dann eine der folgenden Optionen:

    • Benutzer einladen     – Klicken Sie auf Adressbuch importieren, um E-Mail-Adressen aus Outlook.com, Gmail-, Plaxo- oder Yahoo!-Konten zu importieren oder um eine Kontaktdatei aus einer E-Mail-Anwendung wie Outlook oder Apple Mail hochzuladen.

    • Massenaktualisierung von Benutzern     – Diese Option ermöglicht den Import einer CSV-Datei, die aus den E-Mail-Anwendungen Ihrer Firma exportiert wurde.

  2. Wenn Sie möchten automatisieren Bereitstellung und Entfernung Benutzer oder einmaliges Anmelden verwenden möchten, finden Sie unter Verwalten Yammer Benutzer über deren Lebenszyklus von Office 365 und Office 365 anmelden bei Yammer , entscheiden, welche Optionen für Ihre Organisation am besten. Sie können die verfügbaren Optionen für Office 365, oder Sie können die folgenden Methoden aus Yammer:

    • Mit der um Bereitstellung und deprovisioning von Benutzern zu automatisieren, indem Sie die Synchronisierung von Daten mit dem Unternehmensverzeichnis Active Directory synchronisieren. Lesen von Yammer Verzeichnis synchronisieren für Anweisungen zum Einrichten und Konfigurieren von zusätzliche Einstellungen durch Auswahl Netzwerkadministrator > Benutzer > Verzeichnisintegration.

    • Integrieren Sie Yammer in das SSO-Portal (Single Sign-On, einmaliges Anmelden) Ihres Unternehmens, in dem die URLs Ihrer anderen Unternehmensanwendungen, sowie die Benutzernamen und Kennwörter für den problemlosen und sicheren Zugriff gespeichert sind.

      Tipp : Diese Integration setzt die Unterstützung seitens Yammer voraus, kontaktieren Sie daher den Yammer-Support. Wechseln Sie zum Yammer Enterprise-Support für Ihr Land/Ihre Region, und wählen Sie dann Problemtyp: Administration und Kategorie: Single Sign-on (SSO) oder Kategorie: Active Directory-Synchronisierung aus, um Hilfe zu erhalten.

    Wichtig : Yammer SSO und Yammer DSync werden nicht mehr unterstützt und enden nach dem 1. Dezember 2016. Nach dem 1. April 2016 können Sie keine neuen Konfigurationen mit Yammer SSO und DSync mehr einrichten.

    Weitere Informationen zum Ende der Unterstützung und zum Übergang aus Yammer SSO und Yammer DSync finden Sie unter Planen für das Ende der Unterstützung von Yammer SSO und DSync.

Weitere Yammer-Administratoren ernennen

Ein erfolgreiches Yammer-Netzwerk hängt von einem aktiven Community-Management und der Akzeptanz des Netzwerks ab. Ernennen Sie weitere Administratoren aus allen Bereichen Ihrer Firma, damit diese verschiedene Funktionen erfüllen können, von der Verwaltung der technischen Integrationen über die Akzeptanz durch die Community bis zu bewährten Verfahren.

Yammer-Administratoren können das Branding anpassen, Features aktivieren und deaktivieren, Yammer in andere Firmenanwendungen integrieren, Benutzer verwalten, Aktivität überwachen, Daten exportieren und weiteres mehr. Weitere Informationen zu den Aufgaben eines Yammer-Administrators finden Sie im Yammer-Administratorhandbuch.

So ernennen Sie Yammer-Administratoren
  1. Ihre Yammer Admin Center, wechseln Sie zur Netzwerk-Administratoren > Administratoren.

    Screenshot mit einer Liste der Administratoren
  2. Überprüfen Sie die globalen Office 365-Administratoren, die in Yammer als bestätigte Administratoren synchronisiert wurden. Diese sind anhand einer Schaltfläche mit der Beschriftung Änderungsstatus von Office 365-Administratoren zu erkennen. Mithilfe dieser Schaltfläche können Sie einen Benutzer als globalen Administrator entfernen, und Sie können die Yammer-Administratorrechte anderer globaler Office 365-Administratoren widerrufen.

  3. Geben Sie den Benutzer, den Sie ernennen möchten, unter Weitere Administratoren ernennen ein. Administratoren, die in Yammer ernannt werden, werden nicht zu globalen Office 365-Administratoren und haben nur Zugriff auf das Yammer Admin Center.

  4. Neu ernannte Administratoren sind designierte Netzwerkadministratoren und haben eingeschränkte Rechte. Um vollständige administrative Rechte zu gewähren, klicken Sie auf Rechte eines bestätigten Administrators gewähren.

Bestätigte Administratoren können auch anderen Personen die Rechte eines bestätigten Administrators gewähren und diese Rechte jederzeit gewähren oder entziehen. Beachten Sie, dass Sie sich nicht selbst als Administrator entfernen können und einen anderen globalen Office 365-Administrator bitten müssen, diese Aktion durchzuführen.

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Yammer Enterprise-Netzwerk ist jetzt aktiviert, und Sie haben die ersten Schritte zur Arbeit in einem sozialen Netzwerk unternommen!

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Yammer-Aktivierungsleitfaden

Häufig gestellte Fragen (Yammer-Aktivierungsleitfaden)

Yammer Admin Center

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×