Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365

Office Accessibility Center

Die Office-Apps sind mit den Einstellungen und Funktionen für die Barrierefreiheit der meisten Geräte kompatibel. Diese Einstellungen können dazu beitragen, die Nutzung zu vereinfachen. So können Sie beispielsweise Farben umkehren oder den Farbkontrast ändern, um das Lesen des Displays zu vereinfachen. Alternativ können Sie das Gerät auch mit der Tastatur anstelle einer Maus usw. steuern.

Die Art und Weise, wie Sie diese Einstellungen auswählen, hängt von der Art des Geräts ab, das Sie betreiben: Windows, Mac, iOS oder Android.

In Windows 10 finden Sie das Center für erleichterte Bedienung mit zahlreichen integrierten Features zur Unterstützung von Personen mit Behinderungen. Die Haupteinstellungen für die Barrierefreiheit befinden sich im Menü "Erleichterte Bedienung" unter Einstellungen. Sie können Barrierefreiheitsfunktionen wie die Sprachausgabe oder die Bildschirmlupe auch in den Einstellungen für die erleichterte Bedienung starten.

Zum schnellen Öffnen des Bereichs Erleichterte Bedienung drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE+U. Alternativ können Sie auch "Erleichterte Bedienung" im Suchfeld eingeben.

Verwenden der Sprachausgabe

Die Sprachausgabe ist eine in Windows 10 integrierte Bildschirmsprachausgabe, und die Office 365-Apps sind für die Sprachausgabe optimiert. Für den Einstieg wechseln Sie zu Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

Verwenden einer Farbe mit hohem Kontrast

Wenn Sie einen höheren Farbkontrast benötigen, um Text und Elemente auf dem Bildschirm besser sehen zu können und die Augen zu entlasten, können Sie den Modus für hohen Kontrast aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von hohem Kontrast in Windows.

Vergrößern des Bildschirminhalts

Sie können Teile des Bildschirminhalts mit der Bildschirmlupe vergrößern. Sie können die Bildschirmlupe auf Vollbild oder auf einen Linsenbereich festlegen.

  • Um die Bildschirmlupe schnell zu starten, drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE und das Pluszeichen (+).

  • Zum Vergrößern drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE und das Pluszeichen (+). Zum Verkleinern drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE und das Minuszeichen (-).

  • Wenn sich der Fokus auf der Bildschirmlupe befindet, können Sie die zugehörigen Einstellungen auf der Symbolleiste der Bildschirmlupe ändern. Drücken Sie die TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, um auf der Symbolleiste der Bildschirmlupe zu navigieren. Um eine Option oder Optionsliste auszuwählen, drücken Sie die LEERTASTE. Um eine Option oder Optionsliste zu schließen, drücken Sie ESC.

  • Um die Bildschirmlupe zu schließen, drücken Sie die WINDOWS-LOGO-TASTE+ESC.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Bildschirmlupe für die Anzeige von Elementen auf dem Bildschirm.

Ändern der Textgröße

Sie können die Größe von Text auf dem Bildschirm ändern, ohne die Bildschirmauflösung anzupassen.

  1. Drücken Sie in einer beliebigen Ansicht die WINDOWS-LOGO-TASTE, um zum Suchfeld zu gelangen.

  2. Geben Sie im Suchfeld Folgendes ein: "Text vergrößern" Drücken Sie die EINGABETASTE, um die Seite Anzeige anpassen anzuzeigen.

  3. Verschieben Sie den Schieberegler Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern nach rechts.

  4. Sie können die Größe von Text auch für Menüleisten, Titel usw. anpassen. Um zu diesen Steuerelementen zu wechseln, wählen Sie auf der Seite "Anzeige anpassen" den Link Erweiterte Anzeigeeinstellungen und dann Erweiterte Größenänderung für Text und andere Elemente aus.

Ändern der Größe des Mauszeigers

Sie können die Größe und die Farbe des Mauszeigers ändern und so die Nutzung der Maus vereinfachen.

  1. Drücken Sie in einer beliebigen Ansicht die WINDOWS-LOGO-TASTE.

  2. Geben Sie im Suchfeld den Begriff "Maus" ein.

  3. Klicken Sie auf den Link Weitere Mausoptionen.

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Mauseigenschaften die Registerkarte für die Einstellung aus, die Sie ändern möchten, und wählen Sie dann in diesem Bereich die Optionen aus.

Verwenden von Cortana

Mit Cortana, Ihrer virtuellen sprachgesteuerten Assistentin, können Sie einfache Aufgaben ausführen. Weitere Informationen zu Cortana und deren Einrichtung finden Sie unter Was ist Cortana?. Cortana ist nur in bestimmten Ländern/Regionen und Sprachen verfügbar.

Tipp : Bei der ersten Verwendung von Cortana mit Ihrer Stimme bittet Cortana um Erlaubnis, Ihnen einige Fragen stellen zu dürfen, um zu verstehen, was für Sie wichtig ist. Wenn Sie damit einverstanden sind, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Akzeptieren" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Wenn Sie die Fragen nicht beantworten möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Nein danke" hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Verwenden der Windows-Spracherkennung

Sie müssen die Spracherkennung bei der ersten Verwendung einrichten.

  1. Drücken Sie in einer beliebigen Ansicht die WINDOWS-LOGO-TASTE.

  2. Geben Sie im Suchfeld den Begriff "Sprache" ein. Drücken Sie die EINGABETASTE, um den Setup-Assistenten zu öffnen.

  3. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.

  4. Nachdem Sie die Einrichtung abgeschlossen haben, können Sie in einem Lernprogramm die Sprachbefehle kennenlernen und den PC an Ihre Stimme gewöhnen, um sie zu erkennen.

  5. Weitere Informationen zu den Befehlen der Spracherkennung finden Sie unter Windows-Spracherkennung.

Wenn Sie Office für Mac verwenden, können Sie die Vorteile der Bedienungshilfefunktionen von Mac OS X nutzen. Die Bedienungshilfefunktionen ermöglichen das Zoomen, das Verwenden von Tastenkombinationen und das Vorlesen von Menübefehlen oder des Texts in Dokumenten.

Weitere Informationen finden Sie unter Bedienungshilfen Mac/iPad/iPhone/Watch/TV

Aktivieren der Tastatursteuerung

Wenn die Tastatursteuerung aktiviert ist, können Sie die TAB-TASTE drücken, um den Tastaturfokus zwischen allen Steuerelementen in Windows und Dialogfeldern zu bewegen.

  1. Klicken Sie im Menü "Apple" auf Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Hardware auf Tastatur.

  3. Auf der Registerkarte Tastaturkurzbefehle unter Tastatursteuerung klicken Sie auf Alle Steuerungen.

Verwenden von Tastenkombinationen zum Navigieren in einer Office-Anwendung

Die folgenden Tastenkombinationen können Sie in beliebigen Office-Apps verwenden:

  • Zum Aktivieren des Menübands drücken Sie STRG+F2.

  • Zum Aktivieren einer Symbolleiste drücken Sie STRG+F10.

Verwenden von F1, F2 usw. als Office-Funktionstasten

Auf dem Mac führen die Funktionstasten der obersten Reihe mit den aufgedruckte Symbolen besondere (hardwarebezogene) Funktionen aus. Sie fungieren jedoch auch als Standardfunktionstasten in Office 2016 für Mac, wenn Sie die Fn-Taste (Funktion) zugleich mit der Funktionstaste drücken.

Wenn Sie nicht bei jedem Verwenden einer Funktionstaste die Fn-Taste drücken möchten, können Sie die Apple-Systemeinstellungen ändern.

Hinweis : Um diese Einstellung mit der Tastatur ändern zu können, aktivieren Sie zuerst die Tastatursteuerung und dann VoiceOver (drücken Sie BEFEHL+F5).

  1. Drücken Sie im Apple-Menü Systemeinstellungen.

  2. Wählen Sie Tastatur aus.

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Tastatur das Kontrollkästchen Die Tasten F1, F2 usw. als Standardfunktionstasten verwenden.

Ändern der Einstellungen für Tastenkombinationen

Einige Tastenkombinationen, auf die in den Themen, die Tastenkombinationen behandeln, verwiesen wird, können bei einzelnen Office 2016 für Mac-Produkten möglicherweise mit den Standardtastenkombinationen des Mac-Betriebssystems im Konflikt stehen. Um diese Tastenkombinationen nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise Ihre Mac-Tastatureinstellungen ändern.

Hinweis : Um diese Einstellung mit der Tastatur ändern zu können, aktivieren Sie zuerst die Tastatursteuerung und dann VoiceOver (drücken Sie BEFEHL+F5).

  1. Drücken Sie BEFEHL+LEERTASTE.

  2. Geben Sie "sys" ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Geben Sie "a" ein, und drücken Sie dann die NACH-UNTEN-TASTE, um das Fenster Bedienungshilfen zu öffnen, in dem Sie Einstellungen festlegen können.

  4. Wählen Sie "Tastatur" > "Tastatureinstellungen" aus.

  5. Wählen Sie die Registerkarte Tastenkombinationen aus.

  6. Wählen Sie in der Kategorientabelle Tastenkombinationen die Option "Mission Control" aus.

  7. Suchen Sie die zugewiesene Tastenkombination aus, die Sie ändern möchten.

  8. Drücken Sie BEFEHL+W, um das Dialogfeld zu schließen.

Aktivieren weiterer Bedienungshilfefunktionen von Mac OS X

Sie können die Einstellungen für Kontrast, Vergrößerung und weitere Features ändern.

Wählen Sie unter Systemeinstellungen Einstellungen aus der folgenden Tabelle aus:

Einstellung

Vorgehensweise

Kontrast: Ändern der Bildschirmdarstellung zu Schwarz auf Weiß oder Weiß auf Schwarz oder Vornahme anderer Kontrastanpassungen

Klicken Sie auf der Registerkarte Sehen unter Monitor auf die gewünschten Optionen.

Benachrichtigungen: Blinken des Bildschirms, wenn ein Warnton ertönt

Aktivieren Sie auf der Registerkarte Hören das Kontrollkästchen Der Bildschirm blinkt, wenn ein Warnton ertönt.

Einfingerbedienung: Aktivieren der Einfingerbedienung zur Unterstützung beim Drücken mehrerer Tasten und zum Anzeigen der gedrückten Tasten am Bildschirm

Klicken Sie auf der Registerkarte Tastatur neben Einfingerbedienung auf Ein.

Tastenverzögerung: Aktivieren der Tastenverzögerung, um den Zeitraum anzupassen zwischen dem Drücken einer Taste und dem Zeitpunkt ihrer Aktivierung

Klicken Sie auf der Registerkarte Tastatur neben Tastenverzögerung auf Ein.

/Mausbedienung: Aktivieren der Mausbedienung zur Steuerung des Zeigers mithilfe der numerischen Tastatur

Klicken Sie auf der Registerkarte Maus neben Mausbedienung auf Ein.

Zeigergröße Vergrößern des Zeigers zur Verbesserung der Sichtbarkeit

Schieben Sie auf der Registerkarte Maus neben Cursor-Größe den Schieberegler nach rechts, um den Zeiger zu vergrößern.

Zoom: Vergrößern oder Verkleinern von Elementen auf dem Bildschirm.

  1. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter System auf Bedienungshilfen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Sehen unter Zoomen auf Ein.

Aktivieren von VoiceOver

VoiceOver ist die integrierte Bildschirmsprachausgabe auf dem Mac, dem iPad und dem iPhone. Sie können Sie sich die meisten Menübefehle, Optionen in Dialogfeldern und andere Elemente auf Ihrem Computerbildschirm vorlesen lassen.

Hinweis : VoiceOver funktioniert nicht mit den Inhalten des Hauptdokument-Fensters (wie dem Text in Ihrem Dokument) oder dem Menüband.

  1. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter System auf Bedienungshilfen.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Sehen unter VoiceOver auf Ein.

Verwenden der Sprachausgabe, um ausgewählten Text zu hören.

Sie können mithilfe der Sprachausgabe jeden ausgewählten Text anhören, beispielsweise den Titel eines Dokuments. Im Gegensatz dazu verwenden Sie VoiceOver, um sich die meisten Menübefehle, Optionen in Dialogfeldern und andere Elemente auf Ihrem Computerbildschirm vorlesen zu lassen.

  1. Klicken Sie im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter System, auf Sprachausgabe.

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Text to Speech das Kontrollkästchen Ausgewählten Text beim Drücken einer Taste vorlesen.

  4. Klicken Sie auf Taste wählen, und drücken Sie dann die Tastenkombination, mit der Sie Text laut vorlesen lassen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wählen Sie in einer beliebigen Office-Anwendung Text aus, und drücken Sie dann diese Tastenkombination, um den Text laut vorlesen zu lassen.

Office für iOS arbeitet mit den Barrierefreiheitsfeatures Ihres Geräts zusammen, wie etwa VoiceOver, Bildschirminhalt sprechen, Diktieren, Zoom, Farben umkehren und dynamischer Text. Sie können sogar Siri verwenden. So können Sie beispielsweise Siri auffordern, eine App zu starten, wie in "Hey Siri, starte Excel". Wenn Sie über eine externe Tastatur verfügen, unterstützen die Office-Apps auch die Verwendung von Tastenkombinationen für die Navigation auf dem Bildschirm.

Sie können eine Verknüpfung zu den Features erstellen, die Sie am häufigsten zusammen mit den Office-Apps verwenden, wie VoiceOver. So erstellen Sie eine Verknüpfung

  1. Tippen Sie in Einstellungen auf Allgemein, tippen Sie auf Bedienungshilfen und dann auf Verknüpfung zu Bedienungshilfen.

  2. Um die Tastenkombination zu aktivieren, dreifachklicken Sie auf die Schaltfläche Start.

Vergrößern des Bildschirminhalts mit Zoom

Um eine Bildschirmlupe zusammen mit Office-Apps zu verwenden, aktivieren Sie den Zoom.

  1. Drücken Sie die Taste Home.

  2. Tippen Sie auf Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Bedienungshilfen und dann auf Zoom.

  3. Um die Bildschirmlupe anzuzeigen oder auszublenden, doppeltippen Sie mit drei Fingern.

Vergrößern von Text mit dynamischem Text

Um in Office-Menüs größeren Text anzuzeigen, aktivieren Sie dynamischen Text. In Outlook wird der gesamte Posteingang vergrößert. In Excel, OneNote, PowerPoint und Word werden nur die Menüs vergrößert, Sie können jedoch durch Vergrößern und Verkleinern (mit den Fingern) den Zoomfaktor Ihres Dokuments ändern.

  1. Drücken Sie die Home-Taste.

  2. Tippen Sie auf Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Bedienungshilfen und dann auf Größere Schriftart.

  3. Aktivieren Sie Größere Schriftarten.

Umkehren von Farben zum Verbessern des Kontrasts

Zum Verbessern der Sichtbarkeit können Sie die Farben auf Ihrem Gerät umkehren. In Excel und Word können Sie beispielsweise weißen Text auf einem schwarzen Hintergrund anzeigen.

  1. Drücken Sie die Home-Taste.

  2. Tippen Sie auf Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, und tippen Sie dann auf Bedienungshilfen.

  3. Aktivieren Sie Farben umkehren.

Verwenden der Diktatfunktion zum Eingeben von Text

Hinweis : Wenn die Mikrofontaste nicht auf der Tastatur angezeigt wird, unterstützt der Textbereich das Diktieren nicht.

In Office-Apps können Sie Text diktieren.

  • Wenn sich die Einfügemarke in einem Textbereich von Excel, OneNote, PowerPoint oder Word befindet, können Sie auf der Bildschirmtastatur links neben der LEERTASTE auf die Mikrofontaste tippen und dann Ihren Text sprechen.

  • Wenn Sie mit Diktieren fertig sind, tippen Sie im unteren Mittenbereich des Bildschirms auf Fertig. Wenn VoiceOver ebenfalls aktiv ist, doppeltippen Sie auf Fertig.

Verwenden von VoiceOver

VoiceOver ist die integrierte Bildschirmausgabe auf dem iPhone und dem iPad.

Aktivieren von VoiceOver

Zum Aktivieren von VoiceOver klicken Sie dreifach auf die "Home"-Taste. Wenn das nicht funktioniert, verwenden Sie Siri ("Hey Siri, aktiviere VoiceOver"). Oder gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Home-Taste.

  2. Tippen Sie auf Einstellungen, tippen Sie auf Allgemein, tippen Sie auf Bedienungshilfen und dann auf VoiceOver.

  3. Aktivieren Sie VoiceOver.

Öffnen einer Office-App mit VoiceOver

Gleiten Sie mit dem Finger über die Apps, und wischen Sie bei Bedarf, um den Bildschirm zu wechseln. VoiceOver nennt die Namen der Apps, wenn Sie ihre Symbole berühren. Wenn Sie den Namen der gewünschten App hören, doppeltippen Sie darauf, um sie zu öffnen.

Navigieren in Office für iPad-Apps mit VoiceOver

Wenn Sie VoiceOver für die Navigation in einer Office-App verwenden, können Sie nur Gesten oder eine Kombination aus Gesten und Tastenkombinationen verwenden (wenn Sie über eine externe Tastatur verfügen).

Verwenden des Menübands mit aktiviertem VoiceOver

Auf den meisten App-Bildschirmen von Office für iPad befindet sich oben in der Mitte ein Menüband, das Befehlsschaltflächen enthält. Wenn Sie mit einem Finger über das Menüband gleiten oder VO+NACH-LINKS-TASTE oder NACH-RECHTS-TASTE drücken, hören Sie den Namen der Registerkarte, wie etwa "Registerkarte 'Start'": Wenn Sie darüber hinaus "Ausgewählt" hören, etwa in "Registerkarte 'Home', Ausgewählt", werden die Menübandschaltflächen angezeigt.

  • Um die Schaltflächen einer Registerkarte auf dem Menüband anzuzeigen, doppeltippen Sie an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm, oder drücken Sie VO+LEER.

  • Um zu einer anderen Registerkarte zu wechseln, gleiten Sie mit dem Finger nach rechts oder links, oder drücken Sie VO+NACH-LINKS-TASTE oder NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie den Namen der gewünschten Registerkarte hören, wie z. B. "Registerkarte 'Einfügen'". Doppeltippen Sie, oder drücken Sie VO+LEER.

  • Um eine Schaltfläche unterhalb einer geöffneten Registerkarte auszuwählen, gleiten Sie abwärts, um die Namen der Schaltflächen zu hören. Wenn Sie die gewünschte Option hören, doppeltippen Sie auf die Schaltfläche. Oder drücken Sie wiederholt VO+NACH-LINKS-TASTE, bis Sie den Namen der gewünschten Option hören.

  • Um die Schaltflächen im Menüband ein- oder auszublenden, doppeltippen Sie auf das Menüband oder eine Registerkarte.

Office für Android unterstützt mit der Sprachausgabe TalkBack und der Android-Spracherkennung die integrierten Barrierefreiheitseinstellungen für Android-Geräte.

Aktivieren von TalkBack

Wenn TalkBack aktiviert ist, hören Sie eine gesprochene Beschreibung der Objekte, die Sie auf Ihrem Gerät auswählen oder aktivieren. Das beinhaltet Befehle, Speicherorte, Listen und Schaltflächen sowie die Inhalte von Bildschirmen,-Menüs und Popupfenstern.

Aktivieren von TalkBack

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen > Bedienungshilfen > TalkBack.

  2. Tippen Sie auf den Umschalter, um ihn in die Position EIN zu bringen.

  3. Wählen Sie OK aus.

  4. Um zur Seite Home zurückzukehren, tippen Sie auf die Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

Hinweise : 

Navigieren mit TalkBack mithilfe von Gesten

  • Wenn TalkBack aktiviert ist, können Sie den Finger über den Bildschirm ziehen, um Befehle, Speicherorte und Inhalte zu finden. TalkBack nennt die Symbole, Schaltflächen und andere Elemente, während Sie Ihren Finger darüber ziehen.

  • Um nach oben, unten, rechts oder links zu scrollen, verwenden Sie zwei Finger, um in die betreffende Richtung zu wischen.

  • Um den aktuellen Befehl oder ein anderes Bildschirmelement auszuwählen oder zu aktivieren, doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  • Sie können auch nach rechts oder links wischen, um zum nächsten oder vorherigen Element auf dem Bildschirm zu gelangen.

Verwenden von TalkBack-Gesten

Machen Sie sich mit der vollständigen Liste der Gesten vertraut, die Sie verwenden können, wenn TalkBack aktiviert ist. Darüber hinaus gibt es auch noch weitere Optionen, um anzupassen, wie Ihr Gerät mit TalkBack zusammenarbeitet.

  • Ziehen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Geräts den Finger am unteren Bildschirmrand entlang, bis Sie "Apps, zum Aktivieren doppeltippen" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  • Wischen Sie mit zwei Fingern nach oben, um an das Ende der alphabetisch sortierten App-Liste zu gelangen, und ziehen Sie dann mit dem Finger über den Bildschirm, bis Sie "Einstellungen" hören.

  • Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Einstellungen" hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  • Wischen Sie mit zwei Fingern nach oben, um etwa bis zur Hälfte der Liste nach unten zu scrollen. TalkBack informiert Sie, wo Sie sich befinden, wenn Sie das Wischen beenden. Wischen Sie nach rechts, bis Sie Folgendes hören: "Gesten verwalten". Doppeltippen Sie auf den Bildschirm.

  • Wischen Sie nach rechts, um die Liste der verfügbaren Gesten zu erkunden. TalkBack nennt jede Geste und gibt an, was die Geste bewirkt. Um zum Menü TalkBack-Einstellungen zurückzukehren, ziehen Sie Ihren Finger über den Bildschirm, bis Sie "Schaltfläche 'Zurück'" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

Deaktivieren von Talkback

  1. Um zur Startseite zurückzukehren, tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie anschließend darauf.

  2. Bewegen Sie auf dem Startbildschirm den Eingabefokus auf die Schaltfläche Einstellungen, und doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten zum Bereich System, bis Sie "Bedienungshilfen" hören, und doppeltippen Sie.

  4. Bewegen Sie den Fokus auf dem Bildschirm Bedienungshilfen auf "TalkBack". Sie hören "TalkBack, ein". Doppeltippen Sie.

  5. Navigieren Sie zum Schalter Ein/Aus, und doppeltippen Sie. Sie hören "Warnung, TalkBack wird beendet".

  6. Navigieren Sie zur OK-Schaltfläche, und doppeltippen Sie.

Verwenden von Barrierefreiheitseinstellungen unter Android

Um die Arbeit mit Ihrem Android-Gerät barrierefreier zu gestalten, können Sie über die Aktivierung von TalkBack hinaus noch weitere Features auf dem Bildschirm "Bedienungshilfen" einstellen.

  1. Tippen Sie auf die Android-Schaltfläche Home, und doppeltippen Sie dann darauf.

  2. Bewegen Sie auf dem Startbildschirm den Eingabefokus auf die Schaltfläche Einstellungen, und doppeltippen Sie.

  3. Bewegen Sie unter Einstellungen den Fokus auf Bedienungshilfen, und doppeltippen Sie.

  4. Wechseln Sie im Bildschirm Bedienungshilfen zum Bereich System, und wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Mit Beschriftungen werden unten zentriert unter allen Bildern Beschriftungen hinzugefügt. Sie können die Textgröße und das Beschriftungsformat ändern.

    • Vergrößerungsgesten aktiviert das Feature zum Hineinzoomen und Herauszoomen in einer Ansicht mit bestimmten Gesten. Wischen Sie nach rechts über den Umschalter, um eine Erläuterung der Gesten zu hören.

    • Schriftgrad vergrößert den gesamten Text auf Ihrem Gerät auf eine größere Punktgröße.

    • Anzeigegröße ermöglicht das Vergrößern der Elemente in Ihrer Datei.

    • Kennwörter sprechen sorgt dafür, dass Sie Ihre Kennwörter sprechen können, anstatt sie eingeben zu müssen.

Umkehren von Farben zum Verbessern des Kontrasts

Sie können den Inhalt leichter lesbar und markierbar machen, indem Sie auf Ihrem Gerät den Kontrast heraufsetzen oder die Farben umkehren.

Hinweis : Das Ändern des Farbkontrasts und die Farbumkehr sind experimentelle Funktionen. Es ist nicht sichergestellt, dass sie für alle Schaltflächen und Flächen funktionieren.

  • Öffnen Sie die App. Bewegen Sie im -Überschriftsbereich den Fokus auf die Schaltfläche Einstellungen, und doppeltippen Sie.

  • Um auf dem Bildschirm nach unten zu scrollen, wischen Sie mit zwei Fingern nach oben. Bewegen Sie unter Einstellungen den Fokus auf Bedienungshilfen, und doppeltippen Sie.

  • Navigieren Sie auf dem Bildschirm Bedienungshilfen zum Schalter Ein neben dem Befehl Kontrast erhöhen, und doppeltippen Sie.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×