Einrichten Ihrer Office 365- oder Exchange-basierten E-Mail in Windows 8 Mail

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Mail, die Windows 8 Mail-App für den Zugriff auf Ihre auf Office 365 oder Exchange-basierten E-Mails verwenden, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben. Die Windows 8 Mail-App ist in Windows 8 und Windows RT integriert.

Hinweis :  Wenn Sie Ihre E-Mails über Office 365 erhalten, finden Sie ausführliche Informationen zum Verwenden von Office 365 auf Ihrem Mobiltelefon oder einem Tablet unter Verwenden von Office 365 auf einem Windows RT-Gerät.

Informationen zu Microsoft-Konten, Windows 8 Mail im Allgemeinen sowie zum Verbinden eines E-Mail-Kontos, das nicht auf Office 365 oder auf Exchange basiert, finden Sie unter Was muss ich sonst noch wissen?.

Hinzufügen Ihres E-Mail-Kontos zur Windows 8 Mail-App

Wichtig :  Sie müssen über ein Microsoft-Konto verfügen, um die Windows 8 Mail-App verwenden zu können. Ihr Microsoft-Konto ist eine Kombination aus Ihrer E-Mail-Adresse und dem Kennwort, mit dem Sie sich auch bei Diensten wie Messenger, , OneDrive, Windows Phone, Xbox Live oder Outlook.com (vormals Hotmail) anmelden.

Sie können Ihre Office 365- oder Exchange-basierte E-Mail auch dann einrichten, wenn Sie nicht mit einem Microsoft-Konto bei Windows oder Windows 8 angemeldet sind.

  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Mail aus.

    Windows 8-Startseite mit Mail-Kachel

  2. Gehen Sie folgendermaßen vor:

    • Wenn die Seite Microsoft-Konto hinzufügen geöffnet wird, geben Sie die E-Mail-Adresse und das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein, um sich anzumelden, und wählen Sie dann Speichern aus.

      oder

      Wenn die Seite Microsoft-Konto hinzufügen geöffnet wird und nicht über ein Microsoft-Konto verfügen, wählen Sie Für ein Microsoft-Konto registrieren aus.

      Seite 'Microsoft-Konto hinzufügen' in Windows 8 Mail

    • Wenn die Seite Microsoft-Konto hinzufügen nicht geöffnet wird, wählen Sie unter E-Mail-Konten hinzufügen die Option Outlook aus, um Ihr erstes Konto in Mail einzurichten.

      Seite 'E-Mail-Konten hinzufügen' in Windows 8 Mail

  3. Wenn in Mail beim Starten E-Mails von einem Konto angezeigt werden, das Sie bereits zuvor eingerichtet hatten, gehen Sie wie folgt vor:

    • Wenn Sie ein Gerät mit Touchscreen verwenden, wischen Sie vom rechten Rand des Bildschirms, und wählen Sie Einstellungen aus.

      Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, und klicken Sie auf Einstellungen.

      Windows 8 Mail-Einstellungen

    • Wählen Sie im Menü Einstellungen die Einträge Konten > Konto hinzufügen > Outlook aus.

      Menüseiten in Windows 8 Mail: Einstellungen > Konten > Konto hinzufügen

  4. Geben Sie auf der Seite Outlook-Konto hinzufügen die E-Mail-Adresse und das Kennwort für das hinzuzufügende E-Mail-Konto ein, und wählen Sie dann Verbinden.

    Hinweis : Mail führt eine Onlinesuche durch, um Ihre E-Mail-Server-Einstellungen zu finden.

    Windows 8 Mail-Seite 'Outlook-Konto hinzufügen'

  5. Wenn die Meldung "Ihr E-Mail-Konto wurde erfolgreich konfiguriert" angezeigt wird, wählen Sie Fertig stellen aus.

    oder

    Wenn die Meldung Meinen PC sicherer machen angezeigt wird, lesen Sie sie, und wählen Sie dann Diese Richtlinien erzwingen aus.

Wichtig :  Wenn Mail Ihr Konto nicht einrichten kann, lesen Sie Was muss ich sonst noch wissen?

Anzeigen oder Ändern von Einstellungen für die Windows 8 Mail-App

Windows 8 Mail richtet Ihr Konto mithilfe von Standardeinstellungen ein. Die Standardeinstellungen können je nach verwendetem Kontotyp variieren. Für die meisten Kontotypen können die Einstellungen geändert werden.

Wenn Sie ein Gerät mit Toucheingabe verwenden, wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, um auf Ihre Einstellungen zuzugreifen, wählen Sie Einstellungen > Konten aus, und wählen Sie dann Ihr Konto aus. Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die rechte untere Ecke des Bildschirms, klicken Sie auf Einstellungen > Konten, und wählen Sie dann Ihr Konto aus.

Folgende Einstellungen sind für die meisten Kontotypen verfügbar.

Option

Beschreibung

Einstellungen

Kontoname   

Hier erscheint der Name des Kontos, der angezeigt wird, wenn Sie Ihr Konto in Windows 8 Mail aufrufen.

NV

Neue E-Mail herunterladen

Hier geben Sie an, wie oft E-Mails vom E-Mail-Server nach Windows 8 Mail heruntergeladen werden sollen.

Bei Eintreffen

Alle 15 Minuten

Alle 30 Minuten

Stündlich

Manuell

E-Mail herunterladen

Geben Sie an, wie häufig Sie E-Mails vom Server herunterladen möchten.

E-Mails: - der letzten 3 Tage

- der letzten 7 Tage

- der letzten 2 Wochen

- des letzten Monats

Alle E-Mails herunterladen

Zu synchronisierende Inhalte   

Hier geben Sie den Inhalt an, der mit Ihrem Computer synchronisiert werden soll.

E-Mail

Kontakte

Kalender

Externe Bilder automatisch herunterladen

Hier geben Sie an, ob Windows 8 Mail Bilder automatisch herunterladen soll. Wenn Sie diese Option auf Aus festlegen, können Sie bei jeder eingehenden Nachricht festlegen, ob externe Bilder heruntergeladen werden sollen.

Ein oder Aus

E-Mail-Signatur verwenden   

Hier erstellen Sie eine E-Mail-Signatur, die am Ende jeder Nachricht, die Sie senden, angezeigt wird.

Ja oder Nein.

E-Mail-Adresse

Dies ist die E-Mail-Adresse für Ihr Konto.

NV

Kennwort

Dies ist das Kennwort, das beim Einrichten Ihres Kontos eingegeben wurde.

NV

Domäne

Dies ist der Domänenname für Ihr Konto. Diese Einstellung ist leer, wenn Sie beim Einrichten Ihres Kontos keinen Domänennamen eingegeben haben.

NV

E-Mail-Benutzername

Dies ist der Name, der in Nachrichten, die Sie über dieses Konto senden, im Feld "Von" angezeigt wird.

NV

Server

Dies ist der Name Ihres E-Mail-Servers.

NV

Server erfordert SSL

Hier geben Sie an, ob der E-Mail-Dienst, den Sie verwenden, eine Verbindung über SSL (Secure Sockets Layer) erfordert.

Aktivieren oder deaktivieren

E-Mail-Benachrichtigungen für dieses Konto anzeigen

Hier geben Sie an, ob Windows 8 Benachrichtigungen anzeigen soll, wenn Sie in diesem Konto neue Nachrichten empfangen.

Ein oder Aus

Was muss ich sonst noch wissen?

Microsoft-Konten

Sie müssen sich mit einem Microsoft-Konto anmelden, um die Windows 8 Mail-App verwenden zu können. Weitere Informationen zu Microsoft-Konten finden Sie in den Hilfeartikeln Was ist ein Microsoft-Konto? und Erstellen eines Benutzerkontos.

Informationen zu Windows 8 Mail-Features

  • Informationen zum Einrichten anderer Konten in Windows 8 Mail (z. B. ein Gmail- oder Yahoo!-Konto) finden Sie unter Mail-App für Windows: Häufig gestellte Fragen.

  • Informationen zu Windows 8 Mail-Features finden Sie unter Mail-App für Windows: Häufig gestellte Fragen (FAQs).

  • Outlook-Konten in Windows 8 Mail verwenden Exchange ActiveSync zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem E-Mail-Server. Eine Exchange ActiveSync-Verbindung unterstützt die Synchronisierung von E-Mail, Kontakten, Kalender- und anderen Informationen. Alle Windows-Kommunikations-Apps in Windows 8 (Mail, Personen, Kalender und Nachrichten) können die Informationen verwenden, die synchronisiert werden, wenn Sie einen Exchange ActiveSync-Verbindung mit Ihrem Konto einrichten. Durch das Hinzufügen eines Kontos in Mail werden Ihre Kontakte und Kalenderdaten in den anderen Windows-Kommunikations-Apps angezeigt.

  • Informationen zum Synchronisieren von Google-Diensten mit Windows 8 oder Windows RT finden Sie unter Synchronisieren von Google-Diensten mit Windows 8 oder Windows RT.

  • Informationen zum Verwalten Ihrer Windows 8 Mail-App-Benachrichtigungen finden Sie unter Verwalten von Benachrichtigungen für E-Mail, Kalender, Personen und Nachrichten.

  • Windows 8 Mail unterstützt derzeit Verbindungen mit Office 365- und Exchange-basierten E-Mail-Programmen, die Exchange ActiveSync-Konnektivität (in Windows 8 Mail mit der Kontotypbezeichnung "Outlook") und IMAP-Konnektivität (mit der Kontotypbezeichnung "Anderes"). POP-Verbindungen werden zurzeit nicht unterstützt. Informationen finden Sie unter Verwenden von E-Mail-Konten über POP unter Windows 8 und Windows RT.

  • Windows 8 Mail bietet keine Unterstützung für das S/MIME-Nachrichtenformat. Wenn eine Nachricht im S/MIME-Format an Sie gesendet wird, zeigt Windows 8 Mail ein E-Mail-Element mit dem Nachrichtentext an, dass diese verschlüsselte Nachricht nicht angezeigt werden kann. Zum Anzeigen von E-Mail-Elementen im S/MIME-Format öffnen Sie die Nachricht am besten in Outlook Web App, Outlook oder einem anderen E-Mail-Programm, das S/MIME-Nachrichten unterstützt.

Kontoregistrierung

Falls für Ihr E-Mail-Konto eine Registrierung erforderlich ist, müssen Sie es registrieren, um Ihr Konto in Windows 8 Mail einrichten zu können. Wenn Sie Office 365-Benutzer sind, registrieren Sie Ihr Konto, wenn Sie sich zum ersten Mal bei Office 365 anmelden. Wenn Sie kein Office 365-Benutzer sind, registrieren Sie Ihr Konto, wenn Sie sich bei Outlook Web App oder einem anderen Microsoft-Konto anmelden.

Die folgende Meldung wird in Windows 8 Mail angezeigt, wenn Sie Ihr Konto nicht registriert haben: "Wir konnten keine Einstellungen für <E-Mail-Adresse> finden. Geben Sie weitere Informationen an, und wir stellen die Verbindung wieder her."

Weitere Informationen zur Anmeldung bei Ihrem Konto oder dem Office 365-Portal finden Sie unter Anmelden bei Outlook Web App. Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung haben, warten Sie ein paar Minuten, und versuchen Sie es dann erneut. Wenn Sie sich weiterhin nicht bei Outlook Web App anmelden können, wenden Sie sich an die Person, die Ihr E-Mail-Konto verwaltet.

Nachdem Sie sich mit Outlook Web App bei Ihrem Konto angemeldet haben, melden Sie sich ab, und versuchen Sie dann, mithilfe von Windows 8 Mail eine Verbindung herzustellen.

Problembehandlung beim Einrichten eines Windows 8 Mail-Kontos

Wenn Mail nicht gestartet wird oder Sie keine erfolgreiche Verbindung mit Ihrem Konto herstellen können, führen Sie mindestens eine der folgenden Aktionen aus:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die aktuelle Version von Windows 8 Mail verwenden. Um nach Updates für die Windows 8 Mail-App zu suchen, klicken Sie auf Start, und wechseln Sie zu Store > Einstellungen > App-Updates > Nach Updates suchen.

  • Warten Sie einige Minuten, und versuchen Sie es dann erneut.

  • Lesen Sie die Microsoft-Artikel zur Problembehandlung. Sie können die Windows 8-Supportartikel nach Kategorie auf der Website Windows-Support durchsuchen.

  • Gehen Sie eine Liste der besten Lösungen für Windows 8-E-Mail- und Zusammenarbeits-Apps auf der Seite E-Mail und Kommunikation auf der Windows-Website durch.

  • Zeigen Sie Antworten auf Fragen zu Windows 8-E-Mail an, und stellen Sie Ihre eigenen Fragen an die Windows 8-E-Mail- und Kommunikationscommunity.

  • Wenn Sie wissen, wer Ihr Postfach verwaltet (also der sogenannte E-Mail-Administrator ist), wenden Sie sich an die betreffende Person, und melden Sie den Fehler beim Herstellen der Verbindung mit Windows 8 Mail.

Weitere Möglichkeiten zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrer E-Mail

Wenn Sie keine Verbindung mit Ihren Office 365- oder Exchange-basierten E-Mails mithilfe von Windows 8 Mail und den in diesem Artikel beschriebenen Schritten herstellen können, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Versuchen Sie, mithilfe von Outlook Web App eine Verbindung mit Ihrem Konto herzustellen. Informationen zum Herstellen einer Verbindung mithilfe eines Webbrowsers finden Sie unter Anmelden bei Outlook im Web für Unternehmen.

  • Versuchen Sie, mithilfe von Outlook eine Verbindung mit Ihrem Konto herzustellen. Wenn Ihr Gerät Windows RT 8.1 ausführt, können Sie Outlook 2013 RT (eine Version von Outlook 2013, die für Toucheingabe optimiert ist) zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Konto verwenden. Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Einrichten von E-Mail in Outlook (für Windows).

  • Versuchen Sie, unter Windows 8 mithilfe von IMAP4 eine IMAP-Verbindung mit Ihrem Konto herzustellen. Um eine IMAP-Verbindung einzurichten, wählen Sie während der Einrichtung des Windows 8 Mail-Kontos die Option Anderes Konto statt Outlook. Wenn Sie eine IMAP-Verbindung mit einem Office 365- oder anderen Exchange-basierten Konto einrichten, müssen Sie Ihre IMAP- und SMTP-Server-Einstellungen manuell eingeben. Wenn Sie eine Verbindung mit Ihrer Office 365-E-Mail herstellen, lautet der Servername für IMAP outlook.office365.com und der Servername für SMTP smtp.office365.com. Wenn Sie keine Verbindung mit Ihrer Office 365-E-Mail herstellen können, finden Sie Informationen unter Einstellungen für den POP- und IMAP-Zugriff.

  • Versuchen Sie, eine Verbindung mit Ihrem Konto mithilfe eines anderen Programms herzustellen, das POP oder IMAP unterstützt.

Hinweis : Beim Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Konto über IMAP können Sie E-Mails von Ihrem Konto senden und an Ihr Konto gesendete E-Mails empfangen. IMAP und POP ermöglichen keine Synchronisierung Ihrer Kontakte und Kalenderinformationen. Weitere Informationen zu POP und IMAP finden Sie unter Verwenden von IMAP- oder POP-E-Mail-Programmen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×