Einfügen oder Erstellen von Fuß- und Endnoten

Fußnoten und Endnoten werden in gedruckten Dokumenten verwendet, um Text zu erläutern, zu kommentieren oder Referenzmaterial dazu anzugeben. Sie können Fußnoten für detaillierte Kommentare und Endnoten für Quellenangaben verwenden.

Hinweis : Wenn Sie ein Literaturverzeichnis erstellen möchten, finden Sie die Befehle zum Erstellen und Verwalten von Quellen und Zitaten auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Zitate und Literaturverzeichnis.

Inhalt dieses Artikels

Informationen zu Fuß- und Endnoten

Einfügen einer Fuß- oder Endnote

Ändern des Zahlenformats von Fuß- oder Endnoten

Ändern des Startwerts für Fuß- oder Endnoten

Erstellen eines Fortsetzungshinweises für eine Fuß- oder Endnote

Ändern oder Entfernen der Trennlinie für Fuß- oder Endnoten

Löschen einer Fuß- oder Endnote

Informationen zu Fuß- und Endnoten

Eine Fuß- oder Endnote besteht aus zwei verknüpften Teilen – dem Fuß-/Endnotenzeichen und dem entsprechenden Text.

Beispiel für eine Fußnote und eine Endnote in einem Dokument

1. Verweismarken für Fuß- und Endnoten

2. Trennlinie

3. Fußnotentext

4. Endnotentext

Seitenanfang

Einfügen einer Fuß- oder Endnote

Microsoft Word nummeriert Fuß- und Endnoten automatisch für Sie. Sie können für das gesamte Dokument ein einzelnes Nummerierungsschema verwenden, oder Sie können für jeden Bereich in einem Dokument andere Nummerierungschemas verwenden.

Befehle für das Einfügen und Bearbeiten von Fuß- und Endnoten finden Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Fußnoten.

Word 2010: Gruppe 'Fußnoten' auf der Registerkarte 'Verweise'

Fußnote einfügen

Endnote einfügen

Startprogramm für das Dialogfeld "Fuß- und Endnote"

Wenn Sie Fuß- oder Endnoten hinzufügen, löschen oder verschieben, die automatisch nummeriert werden, ändert Word die Nummerierung der Fuß- und Endnotenverweismarken entsprechend.

Hinweis : Wenn die Fußnoten in Ihrem Dokument falsch nummeriert sind, enthält Ihr Dokument ggf. nachverfolgte Änderungen. Akzeptieren Sie diese Änderungen, damit Word die Fuß- und Endnoten korrekt nummeriert.

  1. Klicken Sie in Seitenlayoutansicht auf die Stelle, an der Sie die Fuß- oder Endnotenverweismarke einfügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Fußnoten auf Fußnote einfügen oder Endnote einfügen. Word fügt die Fuß- oder Endnotenverweismarke ein und setzen die Einfügemarke in den Textbereich der neuen Fuß- oder Endnote.

    Tastenkombination  Drücken Sie zum Einfügen einer Fußnote STRG+ALT+F. Zum Einfügen einer Endnote drücken Sie STRG+ALT+D.

    Standardmäßig setzt Word Fußnoten an das Ende der Seite und Endnoten an das Ende des Dokuments.

  3. Geben Sie den Fuß- oder Endnotentext ein.

  4. Doppelklicken Sie auf die Fuß- oder Endnotenverweismarke, um zur Verweismarke im Dokument zurückzukehren.

  5. Um die Position oder das Format von Fuß- oder Endnoten zu ändern, klicken Sie auf das Startprogramm für das Dialogfeld Fuß- und Endnote, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Zum Umwandeln von Fuß- in Endnoten oder von End- in Fußnoten wählen Sie unter Position entweder Fußnoten oder Endnoten aus, und klicken Sie auf Konvertieren. Klicken Sie im Dialogfeld "Fuß-/Endnoten umwandeln" auf OK.

    • Klicken Sie zum Ändern des Nummerierungsformats in das Feld Zahlenformat, und klicken Sie dann auf Übernehmen.

    • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Verweismarke anstelle eines herkömmlichen Zahlenformats verwenden möchten, klicken Sie neben Benutzerdefiniert auf Symbol, und wählen Sie dann eine Verweismarke unter den verfügbaren Symbolen aus. Damit werden die vorhandenen Verweismarken nicht geändert. Es werden lediglich neue hinzugefügt.

Seitenanfang

Ändern des Zahlenformats von Fuß- oder Endnoten

  1. Setzen Sie die Einfügemarke in den Bereich, in dem Sie das Fuß- oder Endnotenformat ändern möchten. Wenn das Dokument nicht in Abschnitte unterteilt ist, setzen Sie die Einfügemarke an eine beliebige Position im Dokument.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise auf das Startprogramm für das Dialogfeld Fuß- und Endnote.

  3. Klicken Sie auf Fußnoten oder Endnoten.

  4. Klicken Sie im Feld Zahlenformat auf die gewünschte Option.

  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

Seitenanfang

Ändern des Startwerts für Fuß- oder Endnoten

Word nummeriert Fußnoten automatisch beginnend mit "1" und Endnoten beginnend mit "i". Sie können auch einen anderen Startwert auswählen.

Hinweis : Wenn die Fußnoten in Ihrem Dokument falsch nummeriert sind, enthält Ihr Dokument ggf. nachverfolgte Änderungen. Akzeptieren Sie diese Änderungen, damit Word die Fuß- und Endnoten korrekt nummeriert.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Fußnoten auf das Startprogramm für das Dialogfeld Fuß- und Endnote.

    Word 2010: Startprogramm für das Dialogfeld 'Fuß- und Endnote'

  2. Wählen Sie im Feld Beginnen mit den gewünschten Startwert aus.

  3. Klicken Sie auf Übernehmen.

Seitenanfang

Erstellen eines Fortsetzungshinweises für eine Fuß- oder Endnote

Wenn eine Fuß- oder Endnote zu lang ist, um auf eine Seite zu passen, können Sie einen Fortsetzungshinweis erstellen, damit der Leser weiß, dass die Fuß- oder Endnote auf der nächsten Seite fortgesetzt wird.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in der Entwurfsansicht befinden, indem Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Entwurf klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Fußnoten auf Notizen anzeigen.

  3. Wenn Ihr Dokument sowohl Fuß- als auch Endnoten enthält, wird eine Meldung angezeigt. Klicken Sie auf Fußnotenbereich anzeigen oder auf Endnotenbereich anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.

  4. Klicken Sie in der Liste in Notizenbereich auf Fußnoten-Fortsetzungshinweis oder auf Endnoten-Fortsetzungshinweis.

  5. Geben Sie im Notizenbereich den Text ein, den Sie als Fortsetzungshinweis verwenden möchten.

Seitenanfang

Ändern oder Entfernen der Trennlinie für Fuß- oder Endnoten

Word trennt den Dokumenttext mit einer kurzen horizontalen Linie, der so genannten Fuß- oder Endnotentrennline, von den Fuß- und Endnoten. Wenn eine Fußnote auf der nächsten Seite fortgesetzt wird, druckt Word eine längere Linie, die als Fußnoten-Fortsetzungstrennlinie bezeichnet wird. Sie können die Trennlinien anpassen, indem Sie Text oder Grafiken hinzufügen.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich in der Entwurfsansicht befinden, indem Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Entwurf klicken.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Fußnoten auf Notizen anzeigen.

  3. Klicken Sie auf die Liste im Notizenbereich, und wählen Sie den Typ der Trennlinie aus, die Sie ändern oder entfernen möchten.

    1. Zum Ändern der Trennlinie, die zwischen Dokumenttext und Fuß- oder Endnoten angezeigt wird, klicken Sie auf Fußnotentrennlinie oder auf Endnotentrennlinie.

    2. Zum Ändern der Trennlinie für Fuß- oder Endnoten, die von der vorherigen Seite fortgesetzt werden, klicken Sie auf Fußnoten-Fortsetzungstrennlinie oder Endnoten-Fortsetzungtrennlinie.

  4. Wählen Sie die Trennlinie aus, und nehmen Sie Ihre Änderung vor:

    • Zum Entfernen der Trennlinie drücken Sie ENTF.

    • Zum Bearbeiten der Trennlinie fügen Sie eine ClipArt-Trennlinie ein, oder geben Sie Text ein.

    • Zum Wiederherstellen der Standardtrennlinie klicken Sie auf Zurücksetzen.

Seitenanfang

Löschen einer Fuß- oder Endnote

Wenn Sie eine Fuß- oder Endnote löschen möchten, arbeiten Sie mit der Fuß- oder Endnotenverweismarke in Dokumentfenster und nicht mit dem Text in der Fuß- oder Endnote.

Ein Fuß-/Endnotenzeichen in einem Dokument

1. Fuß-/Endnotenverweismarke

Wenn Sie eine automatisch nummerierte Fuß- oder Endnotenverweismarke löschen, passt Word die Nummerierung der restlichen Verweismarken entsprechend an.

Löschen einer Fuß- oder Endnote

  • Wählen Sie im Dokument die Verweismarke der Fuß- oder Endnote aus, die Sie löschen möchten, und drücken Sie dann ENTF.

Seitenanfang

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×