Einfügen einer Titelseite

Wenn Sie Ihrem Dokument ein professionelles Aussehen verleihen möchten, können Sie eine Titelseite einfügen. Word bietet vordefinierte Deckblätter, die im Katalog enthalten sind. Sie können aber auch eine leere Seite einfügen und sie beliebig bearbeiten. In diesem Artikel werden beide Vorgehensweisen beschrieben.

Inhalt dieses Artikels

Einfügen eines vordefinierten Deckblatts

In Word steht ein Katalog mit praktischen vordefinierten Deckblättern zur Verfügung. Sie können ein Deckblatt auswählen und den Beispieltext durch eigenen Text ersetzen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Seiten auf Deckblatt.

    Klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN auf "Deckblatt".
  2. Klicken Sie im integrierten Katalog mit Optionen auf ein Deckblattlayout.

    Hinweis : Weitere Layouts für Deckblätter können Sie auf Office.com finden.

    Weitere Layouts für Deckblätter finden Sie auf Office.com.
  3. Nachdem Sie ein Deckblatt eingefügt haben, ersetzen Sie den Beispieltext durch Ihren eigenen Text. Klicken Sie, um einen Bereich des Deckblatts, z. B. den Titel, auszuwählen, und geben Sie Ihren Text ein.

    Hinweise : 

    • Wenn Sie ein anderes Deckblatt in das Dokument einfügen, ersetzt das neue Deckblatt das zuerst eingefügte Deckblatt.

    • Um ein Deckblatt zu ersetzen, das in Word 2003 oder früher erstellt wurde, löschen Sie das erste Deckblatt manuell, und fügen Sie anschließend ein Deckblatt mit einem Design aus dem Word-Katalog hinzu.

    • Um ein Deckblatt zu löschen, das Sie mit Word eingefügt haben, klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Seiten auf Deckblätter > Aktuelles Deckblatt entfernen.

Seitenanfang

Einfügen eines Deckblatts aus einer Vorlage

Wenn Sie eine Vorlage verwenden möchten, die ein für Ihr Dokument gut geeignetes Deckblatt enthält, können Sie diese Vorlage für Ihr Dokument übernehmen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte ENTWICKLERTOOLS in der Gruppe Vorlagen auf Dokumentvorlage.

    Tipp : Wenn die Registerkarte ENTWICKLERTOOLS nicht angezeigt wird, klicken Sie auf der Registerkarte DATEI auf Optionen > Menüband anpassen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Entwicklertools.

  2. Klicken Sie auf Anfügen, und wählen Sie Ihre Vorlage aus.

  3. Wenn Sie alle Formatvorlagen der Vorlage auf Ihr Dokument anwenden möchten, wählen Sie Formatvorlagen automatisch aktualisieren aus.

  4. Klicken Sie auf OK. Nun können Sie das Deckblatt hinzufügen. Dazu klicken Sie normalerweise auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Seiten auf Deckblatt. Dies kann jedoch bei verschiedenen Vorlagen variieren.

Seitenanfang

Einfügen eines leeren Deckblatts

Wenn Sie eine eigene Titelseite für Ihr Dokument entwerfen möchten, fügen Sie ein leeres Deckblatt ein, und bearbeiten Sie es nach Belieben.

  1. Klicken Sie in einem Dokument auf die Stelle, an der eine neue Seite eingefügt werden soll. Die eingefügte Seite wird vor der Cursorposition angezeigt.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN in der Gruppe Seiten auf Leere Seite.

    Klicken Sie auf der Registerkarte EINFÜGEN auf "Leere Seite".
  3. Geben Sie Ihren Text ein, z. B. Titel und Autor, und ändern Sie die Seite nach Belieben. Sie können die Textausrichtung über die Symbole Linksbündig ausrichten, Zentrieren, Rechtsbündig ausrichten und Blocksatz ändern, die auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz zu finden sind.

    Die verschiedenen Absatzausrichtungsoptionen finden Sie auf der Registerkarte START.

Hinweise : 

Seitenanfang

Siehe auch

Erstellen eines neuen Dokuments mithilfe einer Vorlage

Einfügen einer leeren Seite

Löschen einer leeren Seite

Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×