Einführung in die Websitenavigation

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

In diesem Thema werden die Elemente der Websitenavigation beschrieben, die Bestandteil von Windows SharePoint Services 3.0 sind. Zwei verschiedene Typen von Navigationselementen sind verfügbar, und zwar die, die von Websitebesitzern und -administratoren angepasst werden können, und die, die nicht angepasst werden können.

Anpassbare Navigationselemente

Bei den beiden Navigationselementen, die angepasst werden können, handelt es sich um die Schnellstartleiste und die Hyperlinkleiste oben.

Schnellstartleiste    Die Schnellstartleiste wird auf den meisten Benutzer-Seiten direkt unterhalb des Hyperlinks Alle Websiteinhalte einblenden angezeigt. Der Schnellstartleiste können Sie logisch Abschnittsüberschriften und Links zu verschiedenen Bereichen Ihrer Website anzuzeigen. Weder auf der Schnellstartleiste noch auf den Link Alle Websiteinhalte einblenden wird auf Administration Websiteseiten, wie der Seite Websiteeinstellungen und Seiten auf denen Websiteadministratoren erstellen und Bearbeiten von Listen, Bibliotheken, Arbeitsbereiche und Webseiten angezeigt. Informationen dazu, wie Sie ein- oder Ausblenden der Schnellstartleiste finden Sie unter Anpassen der Websitenavigation.

Beim Erstellen einer neuen Website kann der Websitebesitzer festlegen, ob der Websitename in der Schnellstartleiste der übergeordneten Website aufgeführt wird. Wenn der Websitebesitzer beim Erstellen der Website für diese Option Nein festlegt, kann der Besitzer der übergeordneten Website die Website über die Seite Websiteeinstellungen zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen. Für Administratoren bestehen die folgenden Möglichkeiten zum Anpassen der Schnellstartleiste:

  • Hinzufügen eines neuen Hyperlinks zu einer Website von innerhalb oder außerhalb der Websitesammlung zu der Websitesammlung

  • Löschen eines Hyperlinks

  • Ändern des Namens und der URL eines vorhandenen Hyperlinks

  • Ändern der Reihenfolge von Hyperlinks unter einer Überschrift

  • Ändern der Namen und URLs von Überschriften, Löschen von Überschriften und Erstellen neuer Überschriften

  • Ändern der Reihenfolge von Abschnitten (d. h. Überschriften und ihnen zugewiesenen Hyperlinks) in der Schnellstartleiste

Hinweis : Die Schnellstartleiste wird pro Website angezeigt und angepasst. Unterwebsites erben die für die Schnellstartleiste ausgewählten Einstellungen nicht von der übergeordneten Website.

Tipp : Da die Schnellstartleiste angepasst werden kann, werden die Listen und Bibliotheken für die Website nicht immer in der Schnellstartleiste angezeigt. Um sicherzustellen, dass alle Listen und Bibliotheken für eine bestimmte Website angezeigt werden, verwenden Sie den Hyperlink Alle Websiteinhalte einblenden, der im folgenden Abschnitt beschrieben wird.

Hyperlinkleiste oben    Dieses Navigationselement wird in Form mindestens einer als Hyperlink formatierten Registerkarte auf allen Seiten einer Website angezeigt. Websitebesitzer können festlegen, ob die Hyperlinkleiste oben der übergeordneten Website oder eine eigene Hyperlinkleiste oben für die Unterwebsite angezeigt wird.

Nicht anpassbare Navigationselemente

Alle Websiteinhalte einblenden    Dieses Navigationselement wird auf Seiten (außer auf Seiten für die Websiteverwaltung wie die Seite Websiteeinstellungen) als Hyperlink seitlich direkt oberhalb der Schnellstartleiste angezeigt. Dieser Hyperlink kann in der Benutzeroberfläche weder angepasst noch deaktiviert werden. Durch Klicken auf diesen Hyperlink wird die Seite Gesamter Websiteinhalt aufgerufen, auf der Hyperlinks zu allen Listen, Bibliotheken, Diskussionsrunden, Websites and Arbeitsbereichen, Umfragen und dem Papierkorb für die Website aufgeführt werden.

Nur Unterwebsites, bei denen es sich um direkte untergeordnete Elemente der übergeordneten Website handelt, werden auf der Seite Gesamter Websiteinhalt angezeigt. In einer Websitehierarchie, in der die übergeordnete Website z. B. drei Unterwebsites aufweist, die über weitere Unterwebsites verfügen, werden auf der Seite Gesamter Websiteinhalt nur die drei Unterwebsites angezeigt, die sich eine Ebene unterhalb der übergeordneten Website befinden. Verwenden Sie die Strukturansicht, um die gesamte Websitehierarchie anzuzeigen.

Strukturansicht    Dieses Navigationselement ähnelt der Strukturansicht in Windows Explorer, daher sind die meisten Windows-Benutzer bereits damit vertraut. In der Strukturansicht angezeigte Objekte werden folgendermaßen in einer hierarchischen Ansicht dargestellt:

  • Unterwebsite (falls vorhanden)

  • Bibliotheken

  • Listen

  • Diskussionen

  • Umfragen

    Strukturverzweigungen, unter denen sich andere Objekte befinden, können zum Anzeigen dieser Objekte erweitert werden. Wenn die Websitehierarchie z. B. so aufgebaut ist, dass die Website, die Sie anzeigen, eine Unterwebsite mit einer anderen Unterwebsite aufweist, können Sie die erste Unterwebsite in der Strukturansicht erweitern und dann zu der zugehörigen Unterwebsite wechseln. Sie können in der Strukturansicht auf Ordnerebene nach unten navigieren.

    Die Strukturansicht kann nicht angepasst (außer mithilfe eines mit Windows SharePoint Services kompatiblen Webdesignprogramms, wie Microsoft Office SharePoint Designer 2007) werden, und sie wird standardmäßig auch nicht angezeigt. Wenn Sie festlegen, dass sie angezeigt werden soll, wird sie direkt unterhalb der Schnellstartleiste über dem Papierkorb angezeigt.

Brotkrümelnavigation für Inhalt    Dieses Navigationselement enthält eine Gruppe von Hyperlinks, über die Websitebenutzer in der Websitehierarchie einer Websitesammlung schnell nach oben navigieren können. Wenn Sie in der Websitehierarchie nach unten navigieren, wird auf der Seite, zu der Sie gewechselt sind, die Brotkrümelnavigation für Inhalt angezeigt. Die Brotkrümelnavigation für Inhalt wird nicht angezeigt, wenn Sie sich auf der Homepage einer Website befinden.

Beispielsweise, wenn Sie navigieren Sie zu der Liste Aufgaben auf Ihrer Website, öffnen Sie einen Ordner mit dem Namen Vorgang Ordner 1, und klicken Sie dann auf ein Element mit dem Namen Aufgabe 1, die Brotkrümelnavigation für Inhalt Folgendes angezeigt: Websitenamen > Aufgaben > Vorgang Ordner 1 > Aufgabe 1. Da Brotkrümelnavigation ausgelegt ist, damit Sie schnell die Hierarchie navigieren können, werden "Aufgabe 1" keinen Hyperlink, da dieses Element bereits angezeigt werden, aber alle anderen Namen in der Breadcrumb durch Hyperlink sind. Klicken Sie auf einen der Links in der Brotkrümelnavigation, um zu diesen Teil der Website zu wechseln.

Brotkrümelnavigation    Dieses Navigationselement enthält Links, die Sie verwenden können, um zu verschiedenen Websites in Ihrer Websitesammlung zu verknüpfen. Globale Brotkrümelnavigation ist immer sichtbar und in der oberen Ecke der Seite über den Namen der Website angezeigt wird. Der erste Link in die globale Brotkrümelnavigation ist ein Link zu der Website auf oberster Ebene der Websitesammlung. Der erste Link Links auf die Websites folgen, die eindeutige Brotkrümelnavigation über den Punkt in der Websitehierarchie aufweisen, die aktuell angezeigt wird. Links zu Websites, die ihre Leiste für häufig verwendete Links von ihren übergeordneten erben, werden nicht in die globale Brotkrümelnavigation angezeigt.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×