Einführung in die Aktualisierung vorhandener Formularvorlagen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie eine Formularvorlage, die Sie geändert haben veröffentlichen, kann InfoPath aktualisieren Sie die Formularvorlage (XSN-Datei) und alle vorhandenen Formulare (XML-Dateien), die auf dieser Formularvorlage basieren. Standardmäßig ersetzt InfoPath die ältere Version der Formularvorlage automatisch mit der neuesten Version. Sie können die Update-Methode, in der Sie arbeiten für vorhandene Benutzerformulare auswählen.

Inhalt dieses Artikels

So aktualisiert InfoPath Formularvorlagen

Überlegungen zum Aktualisieren von browserfähigen Formularvorlagen

Vermeiden von Datenverlust in vorhandenen Benutzerformularen

Optionen zum Aktualisieren von vorhandenen Benutzerformularen

So aktualisiert InfoPath Formularvorlagen

Wenn Benutzer ein auf Ihrer Formularvorlage basierendes Formular zum ersten Mal öffnen, wird die zugrunde liegende Formularvorlage in einem temporären Verzeichnis auf deren Computer gespeichert. Dieser temporäre Speicherort wird als Cache bezeichnet. Unter anderem ermöglicht dieser Cache es Benutzern, die offline sind, mit einer lokalen Kopie der Formularvorlage zu arbeiten.

InfoPath aktualisiert die zwischengespeicherte Version einer Formularvorlage, sobald eine neue Version verfügbar wird. Diese Aktualisierung wird automatisch ausgeführt, wenn Benutzer eine neue Version des Formulars öffnen. Wenn Benutzer gerade offline arbeiten, während Sie eine aktualisierte Formularvorlage veröffentlichen, wird die Aktualisierung ausgeführt, wenn die Benutzer zum nächsten Mal eine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen.

Benutzer bemerken in der Regel nicht, dass eine Aktualisierung ausgeführt wird. Sie können dies beim Entwurf der Formularvorlage jedoch anders festlegen.

Hinweis : A custom installed form template is a form template that is installed on users' computers by means of a Microsoft Windows Installer (MSI) package or other Setup program. With this type of form template, you must manually reinstall the form template on users' computers each time you update it. The installation may happen automatically, through a program such as Microsoft Systems Management Server (SMS) 2003, through a desktop-to-desktop deployment, or through some kind of installation script.

Seitenanfang

Überlegungen zum Aktualisieren von browserfähigen Formularvorlagen

Alle browserfähigen Formularvorlagen werden auf einem Server gehostet, die InfoPath Forms Services, also eine integrierte auf Windows SharePoint Services 3.0 Server-Technologie, ausgeführt wird. Es gibt zwei Bereitstellung Modi für das Hosten von Formularvorlagen auf einem Server mit InfoPath Forms Services: eine für Endbenutzer-Bereitstellung und eine für administrative Bereitstellung. Wenn Sie eine browserfähige Formularvorlage aktualisieren, beachten Sie Folgendes:

  • Wenn Sie beabsichtigen, eine Formularvorlage mit Administratorgenehmigung zu aktualisieren, müssen Sie die aktualisierte Formularvorlage veröffentlichen und probieren Sie es dann an dem Farmadministrator Windows SharePoint Services 3.0 für die Bereitstellung auf eine Formularbibliothek in einer Websitesammlung. Eine Websitesammlung handelt es sich um eine Reihe von Websites auf einem virtuellen Server, die denselben Besitzer und Einstellungen für die communityverwaltung freigeben. Wenn ein Farmadministrator eine aktualisierte Formularvorlage bereitstellt, können hingegen eine aktualisieren die Option "-Nebeneinander" angeben, die sodass Sie die aktualisierte Version des Formulars zusammen mit der ursprünglichen Version ausführen können. Dieses Upgrade Option ermöglicht Benutzern, die in der Mitte Ausfüllen eines Formulars, wenn eine aktualisierte Version bereitgestellt wird, Ausfüllen des Formulars ohne Verlust ihrer Arbeit abgeschlossen sind.

  • Wenn Sie die Aktualisierungen in einer Formularvorlage veröffentlichen, dass Sie sich in einer Liste oder Bibliothek Windows SharePoint Services 3.0 bereitgestellt haben, werden Benutzern, die gerade werden in der Mitte Ausfüllen eines Formulars, das auf dieser Formularvorlage basieren, eine Fehlermeldung bei dem Versuch, zu speichern oder Senden des Formulars angezeigt. Daher sollten Sie bevorstehende Aktualisierungen Benutzer benachrichtigen, und führen Sie die Formularvorlage offline oftmals Zeiten, die Updates durchzuführen.

Seitenanfang

Vermeiden von Datenverlust in vorhandenen Benutzerformularen

Wenn Sie eine vorhandenen Formularvorlage aktualisieren müssen, können Sie es ändern, die Veröffentlichung und ihn an Benutzer weitergeben. Jedoch möglicherweise bestimmte Typen von Änderungen zu verhindern, dass Sie den Zugriff auf die Daten in der fertigen Formularen, die auf der ursprünglichen Formularvorlage basieren, wurden.

Wenn Sie eine Änderung einer Formularvorlage, die das Ergebnis möglicherweise Datenverlust oder Fehler in Formularen, die bereits ausgefüllt haben, wird eine Meldung angezeigt. Die Nachricht wird häufig angezeigt werden, wenn Sie neu, Pflichtfelder zu einer Formularvorlage oder hinzufügen, wenn Sie umbenennen oder Entfernen von Feldern oder Gruppen aus der Formularvorlage.

Fehlermeldung mit einer Warnung vor möglichem Datenverlust

Wenn Sie nach Ausgabe einer solchen Meldung auf Ja klicken und mit den Änderungen fortfahren, können Sie u. U. nicht auf die Daten in vorhandenen Formularen zugreifen, nachdem Sie die aktualisierte Vorlage veröffentlicht haben. In einigen Szenarios kann dies akzeptabel sein. Sie müssen ggf. entscheiden, ob dies in Ihrer Situation angemessen ist.

Um sicherzustellen, dass Sie auf die bereits von Benutzern erfassten Daten zugreifen können, befolgen Sie die folgenden Richtlinien, wenn Sie Änderungen an der ursprünglichen Formularvorlage vornehmen:

  • In der Datenquelle vorhandene Felder und Gruppen dürfen nicht umbenannt werden.

  • Verschieben Sie die vorhandenen Felder und Gruppen in der Datenquelle nicht an andere Positionen.

  • Löschen Sie keine vorhandenen Felder und Gruppen in der Datenquelle. Sie können Steuerelemente aus der Formularvorlage löschen, ohne dass dabei Probleme auftreten, solange das entsprechende Feld bzw. die entsprechende Gruppe des Steuerelements in der Datenquelle verbleibt.

Seitenanfang

Optionen zum Aktualisieren von vorhandenen Benutzerformularen

Wenn Sie an einer vorhandenen Formularvorlage Änderungen vornehmen, müssen die vorhandenen Formulare (XML-Dateien), die auf dieser Formularvorlage basieren, möglicherweise aktualisiert werden, sodass sie mit der neuesten Version der Formularvorlage verwendet werden können. Damit wird sichergestellt, dass Benutzer ihre Arbeit mit den vorhandenen Formularen problemlos fortsetzen können, und dass Sie weiterhin Zugriff auf alle Daten haben, die in diesen Formularen gesammelt werden. Zum Aktualisieren vorhandener Formulare für Benutzer stehen drei Methoden zur Auswahl:

  • Automatisches Aktualisieren der Formulare    Sie können InfoPath die vorhandenen Formulare automatisch aktualisieren lassen, wobei es sich um die Standardeinstellung handelt. In diesem Fall werden alle vorhandenen Formulare mit der neu aktualisierten Formularvorlage abgestimmt. Wenn Sie beispielsweise ein Listenfeld-Steuerelement in der Formularvorlage entfernen und die geänderte Formularvorlage anschließend veröffentlichen, entfernt InfoPath das Listenfeld-Steuerelement automatisch aus allen vorhandenen Formularen.

  • Aktualisieren der Formulare mithilfe von Code    Wenn Sie über das erforderliche Fachwissen verfügen, können Sie Code für den Umgang mit dem Ereignis OnVersionUpgrade schreiben, das auftritt, wenn die Versionsnummer des geöffneten Formulars älter ist als die Versionsnummer der Formularvorlage, auf der das Formular basiert. In einem Formular vom Typ Spesenabrechnung können Sie beispielsweise mithilfe des OnVersionUpgrade-Ereignishandlers feststellen, ob ein Formular mit einer früheren Versionsnummer ein Feld mit der Bezeichnung EmailAdresse enthält und, wenn dies nicht der Fall ist, dem Formular das Feld hinzufügen. Das Ereignis OnVersionUpgrade ist für die Übernahme von Änderungen am XML-Schema hilfreich, auf dem die Formularvorlage basiert.

  • Die Formulare nicht aktualisieren     Sie können festlegen, dass die vorhandenen Formulare nicht aktualisiert werden. Wenn Sie diese Option auswählen, können Benutzer zwar Formulare ausfüllen, die auf der aktualisierten Formularvorlage basieren, aber vorhandene Formulare möglicherweise nicht öffnen. Falls Benutzer vorhandene Formulare öffnen können, sind sie allerdings nicht in der Lage, neu hinzugefügte Felder zu öffnen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×