Einführung in die Access 2007 Developer-Erweiterungen und Access 2007 Runtime

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ab Version Microsoft Office Access 2007 stehen die Access 2007 Developer-Erweiterungen und Access 2007 Runtime als kostenlose Downloads zur Verfügung. Diese Dienstprogramme bieten Datenbankentwicklern Tools zum Packen und Bereitstellen einer Datenbank, zum Erstellen von Datenbankvorlagen und zum Integrieren einer Datenbank in Systeme zur Quellcodeverwaltung wie zum Beispiel Microsoft Visual SourceSafe.

Weitere Informationen zum Herunterladen und Verwenden der Access 2007 Developer-Erweiterungen oder von Access 2007 Runtime finden Sie, wenn Sie im Abschnitt Siehe auch auf die Verknüpfungen klicken.

Verwenden der Access 2007 Developer-Erweiterungen

Wenn Sie die Access 2007 Developer Extensions auf dem Computer installiert haben, ist ein neuer Abschnitt namens Entwicklertools, klicken Sie im Menü hinzugefügt, die angezeigt wird, wenn Sie die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche in Access 2007 klicken.

Dieser neue Abschnitt des Menüs enthält die folgenden Befehle:

  • Paketlösung    Erstellen Sie mit diesem Assistenten ein Windows Installer-Paket (MSI-Datei), das die Datenbank und alle unterstützenden Dateien auf dem Computer des Benutzers installiert. Optional kann das Installationspaket Access 2007 Runtime enthalten, oder die Benutzer werden aufgefordert, Access 2007 Runtime herunterzuladen. Nachdem die Access 2007 Developer-Erweiterungen auf dem Computer installiert wurden, können Sie den Assistenten für Paketlösungen wie folgt starten:

    • Klicken Sie auf der Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , zeigen Sie auf Entwicklertools, und klicken Sie dann auf Paket Lösung.

  • Als Vorlage speichern    Verwenden Sie diesen Befehl zum Erstellen von Datenbankvorlagedateien (ACCDT), die auf der Seite Erste Schritte bei Microsoft Office Access verwendet werden können. Nachdem die Access 2007 Developer-Erweiterungen auf dem Computer gespeichert wurden, können Sie den Assistenten zum Speichern von Datenbankvorlagen wie folgt starten:

    • Klicken Sie auf der Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , zeigen Sie auf Entwicklertools, und klicken Sie dann auf Als Vorlage speichern.

  • Quellcode-Verwaltung    Verwenden Sie diesen Befehl die Datenbank mit einem Quellcodeverwaltungssystem integriert werden soll. Wenn Sie eine Quellcodeverwaltungssystem, auf dem Computer, z. B. Visual SourceSafe installiert haben wird im Abschnitt Entwickler des Menüs, das angezeigt wird, wenn Sie die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche klicken Sie auf eine dritte Option verfügbar. Angenommen, Sie Visual SourceSafe installiert haben, wird die Option aus SourceSafe erstellen im Menü angezeigt. Sie können dieses Feature verwenden, die Datenbank mit dem Quellcodeverwaltungssystem integriert werden soll.

    Systeme zur Quellcodeverwaltung sind in Situationen hilfreich, in denen mehrere Entwickler Änderungen am Entwurf einer Datenbank vornehmen. Sie können jedes beliebige Datenbankobjekt aus einem System zur Quellcodeverwaltung auschecken und anschließend den Entwurf dieses Objekts ändern. Beispielsweise kann ein Entwickler einen Bericht auschecken, Änderungen am Entwurf des Berichts durchführen, und den Bericht anschließend wieder einchecken. Solange das Objekt ausgecheckt ist, kann kein anderer Benutzer Änderungen daran vornehmen. Auf diese Weise kann verhindert werden, dass allzu viele Änderungen verloren gehen, wenn mehrere Entwickler gleichzeitig versuchen, das Objekt zu bearbeiten. Mithilfe der Quellcodeverwaltung können Sie auch den Verlauf der Änderungen einsehen, die jedes Mal, wenn ein Objekt ausgecheckt wurde, daran vorgenommen wurden. Falls notwendig, können Sie auch frühere Versionen der Objekte wiederherstellen.

    Wenn ein System zur Quellcodeverwaltung auf dem Computer installiert ist, können Sie nach der Installation der Access 2007 Developer-Erweiterungen das System zur Quellcodeverwaltung wie folgt aus Access 2007 starten:

    • Klicken Sie auf der Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , zeigen Sie auf Entwicklertools, und klicken Sie dann auf aus der Quelle Code Programm Steuerelementname erstellen.

      Hinweis : Der Name des Befehls in dem Menü kann unterschiedlich sein, je nachdem, welches System zur Quellcodeverwaltung installiert ist. Wenn beispielsweise Visual SourceSafe installiert ist, lautet der Name des Befehls Aus SourceSafe erstellen.

      Weitere Informationen zur Verwendung eines Systems zur Quellcodeverwaltung finden Sie in der Hilfe zu dem jeweiligen Programm.

Hinweis : Die Access 2007 Developer-Erweiterungen beinhalten den in früheren Versionen von Microsoft Access enthaltenen Eigenschaftenscanner und den Assistenten für den benutzerdefinierten Start nicht.

Zum Herunterladen der Access 2007 Developer-Erweiterungen klicken Sie im Abschnitt Siehe auch auf die Verknüpfung.

Seitenanfang

Verwenden von Access 2007 Runtime zum Bereitstellen von Anwendungen

Access 2007 Runtime ist ein kostenloses Programm, mit dem Access 2007-Anwendungen verteilt werden können, die Sie für Benutzer erstellt haben, auf deren Computer Access 2007 nicht installiert ist. Benutzer, die eine Anwendung unter Verwendung der Runtime-Software öffnen, können die in der Anwendung enthaltenen Formulare, Berichte und weiteren Objekte nicht öffnen. Alle entwurfsbezogenen Funktionen wurden entweder entfernt oder deaktiviert, einschließlich der standardmäßigen Multifunktionsleiste, der Symbolleiste für den Schnellzugriff und des Navigationsbereichs. Sie müssen daher die Anwendung so entwerfen, dass alle Funktionen, die ein Benutzer benötigt, in den Formularen, Berichten und benutzerdefinierten Multifunktionsleisten eingeschlossen sind.

Access 2007 Runtime steht als kostenloser Download im Downloadcenter unter "Microsoft.com" zur Verfügung. Für die Weiterverteilung der Runtime-Software müssen Sie keine Software erwerben, und die Anzahl der Benutzer, an die die Runtime-Software verteilt werden kann, ist nicht begrenzt. Sie können darüber hinaus die Benutzer auch anweisen, das Programm selbst im Downloadcenter herunterzuladen.

Zum Herunterladen von Access 2007 Runtime klicken Sie auf die Verknüpfung im Abschnitt Siehe auch.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×