Einfügen von unformatiertem Text in Word

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Manchmal soll eine besondere Formatierung entfallen, wenn Sie Text von einer anderen Stelle in ein Dokument in Microsoft Office Word 2007 einfügen. So möchten Sie beispielsweise Informationen von der Website Ihres Unternehmens in ein Memo kopieren, das Sie gerade für Ihr Team schreiben. Wenn Sie den Inhalt von Webseiten in ein neues, leeres Word-Dokument einfügen, soll die Formatierung der Website für Überschriften, Schriftarten und Hyperlinks nicht mit eingefügt werden.

Eine Lösung für dieses Problem besteht darin, den Text in eine Datei in Editor einzufügen, ihn anschließend aus Editor zu kopieren und das Ergebnis in Word einzufügen. Es gibt jedoch ein viel einfacheres Verfahren.

Verwenden der Option "Nur den Text übernehmen"

  1. Markieren Sie den Text, der verschoben oder kopiert werden soll. Drücken Sie dann STRG+X, um den Text zu verschieben, oder STRG+C, um den Text zu kopieren.

  2. Klicken Sie auf die Position, an der der Text eingefügt werden soll, und drücken Sie STRG+V.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einfügeoptionen Schaltflächensymbol , die nach dem Einfügen des Texts angezeigt wird.

    Die Schaltfläche Einfügeoptionen wird beim Einfügen von Text nicht angezeigt.

    Wenn die Schaltfläche Einfügeoptionen beim Einfügen von Text nicht angezeigt wird, aktivieren Sie die Option zum Anzeigen der Schaltfläche.

    1. Drücken Sie STRG+Z, um den Einfügevorgang rückgängig zu machen.

    2. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche und anschließend auf Word-Optionen.

    3. Klicken Sie auf Erweitert, und führen Sie einen Bildlauf nach unten bis zum Abschnitt Ausschneiden, Kopieren und Einfügen durch.

    4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schaltflächen für Einfügeoptionen anzeigen.

    5. Klicken Sie auf OK.

    6. Drücken Sie STRG+V, um den Text einzufügen.

  4. Klicken Sie auf Nur den Text übernehmen.

    Hinweis: Wenn eine Markierung einen nicht aus Text bestehenden Inhalt umfasst und die Option Nur den Text übernehmen ausgewählt wird, wird der Inhalt entweder entfernt oder in Text umgewandelt. Wird beispielsweise mithilfe der Option Nur den Text übernehmen Inhalt eingefügt, der Grafiken und eine Tabelle umfasst, so werden die Grafiken im eingefügten Inhalt weggelassen, und die Tabelle wird in eine Reihe von Absätzen umgewandelt.

Umwandeln von Aufzählungen oder nummerierten Listen in unformatierte Listen

Wenn eine Markierung eine Aufzählung oder eine nummerierte Liste enthält und die Option Nur den Text übernehmen ausgewählt wird, werden die Aufzählungszeichen bzw. Nummerierungen möglicherweise entfernt. Dies ist von der Standardeinstellung für das Einfügen von Text in Word abhängig. Führen Sie die folgenden Schritte aus, damit Aufzählungszeichen oder Nummern beim Einfügen von Text beibehalten werden:

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche und anschließend auf Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Erweitert, und führen Sie einen Bildlauf nach unten bis zum Abschnitt Ausschneiden, Kopieren und Einfügen durch.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Aufzählungszeichen und Nummern beim Einfügen von Text mit der Option 'Nur den Text übernehmen' beibehalten.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×