Einfügen von höher- oder tiefergestelltem Text

"Hochgestellt" und "Tiefgestellt" beziehen sich auf Zahlen, die geringfügig höher oder tiefer als der Text in der Zeile positioniert sind. So ist der Verweis auf eine Fuß- oder Endnotennummer beispielsweise ein Beispiel für "Hochgestellt" (Fußnote1), und in einer wissenschaftlichen Formel kann tiefgestellter Text (wie in H2O) verwendet werden.

Beispiele der tief- und hochgestellten Formatierung

Höher- oder Tieferstellen von Text

  1. Markieren Sie den Text, der hoch- oder tiefgestellt werden soll.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf Tiefgestellt, oder drücken Sie STRG+=.

      Der Befehl "Tiefstellen" in der Gruppe "Schriftart"

    • Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart auf Hochgestellt, oder drücken Sie STRG+UMSCHALT+=.

      Der Befehl "Hochstellen" in der Gruppe "Schriftart"

    Hinweis : Diese Tastenkombinationen funktionieren nicht, wenn Sie mit Word Online arbeiten.

  3. Wenn Sie die Formatierung rückgängig machen möchten, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Tiefgestellt oder Hochgestellt, oder wiederholen Sie die Tastenkombination.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×