Einfügen von Symbolen und Sonderzeichen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mithilfe des Dialogfelds Symbol können Sie Symbole, z. B. ¼ und ©, oder Sonderzeichen, z. B. einen Geviertstrich (—) oder Auslassungspunkte (…), die sich nicht auf der Tastatur befinden, sowie Unicode-Zeichen einfügen.

Welche Typen von Symbolen und Zeichen eingefügt werden können, hängt von der verwendeten Schriftart ab. Einige Schriftarten umfassen z. B. Bruchzahlen (¼), internationale Zeichen (Ç, ë) und internationale Währungssymbole (£, ¥). Die integrierte Schriftart Symbol enthält Pfeile, Aufzählungszeichen und wissenschaftliche Symbole. Möglicherweise verfügen Sie auch über weitere Symbolschriftarten, z. B. Wingdings, die dekorative Symbole aufweisen.

Hinweis : Sie können das Dialogfeld Symbol vergrößern und verkleinern. Positionieren Sie den Mauszeiger auf der rechten unteren Ecke des Dialogfelds, bis er als Pfeil mit zwei Köpfen angezeigt wird, und ziehen Sie dann das Dialogfeld auf die gewünschte Größe.

Was möchten Sie tun?

Einfügen eines Symbols

Einfügen eines Sonderzeichens

Einfügen von Unicode-Zeichen

Einfügen eines Symbols

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie das Symbol einfügen möchten.

  2. Klicken Sie auf Einfügen.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Symbole auf Symbol.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie in der Dropdownliste auf das gewünschte Symbol.

    • Wenn das einzufügende Symbol nicht in der Liste vorhanden ist, klicken Sie auf Weitere Symbole. Klicken Sie im Feld Schriftart auf die gewünschte Schriftart, klicken Sie auf das einzufügende Symbol, und klicken Sie schließlich auf Einfügen.

      Hinweis : Bei Verwendung einer erweiterten Schriftart, z. B. Arial oder Times New Roman, wird die Liste Subset angezeigt. Treffen Sie – falls verfügbar – in dieser Liste aus einer erweiterten Liste von Sprachzeichen, u. a. Griechisch und Kyrillisch, Ihre Wahl.

Seitenanfang

Einfügen eines Sonderzeichens

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der das Sonderzeichen eingefügt werden soll.

  2. Klicken Sie auf Einfügen.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Symbole auf Symbol, und klicken Sie dann auf Weitere Symbole.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Sonderzeichen.

  5. Klicken Sie auf das Sonderzeichen, das Sie einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Seitenanfang

Einfügen von Unicode-Zeichen

Sie können ein Unicode-Zeichen in eine E-Mail-Nachricht einfügen, indem Sie im Dialogfeld Symbol ein Zeichen auswählen, oder indem Sie den Zeichencode direkt in eine E-Mail-Nachricht eingeben.

Auswählen eines Unicode-Zeichens im Dialogfeld "Symbol"

Wenn Sie im Dialogfeld Symbol ein Unicode-Zeichen auswählen, wird der zugehörige Zeichencode im Dialogfeld Zeichencode angezeigt.

  1. Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie das Unicode-Zeichen einfügen möchten.

  2. Klicken Sie auf Einfügen.

  3. Klicken Sie in der Gruppe Symbole auf Symbol, und klicken Sie dann auf Weitere Symbole.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Symbole im Feld Schriftart auf die gewünschte Schriftart.

  5. Klicken Sie im Feld von auf Unicode (hex).

  6. Klicken Sie, wenn das Feld Subset verfügbar ist, auf ein Zeichensubset.

  7. Klicken Sie auf das Symbol, das Sie einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Verwenden der Tastatur zum Einfügen eines Unicode-Zeichencodes in eine E-Mail-Nachricht

Wenn Sie den Zeichencode kennen, können Sie ihn in die E-Mail-Nachricht eingeben und anschließend ALT+X drücken, um ihn in ein Zeichen umzuwandeln. Geben Sie beispielsweise "002A" ein, und drücken Sie dann ALT+X, um ein Sternchen (*) zu erzeugen. Die umgekehrte Verfahrensweise funktioniert ebenfalls. Positionieren Sie zum Anzeigen des Unicode-Zeichencodes für ein bereits in der E-Mail-Nachricht befindliches Zeichen den Mauszeiger direkt hinter dem Zeichen, und drücken Sie ALT+X.

Suchen eines Unicode-Zeichencodes

Wenn Sie im Dialogfeld Symbol ein Unicode-Zeichen auswählen, wird der zugehörige Zeichencode im Dialogfeld Zeichencode angezeigt.

  1. Klicken Sie auf Einfügen.

  2. Klicken Sie in der Gruppe Symbole auf Symbol, und klicken Sie dann auf Weitere Symbole.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Symbole im Feld Schriftart auf die gewünschte Schriftart.

  4. Klicken Sie im Feld von auf Unicode (hex).

  5. Der Unicode-Zeichencode wird im Feld Zeichencode angezeigt.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×