Einfügen von Elementen in eine Präsentation

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Fügen Sie Bilder, Kopfzeilen, Fußzeilen, Formen und weitere Elemente hinzu, um Ihre Präsentation ansprechender zu gestalten.

Einfügen einiger Elemente

Über die Registerkarte EINFÜGEN können Sie Bilder, Formen, SmartArt-Grafiken, Diagramme und vieles mehr hinzufügen. Dadurch können Sie eine Präsentation statt mit vielen Aufzählungszeichen optisch interessanter gestalten.

Weitere Tipps gefällig?

Grundlegende Aufgaben beim Erstellen einer PowerPoint 2013-Präsentation

Neuerungen in PowerPoint 2013

Für die nächste Folie benötige ich ein etwas anderes Layout.

Ich klicke auf den Pfeil in 'Neue Folie' –

und rufe einen Katalog von Layoutoptionen auf.

Ich wähle 'Zwei Inhalte' aus.

Hier füge ich einen Titel

und im Platzhalter links Text hinzu.

Im rechten Platzhalter füge ich ein Bild hinzu.

Am einfachsten ist das möglich, indem ich auf dieses Symbol, 'Bilder', klicke.

Wenn Sie den Zweck eines Symbols erfahren möchten, zeigen Sie mit der Maus darauf.

Es gibt auch Symbole zum Einfügen einer Tabelle,

eines Diagramms, einer SmartArt-Grafik, eines Videos oder von Onlinegrafiken.

Ich durchsuche meine Ordner,

wähle dann ein Bild aus und klicke auf 'Einfügen'.

PowerPoint ändert automatisch die Bildgröße und positioniert das Bild im Platzhalter.

Wenn Sie möchten, können Sie das aber ändern.

Als Hilfe beim Ausrichten des Bilds

können Sie auf die Registerkarte 'Ansicht' klicken,

um Gitternetzlinien und Führungslinien einzublenden.

Wenn das Bild ausgewählt ist,

können Sie klicken und einen der Ziehpunkte ziehen, um die Größe zu ändern.

Zeigen Sie mit der Maus auf das Bild, bis der Pfeil mit vier Spitzen zu sehen ist.

Dann können Sie das Bild verschieben.

Diese Führungslinien werden eingeblendet, wenn eine Kante des Bilds

mit einem anderen Element perfekt ausgerichtet wird.

Haben Sie auch gesehen, dass im Menüband eine neue Registerkarte angezeigt wurde?

Immer wenn Sie ein Element auf einer Folie auswählen,

wird eine Kontextregisterkarte mit speziellen Befehlen und Optionen

für das ausgewählte Element angezeigt – in diesem Fall ein Bild.

Beispielsweise können Sie das Bild ausrichten oder drehen,

die Farbe des Bilds ändern –

zeigen Sie mit der Maus auf eine Option, um eine Vorschau einzublenden –

oder klicken Sie neben den 'Bildformatvorlagen' auf den

kleinen Pfeil für 'Weitere', und suchen Sie sich einen Rahmen aus.

Klicken Sie dann, um den gewünschten Rahmen auszuwählen.

Wenn Sie auf eine Position außerhalb des Bilds klicken,

wird die Kontextregisterkarte wieder ausgeblendet.

Wenn Sie sich weitere Elemente zum Einfügen anschauen

möchten, klicken Sie auf die Registerkarte 'Einfügen'.

Wie wäre es mit einer Form?

Es gibt Rechtecke, Pfeile, Legenden.

Klicken Sie auf 'Kopf- und Fußzeile', um Elemente

wie ein Datum und Nummern zu Ihren Folien hinzuzufügen.

Das hier ist sehr nützlich. Klicken Sie auf 'Screenshot'

und dann auf 'Bildschirmausschnitt'.

Dann können Sie etwas auf dem Bildschirm ausschneiden, beispielsweise eine Webseite.

Im nächsten Video werde ich alles fertig stellen

und die Livevorführung der Präsentation vorbereiten.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×