Erkunden von Word

Einfügen von Elementen in ein Word 2016-Dokument

In Word können Sie einem Dokument ein Bild und eine Tabelle hinzufügen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Einfügen eines Bilds
  1. Wählen Sie Einfügen > Bilder aus.

  2. Suchen Sie das gewünschte Bild, und wählen Sie Einfügen aus.

Einfügen einer Tabelle
  1. Wählen Sie Einfügen > Tabelle aus

  2. Wählen Sie unter Tabelle einfügen mit der Maus die gewünschte Anzahl von Zeilen und Spalten aus.

Weitere Tipps gefällig?

Einfügen von Bildern in Word

Einfügen einer Tabelle in Word

Office 2016 – Schnellstarts

Die meisten Dokumente enthalten neben Text noch weitere Elemente.

Sie lernen, wie weitere Objekte wie ein Bild und eine Tabelle in ein Dokument eingefügt werden.

Hierfür verwenden Sie die Befehle auf der Registerkarte Einfügen.

Wir beginnen mit dem Einfügen eines Bilds.

Zum Einfügen eines Objekts klicken Sie zuerst an die Position, an der es eingefügt werden soll. Anschließend wählen Sie aus, was Sie einfügen möchten.

Suchen Sie ein Bild, und klicken Sie auf Einfügen.

Word versucht, alle anderen Objekte zu verschieben, damit das Bild auf die Seite passt. Wenn Ihnen aber die Größe oder die Position nicht gefällt, können Sie sie ändern.

Im ersten Schritt ändere ich die Größe des Bilds mit diesen kleinen Ziehpunkten, die sich im Rahmen befinden.

Wenn Sie auf einen Eckziehpunkt klicken, können Sie ihn mit der Maus zur Mitte des Bilds ziehen, bis das Bild die gewünschte Größe hat.

Als Nächstes passe ich den Umbruch der Textzeilen um das Bild an. Ich klicke auf diese Schaltfläche, um mir die Layoutoptionen anzusehen.

Standardmäßig ist diese Option ausgewählt – Mit Text in Zeile.

Sie können auf eine der anderen Optionen klicken, um zu sehen, welches Ergebnis Sie damit erzielen können.

Mit der Option "Quadrat" fließt der Text beispielsweise um den Rahmen des Bilds.

Nun können Sie in die Mitte des Bilds klicken und es verschieben, um das Bild an den Rändern und am Absatz auszurichten.

Wie Sie sehen, wird im Menüband eine neue Registerkarte angezeigt, wenn Sie auf das Bild klicken.

Wenn Sie auf diese Registerkarte klicken, wird eine Reihe interessanter Optionen zum Formatieren des Bilds angezeigt.

Wir könnten Stunden damit verbringen, alle Formatierungsoptionen auszuprobieren, aber wir wollen uns nun mit Tabellen befassen.

Klicken Sie an die Stelle, an der die Tabelle eingefügt werden soll, und dann auf Einfügen.

Bewegen Sie den Mauszeiger über diese Felder im Raster, bis die Anzahl der Zeilen und Spalten angezeigt wird, die Sie benötigen.

Und klicken Sie.

Sie können später jederzeit Zeilen oder Spalten hinzufügen oder entfernen.

Als Nächstes klicken Sie in eine Zelle, um Text hinzuzufügen.

Zum Formatieren zeigen Sie mit der Maus auf die Tabelle. Nun wird an der oberen linken Ecke dieses kleine Feld angezeigt.

Klicken Sie auf das Feld, um die Tabelle auszuwählen.

Verwenden Sie nun die Minisymbolleiste oder das Menüband, und schauen Sie sich die Registerkarten unter Tabellentools an, die angezeigt werden, wenn Sie eine Tabelle auswählen.

Ich klicke auf die Registerkarte Entwurf (unter Tabellentools), und wähle im Katalog Tabellenformatvorlagen eine Formatvorlage aus.

Wenn Sie eine Zeile hinzufügen möchten, zeigen Sie einfach mit der Maus auf den Rahmen. Nun wird diese Leiste mit einem Pluszeichen angezeigt.

Klicken Sie auf das Pluszeichen, und schon wird die neue Zeile erstellt.

Auf dieselbe Weise können Sie auch eine Spalte hinzufügen.

Schauen Sie sich auch die anderen Befehle auf der Registerkarte Einfügen an, um sich einen Überblick über Ihre Möglichkeiten zum Einfügen von Objekten in Ihr Dokument zu verschaffen.

Weitere Informationen finden Sie auf support.office.com.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×