Einfügen von Dateien aus dem Cloud-Speicher in OneNote für iPad oder iPhone

Sie können Dateien von Ihren bevorzugten Cloudspeicheranbietern in Ihre Notizen einfügen. Auf diese Weise können Sie alle erforderlichen Informationen für ein Projekt, eine Reise oder einen Kurs an einer zentralen Stelle beibehalten – manchmal sogar, wenn Ihre Verbindung mit der Cloud unterbrochen wurde.

Voraussetzungen für die Nutzung dieses Features:

  • Auf Ihrem Gerät muss iOS 8 oder höher ausgeführt werden.

  • Sie müssen bei OneNote angemeldet sein und mindestens ein Notizbuch geöffnet haben.

  • Sie müssen auf Ihrem Gerät eine App für Cloud-basierten Speicher installiert haben, beispielsweise OneDrive oder Dropbox. 

iPad

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Datei einzufügen:

  1. Wechseln Sie in Ihren Notizen zu der Seite, auf der Sie eine Datei oder ein Dokument einfügen möchten.

  2. Tippen Sie auf der Seite auf die Stelle, an der Sie die Datei einfügen möchten.

  3. Tippen Sie auf #a0 DateiEinfügen .

  4. Suchen Sie auf der linken Seite nach der Quelle der Datei, oder wählen Sie Sie aus, und tippen Sie dann auf den Ordner oder die Datei auf der rechten Seite, um Sie einzufügen.

    Wenn der Cloud-Speicherort für Ihre Datei nicht angezeigt wird, tippen Sie oberhalb der Liste Speicherorte auf Bearbeiten , und legen Sie dann den gewünschten Cloud-Speicherort für die Position ein fest.

    Hinweis: Wenn der Cloud-Speicherort nicht aufgeführt ist, müssen Sie die APP des Cloud-Speicheranbieters auf Ihrem Gerät installieren.

  5. Tippen Sie auf die einzufügende Datei, um sie auszuwählen.

iPhone

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Datei einzufügen:

  1. Tippen Sie in OneNote auf eine beliebige Stelle auf einer Seite, um die Tastatur zu öffnen.

  2. Scrollen Sie in der Befehlsleiste über der Tastatur, um auf das Büroklammersymbol zu tippen.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf eine Datei, um Sie einzufügen.

    • Tippen Sie auf einen Ordner, um nach der Datei zu suchen.

    • Suchen Sie über das Suchfeld oben.

  4. Wenn Ihr bevorzugter Cloud-Speicheranbieter nicht bereits in der Liste Dateibrowser angezeigt wird, tippen Sie in der unteren rechten Ecke auf Durchsuchen , tippen Sie oberhalb der Liste Speicherorte auf Bearbeiten , und legen Sie dann den gewünschten Cloud-Speicherort für die Position ein.

    Hinweis: Wenn der Cloud-Speicherort nicht aufgeführt ist, müssen Sie die APP des Cloud-Speicheranbieters auf Ihrem Gerät installieren.

  5. Tippen Sie auf die einzufügende Datei, um sie auszuwählen. Wenn es sich dabei um eine PDF-Datei (Portable Document Format) handelt, können Sie sie entweder als Dateianlage oder als PDF-Ausdruck einfügen. Bei einem PDF-Ausdruck werden die Seiten einer PDF-Datei in Bilder konvertiert, die in Ihrem Notizbuch eingefügt und so mühelos angezeigt und kommentiert werden können.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Einfügen eines Bilds in OneNote für iPhone oder iPad

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×