Einfügen von ASCII- und Unicode-Symbolen oder -Zeichen (westliche Sprachen)

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mithilfe des ASCII- und Unicode-Zeichensatzes können Computer Daten mit anderen Computern und Programmen speichern und austauschen. Im folgenden finden Sie Listen mit häufig verwendeten ASCII- und Unicode-Zeichen (für westliche Sprachen). Unicode-Zeichen für nicht westliche Sprachen finden Sie unter Unicode-Zeichencodediagramme (nach Sprachen).

Inhalt dieses Artikels

Einfügen eines ASCII- oder Unicode-Zeichens in ein Dokument

Codes für allgemeine Symbolzeichen

Codes für allgemeine diakritische Zeichen

Codes für allgemeine Ligaturzeichen

Nicht druckbare ASCII-Zeichen

Weitere Informationen

Einfügen eines ASCII- oder Unicode-Zeichens in ein Dokument

Wenn Sie nur ein paar Sonderzeichen oder Symbole eingeben müssen, können Sie die Zeichentabelle verwenden oder Tastenkombinationen eingeben. In den Tabellen weiter unten finden Sie unter Tastenkombinationen für internationale Zeichen eine Liste der ASCII-Zeichen.

Hinweise: 

  • Viele Sprachen enthalten Symbole, die nicht in den erweiterten ACSII-Zeichensatz von 256 Zeichen aufgenommen werden konnten. Daher gibt es ASCII- und Unicode-Variationen, die regionale Zeichen und Symbole umfassen. Weitere Informationen finden Sie unter Unicode-Zeichencodediagramme nach Sprachen.

  • Wenn Sie Probleme beim Eingeben der Zeichencodes für die gewünschten Zeichen haben, versuchen Sie es mithilfe der Zeichentabelle.

Einfügen von ASCII-Zeichen

Wenn Sie ein ASCII-Zeichen einfügen möchten, drücken und halten Sie die ALT-TASTE, während Sie den Zeichencode eingeben. Wenn Sie beispielsweise das Grad-Symbol (º) einfügen möchten, drücken und halten Sie die ALT-TASTE, während Sie auf der Zehnertastatur 0176 eingeben.

Zum Eingeben der Zahlen müssen Sie die Zehnertastatur verwenden und nicht die Tastatur. Stellen Sie sicher, dass die NUM-Taste aktiviert ist, wenn dies bei Ihrer Tastatur zur Eingabe von Zahlen über die Zehnertastatur erforderlich ist.

Einfügen von Unicode-Zeichen

Wenn Sie ein Unicode-Zeichen einfügen möchten, geben Sie den Zeichencode ein, drücken Sie ALT, und drücken Sie dann X. Um z. B. ein Dollarzeichen ($) einzugeben, geben Sie 0024 ein, drücken Sie ALT, und drücken Sie dann X. Weitere Unicode-Zeichencodes finden Sie unter Unicode-Zeichencodediagramme (nach Sprachen).

Wichtig: In einigen Microsoft Office-Programmen, beispielsweise PowerPoint und InfoPath, können Unicode-Codes nicht in Zeichen konvertiert werden. Wenn Sie ein Unicode-Zeichen benötigen und eines der Programme verwenden, in denen Unicode-Zeichen nicht unterstützt werden, geben Sie die erforderlichen Zeichen mithilfe der Zeichentabelle ein.

Hinweise: 

  • Wenn ALT+X den falschen Zeichencode in Unicode konvertiert, markieren Sie den richtigen Zeichencode aus, bevor Sie ALT+X drücken.

  • Alternativ setzen Sie den Text "U+" vor den richtigen Zeichencode.  Wenn Sie beispielsweise "1U+B5" eingeben und ALT+X drücken, wird immer der Text "1µ" zurückgegeben. Wenn Sie hingegen "1B5" eingeben und ALT+X drücken, wird der Text "Ƶ" zurückgegeben.

Verwenden der Zeichentabelle

Die Zeichentabelle ist ein in Microsoft Windows integriertes Programm, mit dem Sie Zeichen anzeigen können, die in einer ausgewählten Schriftart verfügbar sind.

Das Programm Windows-Zeichentabelle

Mit der Zeichentabelle können Sie einzelne Zeichen oder eine Gruppe von Zeichen in die Zwischenablage kopieren und in ein beliebiges Programm einfügen, das sie anzeigen kann. So öffnen Sie die Zeichentabelle:

  • In Windows 10: Geben Sie "Zeichen" in das Suchfeld in der Taskleiste ein, und wählen Sie "Zeichentabelle" aus den Ergebnissen aus.

  • In Windows 8: Suchen Sie nach dem Wort "Zeichen" auf dem Startbildschirm, und wählen Sie "Zeichentabelle" aus den Ergebnissen aus.

  • In Windows 7: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, anschließend auf Zubehör und Systemprogramme, und klicken Sie dann auf Zeichentabelle.

Zeichen werden nach Schriftart gruppiert. Klicken Sie auf die Liste der Schriftarten, um eine Gruppe von Zeichen auszuwählen. Um ein Zeichen auszuwählen, klicken Sie auf das Zeichen, klicken Sie auf Auswählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in Ihrem Dokument an die Stelle, an der Sie das Zeichen einfügen möchten, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Seitenanfang

Codes für allgemeine Symbolzeichen

Weitere Zeichensymbole finden Sie in der auf Ihrem Computer installierten Zeichentabelle, unter ASCII-Zeichencodes oder unter Unicode-Zeichencodediagramme (nach Sprachen).

Glyphe

Code

Glyphe

Code

Währungssymbole

£

ALT+0163

¥

ALT+0165

¢

ALT+0162

$

0024+ALT+X

ALT+0128

¤

ALT+0164

Juristische Symbole

©

ALT+0169

®

ALT+0174

§

ALT+0167

ALT+0153

Mathematische Symbole

°

ALT+0176

º

ALT+0186

221A+ALT+X

+

ALT+43

#

ALT+35

µ

ALT+0181

<

ALT+60

>

ALT+62

%

ALT+37

(

ALT+40

[

ALT+91

)

ALT+41

]

ALT+93

2206+ALT+X

Brüche

¼

ALT+0188

½

ALT+0189

¾

ALT+0190

Interpunktionssymbole und Symbole der Dialektik

?

ALT+63

¿

ALT+0191

!

ALT+33

203+ALT+X

-

ALT+45

'

ALT+39

"

ALT+34

,

ALT+44

.

ALT+46

|

ALT+124

/

ALT+47

\

ALT+92

`

ALT+96

^

ALT+94

«

ALT+0171

»

ALT+0187

«

ALT+174

»

ALT+175

~

ALT+126

&

ALT+38

:

ALT+58

{

ALT+123

;

ALT+59

}

ALT+125

Formelsymbole

25A1+ALT+X

221A+ALT+X

Seitenanfang

Codes für allgemeine diakritische Zeichen

Eine vollständige Liste der Glyphen und deren Zeichencodes finden Sie in der Zeichentabelle.

Glyphe

Code

Glyphe

Code

Ã

ALT+0195

å

ALT+0229

Å

ALT+143

å

ALT+134

Ä

ALT+142

ä

ALT+132

À

ALT+0192

à

ALT+133

Á

ALT+0193

á

ALT+160

Â

ALT+0194

â

ALT+131

Ç

ALT+128

ç

ALT+135

Č

010C+ALT+X

č

010D+ALT+X

É

ALT+144

é

ALT+130

È

ALT+0200

è

ALT+138

Ê

ALT+202

ê

ALT+136

Ë

ALT+203

ë

ALT+137

Ĕ

0114+ALT+X

ĕ

0115+ALT+X

Ğ

011E+ALT+X

ğ

011F+ALT+X

Ģ

0122+ALT+X

ģ

0123+ALT+X

Ï

ALT+0207

ï

ALT+139

Î

ALT+0206

î

ALT+140

Í

ALT+0205

í

ALT+161

Ì

ALT+0204

ì

ALT+141

Ñ

ALT+165

ñ

ALT+164

Ö

ALT+153

ö

ALT+148

Ô

ALT+212

ô

ALT+147

Ō

014C+ALT+X

ō

014D+ALT+X

Ò

ALT+0210

ò

ALT+149

Ó

ALT+0211

ó

ALT+162

Ø

ALT+0216

ø

00F8+ALT+X

Ŝ

015C+ALT+X

ŝ

015D+ALT+X

Ş

015E+ALT+X

ş

015F+ALT+X

Ü

ALT+154

ü

ALT+129

Ū

ALT+016A

ū

016B+ALT+X

Û

ALT+0219

û

ALT+150

Ù

ALT+0217

ù

ALT+151

Ú

00DA+ALT+X

ú

ALT+163

Ÿ

0159+ALT+X

ÿ

ALT+152

Seitenanfang

Codes für allgemeine Ligaturzeichen

Weitere Informationen zu typografischen Ligaturen finden Sie unter Ligatur (Typografie). Eine vollständige Liste der Ligaturen und deren Zeichencodes finden Sie in der Zeichentabelle.

Glyphe

Code

Glyphe

Code

Æ

ALT+0198

æ

ALT+0230

ß

ALT+0223

ß

ALT+225

Œ

ALT+0140

œ

ALT+0156

ʩ

02A9+ALT+X

ʣ

02A3+ALT+X

ʥ

02A5+ALT+X

ʪ

02AA+ALT+X

ʫ

02AB+ALT+X

ʦ

0246+ALT+X

ʧ

02A7+ALT+X

Љ

0409+ALT+X

Ю

042E+ALT+X

Њ

040A+ALT+X

Ѿ

047E+ALT+x

Ы

042B+ALT+X

Ѩ

0468+ALT+X

Ѭ

049C+ALT+X

FDF2+ALT+X

Seitenanfang

Nicht druckbare ASCII-Zeichen

Den Nummern 0-31 der ASCII-Tabelle sind Steuerzeichen zugewiesen, die zum Steuern einiger Peripheriegeräte wie Drucker verwendet werden. 12 stellt z. B. die Funktion "Seitenvorschub/neue Seite" dar. Dieser Befehl weist einen Drucker an, zum Anfang der nächsten Seite zu wechseln.

Tabelle der nicht druckbaren ASCII-Zeichen

Decimal

Zeichen

Decimal

Zeichen

Null

0

Datenübertragungsumschaltung

16

Anfang der Überschrift

1

Gerätesteuerung 1

17

Textanfang

2

Gerätesteuerung 2

18

Textende

3

Gerätesteuerung 3

19

Ende der Übertragung

4

Gerätesteuerung 4

20

Abfrage

5

Negative Bestätigung

21

Bestätigung

6

Synchroner Leerlauf

22

Glocke

7

Ende des Übertragungsblocks

23

Rücktaste

8

Abbrechen

24

Horizontaler Tabstopp

9

Ende des Mediums

25

Zeilenvorschub/neue Zeile

10

Ersetzen

26

Vertikaler Tabstopp

11

ESC

27

Seitenvorschub/neue Seite

12

Dateitrennzeichen

28

Wagenrücklauf

13

Gruppentrennzeichen

29

Dauerumschaltung

14

Datensatztrennzeichen

30

Rückschaltung

15

Einheitentrennzeichen

31

Leerzeichen

32

ENTF

127

Seitenanfang

Weitere Informationen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×