Einfügen und Formatieren von Bildern in OneNote 2016 für Mac

Sie können in Ihren Notizen überall Bilder wie Fotos einfügen, die Sie mit Ihrem Smartphone oder einer anderen Kamera aufgenommen haben, Screenshots, die Sie auf dem Mac erstellt oder aus dem Internet heruntergeladen haben, sowie alle Bilder, die Sie mit einem Flachbett- oder tragbaren Scanner erstellt haben.

Die von Ihnen eingefügten Bilder können in der Größe geändert, skaliert, gedreht und gekippt werden, entweder, um sie an Ihre Vorstellungen anzupassen oder um dafür zu sorgen, dass sie auf die Seite passen.

Was möchten Sie tun?

Einfügen eines Bilds

Ändern der Größe eines Bilds

Skalieren eines Bilds

Drehen eines Bilds

Kippen eines Bilds

Ändern der Anordnung von Bildern

Verwenden eines Bilds als Seitenhintergrund

Wiederherstellen eines Bilds

Einfügen eines Bilds

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf einer beliebigen Seite auf die Stelle, an der Sie ein Bild einfügen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Bild.

  3. Klicken Sie im nun geöffneten Dialogfeld Bild auswählen auf eines oder mehrere Bilder, um sie zu markieren, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Tipp : Zum Verschieben oder Ausrichten eines von Ihnen eingefügten Bilds klicken Sie darauf, und ziehen Sie es an eine andere Position auf der Seite. Für eine präzisere Positionierung halten Sie die WAHLTASTE gedrückt, während Sie ein Bild ziehen. Damit wird das unsichtbare Gitternetz deaktiviert, an dem verschobene Bilder einrasten.


Ändern der Größe eines Bilds

Sie können die Größe eines eingefügten Bilds ändern, damit es auf der Seite größer oder kleiner dargestellt wird. Beim Verkleinern eines Bilds verringern Sie die Details, behalten jedoch die Bildqualität bei, eine Vergrößerung kann zwar die Details besser darstellen, dies geht allerdings auf Kosten der Bildqualität. Beim Ändern der Größe eines Bilds werden die ursprünglichen Höhen- und Breitenverhältnisse beibehalten, sodass das geänderte Bild nicht verzerrt wird.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie, um das Bild auszuwählen, dessen Größe Sie ändern möchten.

    Am äußeren Rand des Bilds werden acht kleine Kästchen, die so genannten Auswahlziehpunkte, angezeigt.

  2. Klicken Sie auf einen der vier Auswahlziehpunkte an den Ecken des Bilds (nicht an der Seite), und ziehen Sie den Ziehpunkt dann nach oben, nach unten oder zur Seite, bis das Bild die gewünschte Größe aufweist.


Skalieren eines Bilds

Sie können ein eingefügtes Bild skalieren, um es auf der Seite einzupassen, indem Sie entweder die Breite oder die Höhe verringern oder erhöhen. Skalieren unterscheidet sich insofern vom Ändern der Größe, als dass das Bild bewusst verzerrt wird, damit es in einen bestimmten Bereich passt.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie, um das Bild auszuwählen, dessen Größe Sie skalieren möchten.

    Am äußeren Rand des Bilds werden acht kleine Kästchen, die so genannten Auswahlziehpunkte, angezeigt.

  2. Klicken Sie auf einen der vier Auswahlziehpunkte, die in der Mitte an den Seiten des Bilds (nicht an den Ecken) angezeigt werden, und ziehen Sie den Ziehpunkt dann nach oben, nach unten oder zur Seite, bis das Bild die gewünschte Größe aufweist.

    Tipp :  Wenn das Ergebnis der Skalierung nicht Ihren Vorstellungen entspricht, drücken Sie BEFEHL+Z auf der Tastatur, um die Änderung rückgängig zu machen.


Drehen eines Bilds

Wenn ein von Ihnen eingefügtes Bild seitenverkehrt angezeigt wird, können Sie es problemlos in die gewünschte Lage drehen. Dies geschieht am häufigsten bei Fotos, die mit einer Handykamera aufgenommen wurden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie, um das Bild auszuwählen, das Sie drehen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Menüleiste auf Format, zeigen Sie auf Bilder, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Rechtsdrehung 90 Grad, um das Bild im Uhrzeigersinn um 90 Grad zu drehen. Sie können diesen Befehl mehrmals anwenden, um die gewünschte Drehung zu erzielen.

    • Klicken Sie auf Linksdrehung 90 Grad, um das Bild gegen den Uhrzeigersinn um 90 Grad zu drehen. Sie können diesen Befehl mehrmals anwenden, um die gewünschte Drehung zu erzielen.

Tipp : Wenn Sie ein Bild bis zu einem bestimmten Winkel drehen müssen, wenden Sie die Drehung auf das Quellbild in Ihrer bevorzugten Bildbearbeitungs-App an, bevor Sie das gedrehte Bild in Ihre Notizen einfügen.


Kippen eines Bilds

Mit dem Kippen eines Bilds wird es horizontal oder vertikal gespiegelt. Sie können diesen Effekt verwenden, um eingefügte Illustrationen oder Grafiken anzupassen oder vielfältiger zu gestalten (so können Sie das Bild eines Pfeils kippen, damit er in die entgegengesetzte Richtung weist). Wenn Sie ein Bild kippen, das Text enthält, kann dieser nicht mehr problemlos gelesen werden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie, um das Bild auszuwählen, das Sie drehen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Menüleiste auf Format, zeigen Sie auf Bilder, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Horizontal kippen, um das ausgewählte Bild horizontal zu kippen.

    • Klicken Sie auf Vertikal kippen, um das ausgewählte Bild vertikal zu kippen.


Ändern der Anordnung von Bildern

Wenn Sie mehrere nebeneinander befindliche Bilder so anordnen müssen, dass sie sich in einer bestimmten Weise überlappen, können Sie die Reihenfolge der einzelnen Bilder so ändern, dass sie übereinander oder untereinander angezeigt werden. In OneNote funktioniert dies ähnlich wie die Befehle in gängigen Seitenlayout- und Illustrations-Apps, mit denen Sie die Tiefe (auch als Z-Achse bezeichnet) eines dreidimensionalen Designs ändern können.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie CTRL, und klicken Sie auf das Bild, das Sie anordnen möchten.

  2. Zeigen Sie im nun angezeigten Menü auf Reihenfolge, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen durch:

    • Klicken Sie auf Eine Ebene nach vorne, um das ausgewählte Bild um eine Ebene nach vorne zu verschieben. Sie können diesen Befehl mehrmals anwenden, um die gewünschte Anordnung zu erzielen. Alle anderen Bilder, die sich in der Nähe oder unterhalb des ausgewählten Bilds befinden, werden nun ggf. teilweise oder vollständig verdeckt.

    • Klicken Sie auf In den Vordergrund, um das ausgewählte Bild auf die oberste Ebene zu verschieben. Alle anderen Bilder, die sich in der Nähe oder unterhalb des ausgewählten Bilds befinden, werden nun ggf. teilweise oder vollständig verdeckt.

    • Klicken Sie auf Eine Ebene nach hinten, um das ausgewählte Bild um eine Ebene nach hinten zu verschieben. Sie können diesen Befehl mehrmals anwenden, um die gewünschte Anordnung zu erzielen. Alle anderen Bilder, die sich in der Nähe oder oberhalb des ausgewählten Bilds befinden, verdecken das ausgewählte Bild nun ganz oder teilweise.

    • Klicken Sie auf In den Hintergrund, um das ausgewählte Bild auf die unterste Ebene zu verschieben. Alle anderen Bilder, die sich in der Nähe oder oberhalb des ausgewählten Bilds befinden, verdecken das ausgewählte Bild nun ganz oder teilweise.


Verwenden eines Bilds als Seitenhintergrund

Sie können das Design Ihrer Notizbuchseiten ändern, indem Sie ein bestimmtes Bild als Seitenhintergrund verwenden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Fügen Sie ein Bild ein, formatieren Sie es (optional), und positionieren Sie es auf der Seite, auf der es als Seitenhintergrund dienen soll.

  2. Drücken Sie CTRL, klicken Sie auf das Bild, und klicken Sie dann im nun angezeigten Menü auf Bild als Hintergrund festlegen.

    Das Bild ist damit Teil der Seite und kann nicht länger durch Klicken ausgewählt werden. Auf diese Weise können Sie das Bild kommentieren oder im Vordergrund Notizen erstellen.

Wenn Sie ein Bild aus dem Seitenhintergrund entfernen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie CTRL, klicken Sie an eine Stelle, an der das Bild nicht von anderen Objekten überlagert wird, und klicken Sie dann im nun angezeigten Menü auf √ Bild als Hintergrund festlegen, um das Kontrollkästchen zu deaktivieren.

    Nachdem Sie das Bild vom Seitenhintergrund entfernt haben, können Sie es wieder so markieren, formatieren, verschieben, wiederherstellen oder löschen wie jedes andere normale Bild.

Hinweis : Wenn Sie möchten, können Sie auch die Hintergrundfarbe einer Seite ändern, ohne hierfür Bilder verwenden zu müssen.


Wiederherstellen eines Bilds

Wenn Sie die ursprüngliche Größe und Darstellung eines eingefügten Bilds wiederherstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie, um das Bild auszuwählen, das Sie wiederherstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Menüleiste auf Format, zeigen Sie auf Bilder, und klicken Sie dann auf Originalgröße wiederherstellen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×