Einfügen oder Entfernen eines Seitenwechsels bei einem Projektplan

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Microsoft Office Project 2007 fügt Seitenumbrüche automatisch ein, wenn Sie drucken, aber Sie können auch manuelle Seitenumbrüche, um bestimmte Informationen, wie etwa ein Sammelvorgang und Teilvorgänge, klicken Sie auf derselben Seite zusammenhalten einfügen.

Manuelle Seitenwechsel werden als gestrichelte Linien angezeigt und sind daher leicht erkennbar.

Einfügen eines Seitenwechsels

  1. Wählen Sie die Aufgabe oder Ressourcen, die am oberen Rand einer neuen Seite angezeigt werden soll.

    Hinweis: Ein Seitenwechsel kann nicht in eine leere Zeile eingefügt werden.

  2. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Seitenwechsel.

Tipp: Wenn die zu druckenden Ansichten auch nach dem Einfügen von manuellen Seitenwechseln nicht ordnungsgemäß umbrochen werden, klicken Sie im Menü Datei auf Drucken, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Manuelle Seitenwechsel.

Hinweis: 

  • Die Einstellungen für manuelle Seitenwechsel werden zusammen mit der Projektdatei gespeichert.

  • Sie können einen Seitenwechsel nicht direkt in einen Bericht einfügen. Die Seitenwechsel jedoch, die Sie in einer Ansicht eingefügt haben, werden in Berichten angezeigt, die die gleichen Informationen wie diese Ansicht enthalten. Wenn Sie beispielsweise einen Vorgang auswählen und dann in der Ansicht "Vorgang: Tabelle" einen Seitenwechsel einfügen, wird dieser in einem Vorgangsbericht vor dem ausgewählten Vorgang angezeigt.

  • Beim Filtern oder Sortieren von Daten in einer Ansicht oder einem Bericht wird jeder Seitenwechsel mit dem Vorgang oder der Ressource zusammengehalten, der bzw. die beim Einfügen des Seitenwechsels ausgewählt war. Wird ein Vorgang z. B. aufgrund der Anwendung eines Filters nicht angezeigt, so wird auch der über diesem Vorgang befindliche Seitenwechsel in der Ansicht oder dem Bericht nicht angezeigt.

Seitenanfang

Entfernen eines Seitenwechsels

Sie können nur solche Seitenwechsel entfernen, die in einer Ansicht manuell eingefügt wurden. Automatisch eingefügte Seitenwechsel können nicht entfernt werden.

  1. Wählen Sie im Feld Vorgangsname oder RessourcennameAufgabe oder Ressource unter dem Seitenumbruch aus.

  2. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Seitenwechsel aufheben.

Hinweis: Alle manuell eingefügten Seitenwechsel können gleichzeitig entfernt werden. Wählen Sie dazu sämtliche Vorgänge in der Ansicht aus, indem Sie auf eine beliebige Spaltenüberschrift klicken, und klicken Sie dann im Menü Einfügen auf Alle Seitenwechsel aufheben.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×