Einfügen einer leeren Seite

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Zum Einfügen einer leeren Seite in ein Word-Dokument platzieren Sie den Cursor an der Stelle, wo die neue, leere Seite beginnen soll, und klicken dann auf Einfügen > Leere Seite. Die leere Seite wird geöffnet, und Sie können sofort Inhalte hinzufügen.

In Word für Android und Word für iOS, um eine leere Seite hinzuzufügen, tippen Sie auf Einfügen > Seite. Sie Inhalt hinzufügen, wird eine leere Seite geöffnet.

Abbildung der Schaltfläche 'Leere Seite' unter 'Einfügen'

Darin, dass eine andere Option, wenn Sie ein wenig Speicherplatz benötigen einen Seitenumbruch einfügen. Die Differenz wird dieser auf Einfügen > Leere Seite zusammengeführt werden eine ganze leere Seite in Ihrem Dokument und Einfügen > Seitenumbruch nicht. Stattdessen legt es auf welchen nach den Seitenumbruch an den Anfang der nächsten Seite kommt. Weitere Informationen zu Seitenumbrüchen finden Sie Unterbrechen der Seite hinzufügen .

Tipp:  Wenn Sie beim Formatieren eines komplexen Dokuments schnell leere Seiten, Seitenumbrüche oder andere Elemente hinzufügen oder danach suchen möchten, klicken Sie auf Ansicht > Navigationsbereich > Seiten, um zu sehen, welche Elemente sich wo befinden.

Abbildung des Kontrollkästchens 'Navigationsbereich' unter 'Ansicht'

Wenn Sie eine leere Seite aus Ihrem Dokument entfernen möchten, finden Sie unter Löschen einer leeren Seite.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×