Einfügen des aktuellen Datums und der Uhrzeit in eine Zelle

Einfügen des aktuellen Datums und der Uhrzeit in eine Zelle

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Nehmen wir an, Sie möchten einfach das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit eingeben, während Sie ein Zeitprotokoll für Aktivitäten erstellen, oder vielleicht bei jeder Neuberechnung der Zeitformeln in einer Zelle automatisch das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit anzeigen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit in eine Zelle einzufügen.

Einfügen eines statischen Datums oder einer statischen Uhrzeit in eine Excel-Zelle

Ein statischer Wert auf einem Arbeitsblatt ist ein Wert, der nicht geändert wird, wenn das Arbeitsblatt neu berechnet oder erneut geöffnet wird. Wenn Sie eine Tastenkombination wie STRG+; drücken, um das aktuelle Datum in eine Zelle einzufügen, erstellt Excel eine "Momentaufnahme" des aktuellen Datums und fügt das Datum in die Zelle ein. Der Wert in dieser Zelle wird nicht geändert; daher wird der Inhalt als statisch betrachtet.

  1. Wählen Sie auf einem Arbeitsblatt die Zelle aus, in die das aktuelle Datum oder die Uhrzeit eingefügt werden soll.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie das aktuelle Datum einfügen möchten, drücken Sie STRG+; (Semikolon).

    • Wenn Sie die aktuelle Uhrzeit einfügen möchten, drücken Sie STRG+UMSCHALT+; (Semikolon).

    • Wenn Sie das aktuelle Datum mit Uhrzeit einfügen möchten, drücken Sie STRG+; (Semikolon), drücken Sie dann die LEERTASTE, und drücken Sie anschließend STRG+UMSCHALT+; (Semikolon).

Einfügen eines Datums oder einer Uhrzeit, wobei die Werte aktualisiert werden

Ein Datum oder eine Uhrzeit, das oder die bei der Neuberechnung oder beim Öffnen des Arbeitsblatts aktualisiert wird, wird als "dynamisch" und nicht als "statisch" bezeichnet. Auf einem Arbeitsblatt besteht die häufigste Methode zur Rückgabe eines dynamischen Datums oder einer dynamischen Uhrzeit darin, eine Arbeitsblattfunktion zu verwenden.

Verwenden Sie zum Einfügen eines aktuellen Datums oder einer aktuellen Uhrzeit, das bzw. die aktualisiert werden kann, die Funktionen HEUTE und JETZT (siehe folgendes Beispiel). Weitere Informationen zur Verwendung dieser Funktionen finden Sie unter HEUTE (Funktion) und JETZT (Funktion).

Beispiel

Formel

Beschreibung (Ergebnis)

=HEUTE()

Aktuelles Datum (wird aktualisiert)

=JETZT()

Aktuelles Datum und Uhrzeit (wird aktualisiert)

  1. Markieren Sie den Text in der obigen Tabelle, und drücken Sie dann STRG+C.

  2. Klicken Sie im leeren Arbeitsblatt einmal in Zelle A1, und drücken Sie dann STRG+V. Wenn Sie in Excel Online arbeiten, wiederholen Sie das Kopieren und Einfügen bei jeder Zelle im Beispiel.

    Wichtig : Damit das Beispiel ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie es in Zelle A1 des Arbeitsblatts einfügen.

  3. Zum Wechseln zwischen der Anzeige der Ergebnisse und der Anzeige der Formeln, die diese Ergebnisse zurückgeben, drücken Sie STRG+` (Gravis), oder klicken Sie auf der Registerkarte Formeln in der Gruppe Formelüberwachung auf die Schaltfläche Formeln anzeigen.

Nachdem Sie das Beispiel in ein leeres Arbeitsblatt kopiert haben, können Sie es es Ihren Anforderungen anpassen.

Hinweis : Die Ergebnisse der Funktionen HEUTE() und JETZT() ändern sich nur, wenn das Arbeitsblatt berechnet wird oder wenn ein Makro, das die Funktion enthält, ausgeführt wird. Zellen, die diese Funktion enthalten, werden nicht laufend aktualisiert. Datum und Uhrzeit werden von der Systemuhr des Computers abgerufen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Video: Einfügen des aktuellen Datums in einem Excel-Arbeitsblatt

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×