EinblendenSymbolleiste-Makroaktion

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können die EinblendenSymbolleiste-Aktion zum Anzeigen oder Ausblenden von Befehlsgruppen auf der Registerkarte Add-Ins verwenden.

Hinweis : Die EinblendenSymbolleiste -Aktion wirkt sich nicht auf Kontextmenüs aus.

Hinweis : Diese Aktion ist nicht möglich, wenn die Datenbank nicht vertrauenswürdig ist. Weitere Informationen zum Aktivieren von Makros finden Sie unter den Links im Abschnitt Siehe auch dieses Artikels.

Einstellung

Die EinblendenSymbolleiste-Aktion verwendet folgende Argumente.

Aktionsargument

Descri Option

Symbolleistenname

Der Name der Befehlgruppe auf der Registerkarte Add-Ins, die Sie anzeigen oder ausblenden möchten. Im Feld Symbolleistenname im Abschnitt Aktionsargument des Bereichs Makro-Generator werden alle verfügbaren Gruppen angezeigt, auf die sich diese Aktion auswirken kann. Dies ist ein erforderliches Argument.

Wenn Sie ein Makro ausführen, in dem die EinblendenSymbolleiste-Aktion in einer Bibliotheksdatenbank enthalten ist, sucht Access zuerst in der Bibliotheksdatenbank und dann in der aktuellen Datenbank nach der Gruppe mit diesem Namen.

Einblenden

Gibt an, ob eine Gruppe angezeigt oder ausgeblendet wird und welche Ansichten zum Anzeigen oder Ausblenden verwendet werden. Die Standardeinstellung lautet Ja (Gruppe immer einblenden).

Sie können Ja auswählen, um die Gruppe immer anzuzeigen, Sofern passend, um die Gruppe nur dann anzuzeigen, wenn das entsprechende Formular oder der entsprechende Bericht aktiv ist, oder Nein, um die Gruppe immer auszublenden.

Hinweise

Sie können mithilfe dieser Aktion in einem Makro mit bedingten Ausdrücke ein- oder Ausblenden einer Gruppe je nach bestimmten Umständen.

Wenn Sie eine bestimmte Gruppe nur auf einem Formular oder Bericht einblenden möchten, können Sie die BeiAktivierung-Eigenschaft des Formulars oder Berichts für den Namen des Makros festlegen, in dem eine EinblendenSymbolleiste-Aktion enthalten ist, um die Gruppe einzublenden. Legen Sie anschließend die BeiDeaktivierung-Eigenschaft des Formulars oder Berichts für den Namen eines Makros fest, das eine EinblendenSymbolleiste-Aktion enthält, um die Gruppe auszublenden.

Die integrierten Symbolleisten können nicht über diese Aktion angezeigt oder ausgeblendet werden, wenn Sie die AllowBuiltInToolbars-Eigenschaft in einem VBA-Modul (Visual Basic für Applikationen) auf False (0) festlegen, oder wenn Sie die Option Integrierte Symbolleisten zulassen in VBA auf False festlegen, indem Sie die SetOption-Methode verwenden.

Um die EinblendenSymbolleiste-Aktion in einem VBA-Modul auszuführen, verwenden Sie die ShowToolbar-Methode des DoCmd-Objekts.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×