Einblenden des Menübands

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Das Menüband verfügt über mehrere Anzeigeoptionen, damit Sie es gemäß Ihren Wünschen anpassen können, aber mit einem Klick an der falschen Stelle, können Sie das Menüband versehentlich ausblenden.

  • Um das Menüband schnell anzuzeigen, klicken Sie auf eine beliebige Registerkarte, z. B. auf die Registerkarte Start oder Einfügen.

  • Wenn Sie das Menüband dauerhaft einblenden möchten, klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Menübands auf den Pfeil (Excel 2013) oder das Heftzweckensymbol (Excel 2016).

Sie können die Ansicht ändern und das Menüband maximieren, um die Steuerung des Menübands zu erweitern, indem Sie am oberen Rand des Excel-Dokuments auf die Menüband-Anzeigeoptionen zugreifen.

Verwenden der Menüband-Anzeigeoptionen

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Dokuments auf das Symbol Menüband-Anzeigeoptionen. Es befindet sich links vom Symbol Minimieren.

    Symbol "Menübandoptionen anzeigen"
  2. Klicken Sie in dem daraufhin angezeigten Menü auf Registerkarten und Befehle anzeigen, um das Menüband mit allen Registerkarten und vollständigen Befehlen anzuzeigen.

    Wenn Sie auf das Symbol "Menüband-Anzeigeoptionen" klicken, wird ein Menü geöffnet.

    Diese Option ist die Standardansicht. Obwohl diese Option schnellen Zugriff auf alle Befehle bietet, schränkt sie den für die Arbeitsmappe verfügbaren Bildschirmbereich ein.

    Alle Registerkarten und Befehle werden im Menüband angezeigt.

    Tipp : Drücken Sie STRG+F1, um die Befehl im Menüband ein- und auszublenden.

  3. Klicken Sie auf Registerkarten anzeigen, um die Registerkarten des Menübands ohne Befehle anzuzeigen. Klicken Sie auf eine beliebige Registerkarte, um auf die Befehle der Option Registerkarten anzeigen zuzugreifen.

    Im Menüband werden nur die Registerkarten angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Menüband automatisch ausblenden, um alle Registerkarten und Befehle auszublenden.

    Mithilfe dieser Option erhalten Sie den größten Bildschirmbereich für die Anzeige der Arbeitsmappe. Klicken Sie ganz oben auf die Arbeitsmappe, um in dieser Ansicht auf die Registerkarten und Befehle zuzugreifen.

    Tipp : Sie können mit eigenen Registerkarten und Befehle für den Schnellzugriff auf der Symbolleiste-Features, die Sie am häufigsten verwenden, und Klicken Sie im Menüband anpassen .

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×