Einbetten einer Excel-Arbeitsmappe in Ihre Webseite oder Ihren Blog in SharePoint oder OneDrive for Business

Freigeben über OneDrive? Lesen Sie diesen Artikel.

Da eingebettete Excel Online-Arbeitsmappen jetzt in SharePoint Online aktiviert sind, können Sie die Arbeitsmappen auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Blog verwenden, wo andere Personen sie anzeigen und mit ihnen interagieren können, ohne sich bei SharePoint Online anmelden zu müssen. Sie können eine URL für von Office 365 gehostete Arbeitsmappen abrufen und diese verwenden, um die Arbeitsmappen direkt in Ihre Webseite oder Ihren Blog einzubetten, indem Sie das SRC-Attribut eines <iframe>-Elements auf der Webseite festlegen.

Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um Ihre von SharePoint Online gehosteten Excel Online BI-Arbeitsmappen in Ihre Webseite oder Ihren Blog einzubetten.

Festlegen von Berechtigungen für Arbeitsmappen

Bevor Sie eine Arbeitsmappe in Ihre Webseite oder Ihren Blog einbetten, müssen Sie sicherstellen, dass sie für alle relevanten Personen freigegeben ist. Wenn Sie beispielsweise einen öffentlichen Blog betreiben, sollten Sie die Arbeitsmappe für alle freigeben, also auch für Personen, die nicht zu Ihrer Organisation gehören. Gehen Sie wie folgt vor, um eine Arbeitsmappe freizugeben:

  1. Wählen Sie in SharePoint Online das Menü Mehr (...) neben der freizugebenden Arbeitsmappe aus, und klicken Sie auf Freigeben.

    Menü 'Weitere' (...) neben der Arbeitsmappe

  2. Wählen Sie im Feld Personen einladen die Option Jeder aus, und wählen Sie dann Kann anzeigen aus.

    Dialogfeld 'Freigeben'

    Hinweise : 

    • Es ist möglich, dass ein SharePoint-Administrator die Option Jeder für das Einladen zum Anzeigen einer Arbeitsmappe blockiert. Wählen Sie in diesem Fall stattdessen Jeder außer externen Benutzern aus, oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.

      Unabhängig von der obigen Auswahl muss das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich deaktiviert sein, um den öffentlichen anonymen Zugriff zu ermöglichen.

    • Ist es möglich, dass ein SharePoint-Administrator den anonymen Zugriff blockiert, indem er das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich entfernt und die Einstellung standardmäßig auf "True" festlegt. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Administrator.

    • Eine eingebettete Excel Online-Arbeitsmappe kann nicht bearbeitet werden, aber Personen mit der entsprechenden Berechtigung können die eingebettete Arbeitsmappe in Excel öffnen und die Daten dann in Excel bearbeiten.

  3. Wenn Sie die Freigabe der Arbeitsmappe für Gäste ermöglichen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Anmeldung erforderlich, und klicken Sie auf Freigeben.

Abrufen der URL für die öffentliche Arbeitsmappe

  1. Wählen Sie erneut das Menü Mehr (...) neben der Arbeitsmappe aus, und klicken Sie auf einem Gastlink.

    Gastlink im Menü 'Weitere'

  2. Wählen Sie die Gastlink-URL aus, kopieren Sie sie, und fügen Sie sie dann in Editor ein.

  3. Ändern Sie zum Aktivieren der eingebetteten Arbeitsmappe die URL wie folgt:

    • Wenn die Arbeitsmappe als eingebettete Arbeitsmappe angezeigt werden soll, fügen Sie den URL-Parameter action=embedview am Ende der URL-Zeichenfolge hinzu.

    • Wenn Sie die Interaktivität mit Filtern und PivotTables in der Arbeitsmappe zulassen möchten, fügen Sie den URL-Parameter wdAllowInteractivity=True hinzu.

    • Wenn BI-Features wie Power View-Visualisierungen, PivotTables und auf einem Datenmodell basierende Datenschnitte in der eingebetteten Arbeitsmappe funktionieren sollen, fügen Sie die Zeichenfolge &wdbipreview=True hinzu.

Tipps : Die endgültige URL sieht in etwa wie folgt aus:

https://host/personal/user/_layouts/15/guestaccess.aspx?guestaccesstoken=2UdAHGlFpWVaJjkI32xuisKCQsULG6M6b%2fIjG1LYpRM%3d&docid=166d02b42f5a1443781a1de428d9518ee&action=embedview&wdbipreview=true

Angeben zusätzlicher Parameter

Durch die Angabe zusätzlicher URL-Parameter können Sie die Art und Weise ändern, in der die eingebettete Arbeitsmappe dargestellt wird.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für eine URL mit zusätzlichen Parametern:

<iframe width="500" height="200" frameborder="0" scrolling="no" src=" https://host/personal/user/_layouts/15/guestaccess.aspx?guestaccesstoken=2UdAHGlFpWVaJjkI32xuisKCQsULG6M6b%2fIjG1LYpRM%3d&docid=166d02b42f5a1443781a1de428d9518ee&action=embedview&wdbipreview=true&wdHideSheetTabs=true&wdAllowInteractivity=True& Item=PivotTable1& ActiveCell=B4&wdHideGridlines=True &wdHideHeaders=True& wdDownloadButton=True”>

In der folgenden Tabelle werden die in dieser Beispiel-URL verwendeten Parameter aufgeführt und deren Auswirkungen auf die Darstellung der Arbeitsmappe kurz beschrieben. Und hier folgt eine Liste der Parameter und deren Standardeinstellungen:

URL-Parameter

Auswirkung

Standardeinstellung

wdHideSheetTabs=True

Blendet die am unteren Rand aller Arbeitsblätter in einer Arbeitsmappe angezeigten Blattregister aus.

False

wdAllowInteractivity=True

Ermöglicht Ihnen die Interaktion mit den Daten, wenn Ihre Arbeitsmappe eine Tabelle oder PivotTable enthält, die sortiert und gefiltert werden kann.

True

Item=itemName

Zeigt ein bestimmtes Element an. Wenn die Arbeitsmappe ein Diagramm, eine Tabelle, eine PivotTable oder einen benannten Bereich enthält und Sie nur eines der Elemente auf Ihrer Webseite anzeigen möchten, verwenden Sie den Item-Parameter, um das entsprechende Element anzugeben. Informationen zu benannten Bereichen und benannten Elementen in Excel-Arbeitsmappen finden Sie unter Definieren und Verwenden von Namen in Formeln.

Nicht festgelegt

ActiveCell=CellName

Gibt die in der eingebetteten Arbeitsmappe aktive (ausgewählte) Zelle an, wenn die Webseite geöffnet wird. Sie können die aktive Zelle als Zellbezug (z. B. A1) oder anhand des Namens angeben.

Sie können diesen Parameter auch zum Definieren des aktiven Blatts verwenden, indem Sie eine Zelle in diesem Blatt auswählen. Wenn Sie ein Power View-Blatt als aktives Blatt auswählen möchten, legen Sie diesen Parameter auf A1 fest, auch wenn es in einem Power View-Blatt kein Raster gibt.

Wenn Sie die aktive Zelle nicht angeben, wird die zuletzt gespeicherte Ansicht angezeigt.

Die zuletzt gespeicherte Ansicht wird angezeigt.

wdHideGridlines=True

Blendet die Gitternetzlinien eines Arbeitsblatts zwecks einer übersichtlicheren Darstellung aus.

False

wdHideHeaders=True

Blendet die Spalten- und Zeilenüberschriften aus.

False

wdDownloadButton=True

Schließt die Schaltfläche Herunterladen ein, sodass anzeigende Benutzer eine eigene Kopie der Arbeitsmappe herunterladen können.

Excel-Symbol in Excel Online

False

Festlegen der Framegröße

Sie können die Framegröße für die Anzeige der Arbeitsmappe auf Ihrer Webseite ändern, indem Sie standardmäßige HTML iframe-Eigenschaften verwenden. Suchen Sie im iframe-Tag nach Werten für die Breite und Höhe (in Pixel), und ändern Sie die Werte, um die gewünschte Framegröße zu erhalten.

<iframe width="201" height="173" frameborder="0" scrolling="no"

Testen der veröffentlichten Arbeitsmappe

Als Blogger möchten Sie vermutlich testen, ob anonyme Benutzer auf die von Ihnen veröffentlichte eingebettete Arbeitsmappe zugreifen können. Hier finden Sie einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Für die vollständige Unterstützung von Power View ist Silverlight erforderlich. Bei Verwendung von HTML5 ist die Funktionsweise einiger Power View-Features möglicherweise eingeschränkt.

  • Ein entsprechender Lizenzplan gewährt dem iframe-Ersteller oder dem Dateibesitzer mehr Rechte für den Zugriff, über die andere Personen möglicherweise nicht verfügen. Um sicherzustellen, dass öffentliche Benutzer die eingebettete Arbeitsmappe anzeigen können, führen Sie einen Test für nicht authentifizierte Benutzer durch, indem Sie den Browser im privaten Modus öffnen und auf die eingebettete Arbeitsmappe zugreifen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    1. Öffnen Sie einen Browser im privaten Modus. Klicken Sie beispielsweise in Internet Explorer auf die Option zum Starten einer InPrivate-Browsersitzung oder in Chrome auf Neues Inkognitofenster.

    2. Navigieren Sie zu dem veröffentlichten Blog.

    3. Zeigen Sie die eingebettete Arbeitsmappe an, und interagieren Sie damit.

Beschränkungen eingebetteter Arbeitsmappen

Feature

Obergrenze

Arbeitsmappengröße

10 MB

Anzahl gleichzeitiger Benutzer

1.000

Hinweise : 

  • Hohes Datenverkehrsaufkommen in der eingebetteten Arbeitsmappe kann bei einigen Benutzern zu einer gedrosselten Anzeigeleistung führen.

  • Die Verfügbarkeit einer eingebetteten Arbeitsmappe kann durch die Anzahl der eingebetteten Arbeitsmappen im Rechenzentrum oder Mandanten beeinträchtigt werden.

Siehe auch

Interaktive Power View-Visualisierungen und PivotTables können jetzt in Blogs und Websites eingebettet werden

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×