Ein- oder Ausblenden von Formatierungszeichen

Formatierungszeichen werden verwendet, um Sie beim Textlayout Ihrer Dokumente zu unterstützen. Noch nützlicher werden Sie diese finden, wenn Sie beim Entwerfen von Inhalt ein bestimmtes Aussehen (oder Layout) im Hinterkopf haben.

In diesem Thema wird erläutert, wie Sie Formatierungszeichen wie Punkte (für Leerzeichen) und Pfeile (für Tabstoppzeichen) in Microsoft Word oder Publisher verwenden können.

Ein- und Ausblenden der Formatierungszeichen

  1. Um Formatierungszeichen anzuzeigen, wählen Sie Start > Einblenden/Ausblenden aus.

    Auf der Registerkarte "Start" ist das Symbol "Anzeigen/Ausblenden" hervorgehoben.

  2. Um sie auszublenden, wählen Sie erneut Start> Einblenden/Ausblenden aus.

Ein- oder Ausblenden ausgewählter Formatierungszeichen in Word

Sie können festlegen, welche Formatierungszeichen mithilfe der Schaltfläche "Einblenden/Ausblenden" angezeigt werden sollen. Sie können beispielsweise festlegen, dass Tabstoppzeichen oder ausgeblendeter Text nicht angezeigt, Absatzmarken und Leerzeichen jedoch immer angezeigt werden sollen.

  1. Klicken Sie in Word auf Datei > Optionen > Anzeige.

  2. Aktivieren Sie unter Diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm anzeigen die Kontrollkästchen für die Formatierungszeichen, die im Dokument ständig angezeigt werden sollen, also auch wenn "Einblenden/Ausblenden" deaktiviert ist.

    Formatierungssymbole immer ein- oder ausblenden

Deaktivieren von Wellenlinien

In Word oder Publisher kennzeichnen die roten Wellenlinien potenzielle Rechtschreib- oder Grammatikfehler. Die blauen Wellenlinien markieren Wörter, die möglicherweise im Kontext falsch sind, wie ein Parkplatz voller "Buße" im Gegensatz zu ein Parkplatz voller "Busse" oder "seid Wochen" anstelle von "seit Wochen".

Gehen Sie wie folgt vor, um die Wellenlinien zu deaktivieren:

  1. Klicken Sie auf Datei > Optionen > Dokumentprüfung.

  2. Deaktivieren Sie unter Beim Korrigieren der Rechtschreibung und Grammatik in Word bzw. unter Beim Korrigieren der Rechtschreibung in Project die Kontrollkästchen für die Elemente, die Sie deaktivieren möchten.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×