Ein- oder Ausblenden des Menübands in OneNote für Mac

Beim Menüband handelt es sich um die bandförmige Befehlsleiste, die sich über den oberen Rand des OneNote-Anwendungsfensters erstreckt. Durch Klicken auf eine Registerkarte im Menüband werden die Befehle angezeigt, die in der jeweiligen Kategorie verfügbar sind. Durch Klicken auf einen Befehl im Menüband wird dieser Befehl auf eine in OneNote getroffene Auswahl angewendet.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Um das Menüband auszublenden und nur die Registerkarten anzuzeigen, doppelklicken Sie auf eine beliebige Registerkarte im Menüband (z. B. Start).

  • Wenn Sie das Menüband wieder einblenden möchten, klicken Sie auf eine beliebige Registerkarte des Menübands.

Hinweis : Einige Funktionen in OneNote für Mac sind kontextbezogen, das bedeutet, sie werden durch die direkte Interaktion mit bestimmten Oberflächen- oder Seitenelementen gesteuert. So wird z. B. die Registerkarte Tabelle nur dann angezeigt, wenn Sie einen Teil einer eingefügten Tabelle ausgewählt haben. Sie können oft schnell auf zeitsparende Befehle zugreifen, indem Sie bei gedrückter CTRL-TASTE auf bestimmte Elemente in Ihren Notizen klicken oder sich die Befehle auf der OneNote-Menüleiste auf Ihrem Mac ansehen. Schauen Sie sich auf jeden Fall alle Bereiche der OneNote-Benutzeroberfläche an, um auch die nicht direkt ins Auge fallenden Funktionen der Anwendung kennenzulernen und zu nutzen.

Sie können auch die Navigationsbereiche an der Seite Ihrer Notizen ein- oder ausblenden. Weitere Informationen

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×