Eigenschaften von Proxy: Hostautorisierung

Auf dieser Registerkarte können Sie authentifizierte Hosts hinzufügen und entfernen sowie ihr Verhalten definieren.

Bei einem autorisierten Host handelt es sich um einen Server, einen Client oder ein Gateway, den bzw. das Sie explizit als vertrauenswürdig festlegen. Ein autorisierter Host kann z. B. ein Server oder Client sein, der bereits authentifiziert wurde, aber nicht in der Liste der vertrauenswürdigen Server aufgeführt ist. Es kann sich jedoch auch um ein IP-PSTN-Gateway (Internet Protocol Public Switched Telephone Network) oder eine sonstige Entität handeln, für die keine Authentifizierung ausgeführt wird, die aber dennoch als vertrauenswürdig angesehen werden kann.

Server

Hier sind die Namen der Entitäten aufgeführt, denen dieser Proxyserver vertraut.

Nur ausgehend

Gibt an, dass dieser Server nur ausgehende Verbindungen mit dem autorisierten Host herstellen darf. Diese Einstellung wird nur in Verbindung mit einer statischen Route verwendet.

Als Server drosseln

Gibt an, dass Verbindungen mit dem autorisierten Host gedrosselt werden, als ob es sich beim autorisierten Host um einen Server und nicht um einen Clientcomputer handeln würde. Für Serververbindungen ist ein größerer Durchsatz als für Clientverbindungen zulässig.

Als authentifiziert behandeln

Gibt an, dass Verbindungen mit dem autorisierten Host so behandelt werden, als ob es sich beim autorisierten Host um einen authentifizierten Host handeln würde. Clients, die eine Verbindung mit einem autorisierten Host hergestellt haben, der als authentifiziert behandelt wird, werden ebenfalls als bereits authentifiziert angesehen, sodass der Proxyserver keine Authentifizierungsabfrage ausgibt.

Hinzufügen

Hiermit können Sie einen autorisierten Host hinzufügen und konfigurieren.

Bearbeiten

Hiermit können Sie die Einstellungen für den ausgewählten autorisierten Host ändern.

Entfernen

Hiermit können Sie den ausgewählten autorisierten Host aus der Liste Server entfernen.

Weitere Informationen online

Erweitern bzw. reduzieren

Wenn Sie einen als authentifiziert behandelten autorisierten Host hinzufügen, wird empfohlen, die damit verbundenen Risiken durch das Implementieren weiterer Sicherheitsmaßnahmen zu verringern, z. B. durch eine Firewall oder IPsec (Internetprotokollsicherheit) für den autorisierten Host.

Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt "Vorgänge" der technischen Bibliothek von Office Communications Server.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×