Eigenschaften für UML- (Dialogfeld), Operationen (Kategorie)

Verwenden Sie die Kategorie Operationen zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Löschen von Vorgang.

Operationen

Listet die Operationen auf, die Sie für die Klasse definiert haben.

Wenn Sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen für eine Operation schnell bearbeiten möchten, klicken Sie auf ein Feld in der Liste Operationen, und wählen Sie dann einen Wert aus, oder geben Sie einen Wert ein.

Wenn Sie auf alle Einstellungen für eine Operation zugreifen möchten, wählen Sie die Operation in der Liste Operationen aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

  • Operation  Geben Sie zur Identifizierung eine Zeichenfolge als Namen für die Vorgang ein, oder bearbeiten Sie eine Zeichenfolge. Operationsnamen beginnen in der Regel mit einem Kleinbuchstaben, z. B. anzeige (): Position.

  • Rückgabetyp  Wählen Sie einen Implementierungstyp für den durch die Vorgang zurückgegebenen Wert aus. Wenn der gewünschte VorgangDatentyp nicht aufgeführt ist, klicken Sie in der Strukturansicht mit der rechten Maustaste auf ein Datentyppaket, zeigen Sie auf Neu, und klicken Sie dann auf Datentyp, oder erstellen Sie eine neue Klasse.

  • Sichtbarkeit  Wählen Sie die VorgangDatentypSichtbarkeit aus (öffentlich, privat oder geschützt), die auf die Vorgang angewendet werden soll. "Öffentlich" bedeutet, dass die Operation für jede Klasse öffentlich verfügbar ist. "Geschützt" bedeutet, dass die Operation innerhalb der Klasse und deren Unterklassen verfügbar ist. "Privat" bedeutet, dass die Operation nur innerhalb der Klasse verwendet werden kann.

  • Polymorph  Wählen Sie diese Option aus, wenn die Implementierung der Vorgang durch Unterklassen überschrieben und Methoden von Unterklassen definiert werden können. Treffen Sie hier keine Auswahl, wenn die Methode zur Durchführung der Operation von allen untergeordneten Objekten unverändert geerbt wird.

  • Bereich  Wählen Sie Instanz, wenn die Vorgang nur auf Objekte anwendbar ist, die unter Verwendung der Klasse erstellt wurden. Wählen Sie Klassifizierung, wenn die Operation nur auf die Klassifizierung selbst anwendbar ist.

Neu

Klicken Sie hier, wenn Sie der Liste der Operationen eine nicht definierte Operation hinzufügen möchten.

Wenn Sie die am häufigsten verwendeten Einstellungen für eine Operation schnell bearbeiten möchten, klicken Sie auf ein Feld in der Liste Operationen, und wählen Sie dann einen Wert aus, oder geben Sie einen Wert ein.

Wenn Sie auf alle Einstellungen für eine Operation zugreifen möchten, wählen Sie die Operation in der Liste Operationen aus, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.

Duplizieren

Klicken Sie hier, wenn Sie der Liste eine neue Operation hinzufügen möchten, die über die gleichen Eigenschaftswerte wie die ausgewählte Operation verfügt.

Löschen

Klicken Sie hier, wenn Sie die ausgewählte Operation aus der Liste löschen möchten.

Nach oben/Nach unten

Nachdem Sie unter Operationen eine Operation ausgewählt haben, klicken Sie hier, um die Reihenfolge beim Speichern der Operationen zu ändern. Eine Neuanordnung ist nur innerhalb der gleichen Klassifizierung möglich.

Eigenschaften

Klicken Sie nach Auswahl einer Operation unter Operationen hier, um Kategorien anzuzeigen, in denen Sie die der Operation zugeordneten Eigenschaftswerte bearbeiten können: Operationen, Details, Parameter, Ausnahmen, Einschränkungen und Eigenschaftswerte.

Methoden

Klicken Sie hier, um das Dialogfeld Eigenschaften für UML-Methoden anzuzeigen, in dem Sie Methodenrümpfe für übergangene, polymorphe Operationen und für Operationen von Schnittstellen, die durch die Klasse implementiert wurden, angeben können.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×